> > > > Gamescom-Samstag ausverkauft

Gamescom-Samstag ausverkauft

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

gamescom 2015 LogoWie eigentlich jedes Jahr ist der Gamescom-Samstag der erste Tag, der bereits weit im Vorfeld der Spielemesse Gamescom in Köln ausverkauft ist. Dies ist auch dieses Jahr der Fall. Aktuell kann man keine Tickets mehr direkt bei Koelnmesse für den Samstag kaufen. Lediglich die Elektronikmarktkette Saturn hat noch ein bestimmtes Kontingent zur Verfügung, was aber ebenfalls sehr schnell vergriffen sein sollte.

altAn7JH8yAuejz0PKluRyYBeSepUoTbPDOyimoGedha4Pw

Dieses Jahr ist der Samstag so früh wie noch nie zuvor ausverkauft. Das bedeutet allerdings auch, dass sich Interessenten schnell entscheiden sollten, ob sie nicht eventuell an einem anderen Tag, die bei Gamern und Youtube-Fans sehr beliebte Messe zu besuchen. Wie üblich hat die Messe von Mittwoch bis Sonntag geöffnet, allerdings dürfen Privatbesucher erst ab Donnerstag hinein, wenn sie nicht zufälligerweise eine Wildcard haben.

Allerdings gibt es auch noch eine geringe Chance am Samstag Zutritt zu erlangen. So kann man Nachmittags sein Glück versuchen, vor Ort noch an ein Ticket zu kommen, denn wenn die ersten Besucher die Messe wieder verlassen, lässt der Betreiber Koelnmesse neue Besucher hinein.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (7)

#1
Registriert seit: 22.10.2011

Hauptgefreiter
Beiträge: 221
Juhu presswurst Aktion :) mein Beileid an alle die da am Sonnabend hingehen , ich glaub nicht das der Veranstalter ein sagen wir mal Verhältnismäßiges Kontingent für die Räumlichkeiten rausgegeben hat , ich hoffe inständig da wird nie was schlimmeres passieren ....... Das mein ich ernst
#2
customavatars/avatar3284_1.gif
Registriert seit: 04.11.2002
Süd Brandenburg
Flottillenadmiral
Beiträge: 4644
Den Veranstaltern geht es doch nur um Besucherrekorde als Werbung für die Aussteller...

Die Gäste sind denen doch egal, sonst würde man mehr Ausstellungsfläche frei geben. Das war auch schon in Leipzig so.
Da die Messe aber jeden Quadratmillimeter verkaufen will, werden z.B. 18er oder 16er Hallen Wunschdenken.
#3
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1544
Wenn LAN Partys so besucht wären..
#4
customavatars/avatar195809_1.gif
Registriert seit: 27.08.2013

Matrose
Beiträge: 27
Kann mir auch schon lange nicht mehr vorstellen an einem anderem Tag als Mittwoch hinzugehen.
Mittwochs ist es schon gut gefühlt, aber noch mehr Leute? ne ne da kann man sich nichts mehr anschauen,
spielen ist Mittwochs auch kaum möglich wenn man nicht eine Stunde+ rumsteht bei den großen, aber zum zocken kommt man auch net auf die Gamescom.

16&18 Hallen wären schon ein Traum aber das fordert man ja schon Jahre und nichts passiert.

Falls jemand an den normalen Tagen dort hingeht, erwartet nicht irgentetwas zu spielen ohne 4 Stunden Wartezeit, nehmt euch Essen und Getränke in einem Rucksack mit der auch für swag(giveaways) gut ist.
Das Essen auf der GC ist total überteuert und man wartet auch hier ewig und ganz wichtig zieht euch bequem an, schuhe in dennen ihr wirklich lange gehen/laufen könnt sonst gibts Blasen. Gilt auch für Leute die Mittwochs kommen.
#5
customavatars/avatar51563_1.gif
Registriert seit: 15.11.2006
Braunschweig
Leutnant zur See
Beiträge: 1260
Das untere Volk was an anderen Tagen wie Mittwoch da hin muss tut mir leid. Man gut das ich da Mittwochs hingehen kann. Hat die Gamescom überhaupt an einem anderen Tag als Mittwoch offen?
#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Mir tun die Idioten Leid, die sich das antun.
Man sieht nur Menschen zusammengepresst und begibt sich in akute Lebensgefahr - lasst ein Feuer ausbrechen und wir haben hunderte Tote.
Aber bevor das nicht passiert, wird sich nix ändern. Schade das andere erst Leiden müssen.
#7
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1544
Was hat man von dieser Veranstaltung überhaupt?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]