> > > > GTA Online: Rockstar Games veröffentlicht das Heist-Update

GTA Online: Rockstar Games veröffentlicht das Heist-Update

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rockstarWenige Tage nach dem Start des Mehrspieler-Parts von GTA V auf der PlayStation 3 und Xbox 360 kündigte Rockstar Games an, die großen Raubüberfall-Missionen des Hauptspiels auch in GTA Online zu implementieren. Das hat wohl doch etwas länger gedauert als damals angenommen, denn erst seit wenigen Stunden steht das Update nun endlich zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Seit heute können sich Spieler von GTA Online in einer Gruppe aus vier Mitspielern zusammentun, große Raubüberfälle gemeinsam planen, vorbereiten und durchführen. Nach erfolgreichem Raubzug winkt dann natürlich eine fette Belohnung, die gleich für neue Fahrzeuge, eine größere Wohnung, frische Outfits oder stärkere Waffen eingesetzt werden kann. Wer jedes Heist-Finale erfolgreich abschließt, bekommt beim ersten Mal jeweils eine zusätzliche Belohnung.

Wer hingegen einiges an Zeit mit sich bringt und alle neuen Heist-Missionen inklusive aller Vorbereitungs-Missionen hintereinander abschließt, bekommt 1.000.000 US-Dollar als Bonus gutgeschrieben. Wer das dann auch noch im selben Team erledigt, bekommt eine weitere Million obendrauf. Verliert man dabei kein einziges Leben gibt es sogar satte 10.000.000 GTA-Dollar.

Wie die neuen Heist-Missionen von statt gehen und wie einer der fünf Raubüberfälle abläuft, haben wir bereits in der letzten Woche aufgezeigt. Das Heist-Update bringt allerdings noch eine Reihe weiterer neuer Spielinhalte mit sich, darunter tägliche Boni-Aktivitäten und ein neuer Adversary-Modus.

rockstargames gta online heist update k
Das große Heist-Update für GTA Online ist da!

Das Update wiegt je nach Konsole zwischen 1,3 bis 4,8 GB und ist ab sofort für die PlayStation 4, PlayStation 3 und die Xbox One sowie für die Xbox 360 verfügbar. Je älter die Konsole, desto kleiner die Update-Größe. Auf unserer PlayStation 3 muss ein 1.314 MB großes Update heruntergeladen werden.

PC-Spieler sollen gleich am Launchtag auf Raubzug in GTA Online gehen dürfen. Für sie erscheint der Titel aber erst am 14. April 2015. Dafür gibt es dann zusätzliche GTA-Dollar und einen neuen Radiosender als Entschädigung. Vor kurzem veröffentlichte man neue Screenshots in 4K-Auflösung.

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar128424_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Am Bodensee
Fregattenkapitän
Beiträge: 3030
Mein Gott, als obs nichts wichtigeres gibt auf der Welt als ein GTA -.- Dann sollense halt nichts mehr auf dem PC releasen, bei der Politik die Rockstar seit Jahren schon fährt und in den letzten Monaten ganz extrem, kann ich als PCler sowieso auf den Mist von dennen verzichten. Außerhalb des Gamingbereichs würde das KEIN Kunde jemals mit machen, aber das alles ist nur meine Meinung, könnt diese Praktik ja trotzdem unterstützen.
#8
customavatars/avatar151655_1.gif
Registriert seit: 12.03.2011
nähe Siegen
Vizeadmiral
Beiträge: 6508
ja werden wir sehr gerne für dich übernehmen

so probleme hät ich auch mal gerne ^^ es freut sich auch heutzutage niemand mehr über etwas ?! Wird nur noch gemeckert und gemault ?!

Ist das nun in Mode gekommen ?! :bigok:

Aber vllt sind hier ja auch genug insider die bei R* arebiten und daher alles aus erster hand wisssen, wer weiss das schon alles so genau ?! :wink:

Versteh garnicht wie man sich über sowas hier aufregen kann :banana:
#9
Registriert seit: 17.01.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 510
das ist so lächerlich,
diese vermuntlich always-on DRM Malware Meierei ist völlig uninteressant, aber wenn der Releasetermin des Spiels ein paar mal verschoben wird, schreit man sofort zum boykott, was ist los mit euch :fresse:
#10
customavatars/avatar128424_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Am Bodensee
Fregattenkapitän
Beiträge: 3030
Ein paar mal? Es geht doch garnicht um das verschieben an sich sondern warum es verschoben wird. Davon abgesehen darf man nicht vergessen wie lange es schon für die oldgen draußen ist und das es mit den neuen Konsolen die fast ja schon ein PC sind , immer noch nicht rausgekommen ist, nein dann wirds nochmal 2-3 mal verschoben. Und beim letzten GTA musste man auch ewig lange warten nur um den größten Softwaremüll auf der Platte zu haben den es jemals gab + weiteren Softwaremüll wie GFWL und das Rockstarteil.

Das ist komplette verarsche an den PClern und wer das immer noch nicht eingesehen hat, kanns ja auch gerne kaufen, keiner hindert euch dran aber bitte am Ende nicht wieder heulen weil dies und jenes nicht läuft und der Mist immer noch nicht richtig fertig ist.
#11
customavatars/avatar199564_1.gif
Registriert seit: 02.12.2013
München
Stabsgefreiter
Beiträge: 366
So sehr ich Rockstar das Geld verwehren würde, möchte ich das Game doch haben und habe darum schon vor Monaten für die Hälfte der UVP vorbestellt, mal sehen ob sich die Warterei auf die PC-Version lohnen wird...
#12
Registriert seit: 17.01.2009

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 510
Zitat SoftwareFuxx;23267385
Ein paar mal? Es geht doch garnicht um das verschieben an sich sondern warum es verschoben wird. Davon abgesehen darf man nicht vergessen wie lange es schon für die oldgen draußen ist und das es mit den neuen Konsolen die fast ja schon ein PC sind , immer noch nicht rausgekommen ist, nein dann wirds nochmal 2-3 mal verschoben. Und beim letzten GTA musste man auch ewig lange warten nur um den größten Softwaremüll auf der Platte zu haben den es jemals gab + weiteren Softwaremüll wie GFWL und das Rockstarteil.

Das ist komplette verarsche an den PClern und wer das immer noch nicht eingesehen hat, kanns ja auch gerne kaufen, keiner hindert euch dran aber bitte am Ende nicht wieder heulen weil dies und jenes nicht läuft und der Mist immer noch nicht richtig fertig ist.


Dann versteh ich das Geschrei noch weniger,
da ich oft was von "Vorbestellung storniert" lese, hätten die meisten, die rumschreien, das Spiel wohl schon längst wenn es verfrüht rausgehauen würde
also
Ein mieser Port ist OK (im Sinne von ich kaufe die Katze im Sack), solange er früh raus kommt
Ein Port, von dem man noch garnicht wissen kann wie gut er ist, ist ein haufen Scheiße, wenn er später kommt als angekündigt
:fresse:

Ich mein, was passiert, wenn es wirklich eine gelungene Portierung wird, darauf verzichten weils solange gebraucht hat ? (da gäbe es bestimmt bessere Gründe :asthanos:)
#13
Registriert seit: 26.09.2007
Kärnten/Österreich
Kapitänleutnant
Beiträge: 2009
Zitat F3NR1R;23267641

Ich mein, was passiert, wenn es wirklich eine gelungene Portierung wird, darauf verzichten weils solange gebraucht hat ? (da gäbe es bestimmt bessere Gründe :asthanos:)


ich sag nur Rockstar und Gta4 für den Pc :D

nach den ganzen Verschiebungen um die Qualität bei Release zu verbessern muß das Spiel ja dann absolut bugfrei und als perfekter Port rauskommen ;)

na ich bin ja schon gespannt
#14
customavatars/avatar128424_1.gif
Registriert seit: 30.01.2010
Am Bodensee
Fregattenkapitän
Beiträge: 3030
Na wenn das passiert, freuts mich natürlich für die, die es trotzdem gekauft haben :) Ich für meinen Teil schmeiße keiner Firma mein Geld in rachen , die meint sie müsste die PC-Version nur deswegen "100" mal verschieben um die Konsoleros ausmelken zu können.

Und nochmal , es ist nur MEINE MEINUNG, habt doch Spaß mit GTA5, es hindert euch niemand dran :)
#15
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9277
Im Januar wollt ichs unbedingt.
Aber nach den ganzen Verschiebungen ist mir das fast egal.
Ich versuch es etwas später fürn halben Preis oder so zu kaufen.
Preorderboni sind auch nichts besonderes.
#16
customavatars/avatar91394_1.gif
Registriert seit: 13.05.2008
HP
Kapitän zur See
Beiträge: 3277
Ich habe mich bis vor einiger Zeit noch sehr auf das Spiel gefreut. Vorallem wäre es eine schönes Sache vor Hardline geworden.

Na ja, jetzt wird es iwann mal über einen Steamkey gekauft oder auch nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]