> > > > Amazon Lumberyard: Kostenlose Spiele-Engine für PC, PS4 und Xbox One

Amazon Lumberyard: Kostenlose Spiele-Engine für PC, PS4 und Xbox One

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazonAmazon hat mit Lumberyard eine eigene, kostenlose Engine für 3D-Spiele veröffentlicht. Zur Verfügung steht die Engine ab sofort auf der dafür eingerichteten Website. Mit Lumberyard sollen sich Games für die Plattformen PC, Sony PlayStation 4 und Microsoft Xbox One entwickeln lassen. Für die Zukunft stellt der Online-Riese jedoch auch noch VR-Unterstützung, Kompatibilität zu mobilen Endgeräten und Untertstützung für Linux sowie OS X in Aussicht. Noch handelt es sich bei Lumberyard jedoch um eine Betaversion. Als Basis von Lumberyard dient übrigens Cryteks CryEngine, jedenfalls was die Grafik und das Rendering betrifft. Monetarisieren will Amazon bzw. genau genommen die Abteilung Amazon Web Services (AWS) die Engine, indem man die Entwickler anregt die AWS-Cloud für zusätzliche Berechnungen einzubinden. Auch Twitch legt Amazon den Entwicklern nahe – das Streaming-Portal hatte der Online-Riese 2014 übernommen.

amazon lumberyard

AWS stellt sogar den Quellcode von Lumberyard zur freien Verfügung. Laut Amazon zahlen Entwickler nur dann, wenn sie AWS-Dienste einbinden möchten. Versteckte Kosten oder Abogebühren gibt es nicht. In den USA hat Amazon zeitgleich in bestimmten Gebieten mit dem Dienst GameLift begonnen. Jenen können Entwickler gegen einen Obolus für den Betrieb und die Skalierung von Multiplayer-Games einsetzen. Als Kosten sind 1,50 US-Dollar für jeweils 1.000 aktive Nutzer am Tag genannt.

Wer Lumberyard herunterladen möchte, sollte sich auf einen Download von 10 GB Größe einrichten. Es gibt zudem zusätzliche Pakete mit Assets und ein „Game Sample“ mit jeweils 1,5 bis 4,8 GB. Sollte es Pläne geben Amazons Lumberyard zur Hobbyentwicklung einzuspannen, ist mindestens ein PC mit folgender Soft- und Hardware nötig: Microsoft Windows 7 (64-bit), Quad-Core mit 3 GHz Takt, eine Grafikkarte mit 2 GB RAM und DirectX 11 sowie 8 GB Arbeitsspeicher. Laut Amazon setzen auch die hauseigenen Entwicklerstudios mittlerweile auf die Lumberyard-Engine. Zu konkreten Games schweigt Amazon derzeit aber noch.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 30.11.2012

Banned
Beiträge: 529
Interessant. Ich frage mich in wie weit es eine richtige alternative darstellt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]