> > > > Star Citizen Alpha 2.0 für alle Spieler freigeschaltet

Star Citizen Alpha 2.0 für alle Spieler freigeschaltet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

starcitizen

Mit der Alpha 2.0 (wir berichteten) macht die Online-Weltraum-Flugsimulation Star Citizen einen großen Sprung nach vorne. Im "persistent universe" können Spieler erstmalig Multi-Crew-Schiffe, große Weltkarten und FPS-Gefechte ausprobieren. Verschiedene Beispielmissionen sorgen für Struktur. Nachdem die Alpha 2.0 bisher nur für einen eingeschränkten Testspielerkreis freigeschaltet war, können ab heute alle Star-Citizen-Spieler in den Genuss der Neuerungen kommen.

Der Download ist über die Spiele-Seite möglich. Die Alpha 2.0 spielt in der Nähe des Gasriesens Crusader im Stanton-System. Die Entwickler haben versucht, dem Spieler in diesem Gebiet möglichst viele Optionen zu bieten, damit das Potential von Star Citizen besser erlebbar wird. Er bricht im Quartier in Port Olisar auf und hat dann gleich verschiedene Spielmöglichkeiten. Will man sich erst mit Freunden treffen, sein eigenes Schiff auswählen oder lieber an Bord eines Multi-Crew-Schiffes anderen Spielern helfen. Innerhalb dieser Zone sind Waffen verboten - doch sobald die Zone verlassen wird, sieht das anders aus.

Spieler können in dem Areal mit einem Planeten, drei Monden, drei großen Raumstationen, einer Wartungsstation und neun Comm-Arrays unter anderem 17 Open World-Missionen ganz unterschiedlichen Typs angehen. Dazu kommen über 20 Zufallsereignisse, vor allem Luftkämpfe, aber auch Erkundungsmissionen. FPS-Kämpfe mit typischen FPS-Elementen können vor allem auf einer speziellen Raumstation trainiert werden. Nutzbar ist auch das Simulationsmodul Arena Commander mit Tutorial und verschiedenen Single- und Multi-Player-Modi, das Social-Modul Accorp und das Hangarmodul.

Wer noch kein Star Citizen-Spieler ist, muss für den Zugang zum Spiel ein Game Package erwerben. Der Einstieg beginnt mit dem Mustang Alpha AC Starter-Package für 42,84 Euro. Es beinhaltet das namensgebende Raumschiff Mustang Alpha. Pakete mit anderen Schiffen sind teils noch deutlich teurer. Als Alpha ist das Spiel noch in einem frühen Entwickungsstatium, es soll aber kontinuierlich weiterentwickelt und ausgebaut werden.

Social Links

Kommentare (12)

#3
Registriert seit: 20.01.2011

Stabsgefreiter
Beiträge: 381
Zitat Mufflon7;24128996
Ich muss auch noch bezahlen, um das Spiel testen zu dürfen. Ehm nein.


Du bezahlst um die Entwicklung zu finanzieren, das Testen kannst du machen oder sein lassen oder darauf warten, dass Version 1.0 des fertigen Spieles (SQ42) in ungefähr einem Jahr auftaucht oder oder oder...

Die News ist für die Leute interessant, die schon Zugang haben. Warum gerade Star Citizen? Weil eines der ambitioniertesten Spiele ist, die wir in den letzten 15 Jahren gesehen haben - was für Luxxer auch mal ein Grund ist ihre sauteure Hardware an die Grenze des Machbaren zu fahren.
#4
customavatars/avatar198163_1.gif
Registriert seit: 01.11.2013
Mond
Bootsmann
Beiträge: 767
Zitat Shevchen;24129066
Du bezahlst um die Entwicklung zu finanzieren, das Testen kannst du machen oder sein lassen oder darauf warten, dass Version 1.0 des fertigen Spieles (SQ42) in ungefähr einem Jahr auftaucht oder oder oder...

Die News ist für die Leute interessant, die schon Zugang haben. Warum gerade Star Citizen? Weil eines der ambitioniertesten Spiele ist, die wir in den letzten 15 Jahren gesehen haben - was für Luxxer auch mal ein Grund ist ihre sauteure Hardware an die Grenze des Machbaren zu fahren.


Genau das! Mehr ist nicht hinzuzufügen.
#5
Registriert seit: 06.03.2008

Hauptgefreiter
Beiträge: 211
Okay sorry, war mir nicht bewusst!
#6
customavatars/avatar8302_1.gif
Registriert seit: 09.12.2003
In der Nähe von Kassel
Kapitän zur See
Beiträge: 3354
Wie groß ist denn der Download ? Ich frage ob es sich überhaupt noch lohnt mit dem Download oder ob der erst nach Beendung des freien Tests durch ist. DSL5000 :(
#7
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2115
Oh, dass könnte in der Tat etwas frustrierend werden.. :fresse: Der Installer selbst ist - soweit ich mich erinnere - mehrere GB groß und anschließend folgen noch mehrere GBs Updates. Aber es lohnt sich mM. ;)
#8
customavatars/avatar26488_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1867
Zitat TheDuke;24131178
Wie groß ist denn der Download ? Ich frage ob es sich überhaupt noch lohnt mit dem Download oder ob der erst nach Beendung des freien Tests durch ist. DSL5000 :(


Das wird knapp. Ist ca. 30Gb groß und man kann es offiziell bis zum 14. also morgen spielen.
#9
customavatars/avatar8302_1.gif
Registriert seit: 09.12.2003
In der Nähe von Kassel
Kapitän zur See
Beiträge: 3354
30GB ? Danke. Dann wird das wohl nichts. Warte ich halt bis es irgendwann released wird und fahre dann zum Kumpel mit der 200er Leitung :) .
#10
customavatars/avatar26488_1.gif
Registriert seit: 21.08.2005

Kapitänleutnant
Beiträge: 1867
Ja dann musst du noch 1-2 Jahre warten.
Und selbst dann wird es sicherlich große monatliche updates geben.
Das Finale Spiel wird ca. 100 GB groß sein.
#11
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2109
Hm, also gibt einen Unterschied zwischen "umsonst" und "kostenlos" und der ist nicht umsonst da. Gerade wenn man mit CAPSLOCK und Formatierungen um sich wirft, sollte man den kennen. ;)
#12
customavatars/avatar47545_1.gif
Registriert seit: 19.09.2006
Hamburg
ʇuɐuʇnǝluäʇıdɐʞ
Beiträge: 2115
Verflucht, ich freu' mich verdammt auf das Spiel! :D Besonders auf die Grafik. Ich will die einzelnen, kleinen Entwicklungsschritte gar nicht mehr im Detail mitbekommen, jedenfalls nicht "spielend".
Ich will lieber irgendwann das fertige Spiel in den Händen halten und dann: BÄÄÄM!! - haut's mich aus der Furche! :bigok:
Hab' das Spiel auch schon seit ca. nem Jahr nicht mehr angerührt^^ Will mir die Vorfreude nicht zerstören.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]