> > > > GTA 5 verkauft sich über 52 Millionen Mal

GTA 5 verkauft sich über 52 Millionen Mal

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

take2Mit der Veröffentlichung der verspäteten PC-Version von GTA 5 konnten Rockstar Games und Take-Two die Erfolgsgeschichte rund um Trevor, Franklin und Michael um ein weiteres Kapitel fortschreiben. Nachdem man im Februar rund 45 Millionen verkaufte Einheiten des Titels feierte, korrigierte man die Verkaufszahlen im Zuge seines neusten Quartalsberichts abermals deutlich nach oben. Demnach hätte sich der neuste Teil der Grand-Theft-Auto-Familie inzwischen mehr als 52 Millionen Mal verkauft – zumindest wurden so viele Kopien bislang an den Handel geliefert.

Trotz aller Skepsis dürfte ein Großteil des Zuwachses auf die PC-Version entfallen, genaue Zahlen hierzu nennt man allerdings nicht. Denn mit eingerechnet sind nicht nur die Kopien für die aktuelle Konsolen-Generation und den PC, sondern auch die Zahlen für die PlayStation 3 und Xbox 360, auf denen der Titel im September 2013 debütierte. Rund 10 Millionen verkaufte Exemplare sollen im Februar auf die Next-Gen-Version gefallen sein.

Im Vergleich zu den Konsolen-Fassungen bietet die PC-Version eine deutlich höhere Sichtweite, besser aufgelöste Texturen und einen höheren Detailgrad bei Vegetation, Verkehr, Bevölkerungsdichte und der restlichen Spielwelt. Insgesamt ist die PC-Fassung die technisch ausgereifteste und beste Version des Open-World-Titels. Zwar braucht es für alle Details und eine Auflösung jenseits von FullHD einen dicken Spielerechner mit teurer Hardware, doch schon mit einer älteren High-End- oder Mittelklasse-Grafikkarte lässt sich der Titel laut unseren Benchmarks sehr gut spielen.

Die lange Wartezeit für PC-Spieler hat sich damit gelohnt, ein mieser Konsolenport wie noch die Vorgänger-Version wurde GTA V nicht, welches mit Entwicklungskosten von über 265 Millionen US-Dollar mit Sicherheit zu den teuersten Videospielen gehört und teils an die Budgets hochkarätiger Hollywood-Streifen herankommt.

Für den Publisher Take-Two waren aber auch die erst kürzlich erschienenen Titel Evolve, WWE 2k15 und NBA 2K ein voller Erfolg. Diese verkauften sich zwischen 2,5 und 7 Millionen Mal. Trotzdem reichte es für das eben erst abgelaufene Fiskaljahr 2015 nur für einen Nettoverlost in Höhe von rund 280 Millionen US-Dollar. Ein Jahr zuvor strich man noch einen Gewinn von fast 362 Millionen US-Dollar ein. Den Konzernumsatz beziffert das Unternehmen auf fast 1,1 Milliarden US-Dollar. Für das neue Geschäftsjahr erwartet man wieder leicht schwarze Zahlen.

Social Links

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar101638_1.gif
Registriert seit: 30.10.2008
Dorsten
Kapitän zur See
Beiträge: 3869
Das beste game E V E R

Gesendet von meinem SM-G900F mit der Hardwareluxx App
#15
customavatars/avatar84190_1.gif
Registriert seit: 03.02.2008
Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 594
Yes,
ich bin einer der Lemminge :D wo es sich für PC gekauft hat. Bei der PS3 war es nur gecrackt :D
#16
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4322
Zitat Snake7;23498549
Und auf solche DAUs baut rockstar auf.
Verarscht die Leute nach Strich und Faden und die DAUS kaufen es trotzdem.


Geh sterben jung :P

[COLOR=red]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Famlay;23498968
Yes,
ich bin einer der Lemminge :D wo es sich für PC gekauft hat. Bei der PS3 war es nur gecrackt :D


Also ich hab nicht zu wenige spiele in der DRM-free version (vorallem alle steamworks games...) aber bei qualität der PC Version von GTA5 und dem UMFANG des Games => RIESIGER SP + UMFANGREICHER MP <= verdient R* jeden CENT und mehr :P Sie haben einfach gute Arbeit geleistet im Vergleich zu UBISOFT wo die letzten AAA Titel alle halbfertig und halbherzig sind!
#17
customavatars/avatar101638_1.gif
Registriert seit: 30.10.2008
Dorsten
Kapitän zur See
Beiträge: 3869
+1


Gesendet von meinem SM-G900F mit der Hardwareluxx App
#18
+2
#19
Registriert seit: 14.08.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1906
Zitat Reaver1988;23498517
Trevor ist btw mein persönlicher "genialste Charakter 2015"


Du meinst 2013 :D
Ich hab auch nicht warten wollen und es mir damals zu Release in UK für die PS3 bestellt.
GTA ist halt ein NoBrainer, dafür bin ich dann auch mit einem guten Verkaufspreis belohnt worden :]
#20
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4322
Was war denn dein guter Verkaufspreis? :)
Und nein er meint 2015, denn wir leben hier in einer PC Welt, Mr. NoBrainer :P
#21
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Ich hab's mir letztes Jahr recht unüberlegt für die PS4 gekauft. Grosser Fehler da mir solche Games mit Controllern gar nicht liegen.
Ergo ist das im Endeffekt sehr teuer verbrauchter Speicherplatz und nichts weiter. 90 Franken verjubelt für 1, 2 Stunden "spielen", seither nie mehr gestartet.

Controller kommen für mich nur bei Autorennspielen in Frage... und ich dachte Anfang 2014 ehrlich das GT7 schnell rauskommt... weit gefehlt. Rückblickend ist die ganze PS4 eigentlich eine hohle Aktion gewesen.
Immerhin haben wir nun öfters Spass mit Worms Battlegrounds wenn z.B. Besuch da ist, sowie neuerdings auch mit MK X.

Für'n PC habe ich mir einen Steam Key für unter 27 Sfr gekauft, und keinen Rappen bereut. Maus+Tastatur, so gehört das gespielt!
#22
customavatars/avatar83304_1.gif
Registriert seit: 24.01.2008

Banned
Beiträge: 951
penis.
#23
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4322
@MadVector: ich spiel GTA5 zu 80% mit controller und 20% tasta+M Die 20% sind shootouts zu fuss oder im auto wenn ich aimen MUSS.

Fahren und Fliegen da kommt die M+T _NICHT_ ran an den LUXUS des PADs ;) Will ma echt sehn wie einer die 15x Messerflug in LOS SANTOS mit TASTA absolviert :-P und das auf video ma festhalten.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]