> > > > GTA V: Steam-Vorbesteller erhalten voraussichtlich GTA: San Andreas mit dazu (Update)

GTA V: Steam-Vorbesteller erhalten voraussichtlich GTA: San Andreas mit dazu (Update)

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rockstarEigentlich hätte GTA V für den PC am 27. Januar erscheinen sollen, doch Rockstar Games schob den Starttermin des beliebten Konsolentitels noch einmal um knapp acht Wochen nach hinten. Auf den PC kommt der bislang neueste Grand-Theft-Auto-Ableger damit erst am 24. März. Erhältlich sein wird der Titel vermutlich auch über Valves digitale Spiele-Vertriebsplattform Steam, schließlich führt man den Titel dort schon seit geraumer Zeit. Wie nun findige Reddit-User der Steam-Datenbank entnehmen konnten, sollen Steam-Vorbesteller auch GTA: San Andreas kostenlos als Vollversion mit dazu bekommen. Eine Bestätigung seitens Valve oder Rockstar Games gibt es allerdings noch nicht. Auf Steam kostet der Titel in Deutschland derzeit knapp zehn Euro.

Um GTA V auf dem PC spielen zu können, braucht es mindestens einen Intel Core 2 Quad Q6000 oder einen AMD Phenom 9850 samt einer NVIDIA GeForce 9800 GT oder AMD Radeon HD 4870 mit 1.024 MB Videospeicher. Beim Arbeitsspeicher sollten es hingegen mindestens 4.096 MB sein. Auf der Festplatte belegt der Titel rund 65 GB. Bei den empfohlenen Systemvoraussetzungen nennt Rockstar Games mindestens einen Intel Core i5-3470 oder einen AMD FX-8350 sowie eine NVIDIA GeForce GTX 660 bzw. AMD Radeon HD 7870 mit 2 GB Videospeicher. Der Arbeitsspeicher sollte dann mindestens 8 GB umfassen.

Ob sich GTA V damit dann aber auch in 4K-Auflösung ruckelfrei genießen lässt, wagen wir zu bezweifeln. Vermutlich bedarf es dafür dann eines schnellen CrossFire- bzw. SLI-Gespanns zweier Radeon-R9-290X- bzw. GeForce-GTX-980-Grafikkarten. Entsprechende Screenshots hatte Rockstar Games in dieser Woche bereits veröffentlicht. Wir haben die Bilder in komprimierter Form in eine Galerie gepackt.

Ein weiteres Detail am Rande: Die lang ersehnten Raubüberfall-Missionen sollen noch vor der Veröffentlichung der PC-Version für die Konsolen-Fassung kommen. Dann dürfen sich Spieler in GTA Online in Gruppen zusammenschließen und größere Überfälle planen und durchführen.

Update: Seit heute Nacht lässt sich GTA V für den PC auf Steam zu einem Preis von 59,90 Euro vorbestellen. Wer bis zum 1. Februar vorbestellt, bekommt nicht nur die Vollversion von GTA: San Andreas mit dazu, sondern auch zusätzlich zu den 1.000.000 GTA-Dollar weitere 300.000 Dollar der Ingame-Werbung obendrauf.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (28)

#19
customavatars/avatar118484_1.gif
Registriert seit: 20.08.2009
Münster
Kapitänleutnant
Beiträge: 1698
Vorbesteller Bonus, das ich nicht lache.Habe bis heute nur 500.000$ für den Story Modus (xboxOne) bekommen, aber die 500.000$ für online habe ich nicht bekommen.Habe den support angeschrieben, aber die bekommen es einfach nicht gebacken.
#20
Registriert seit: 13.07.2014
Graz
Gefreiter
Beiträge: 62
60 Euronen sind schon sehr gesalzen für ein 1 1/2 Jahre altes Spiel. Wäre es ein aktueller Titel hätte vielleicht nicht so ein Problem... Wirds halt ein Sale Kauf mehr als 10-15 Euros wäre es mir nicht wert, allein schon weil ich mir als PC Spieler so eine Behandlung seitens Rockstar nicht gefallen lassen muss und das nicht mit einem Vollpreiskauf unterstütze... Selbst für Witcher 3 hab ich gerade mal 43 Orens gezahlt - wurde praktisch dafür belohnt die vorherigen Teile auch gekauft zu haben...

Zitat Songoku88;23075315
Gibt auch Leute die es noch nicht gespielt haben,daher ist Vollpreis für mich i.O..solange sie es optimieren..


Sprich wenn du zB das Original Elite aus 1984 (Oder Indiana Jones aus '89 oder ähnlich altes) noch nie gespielt hast wäre es für dich in Ordnung es für sagen wir mal 60 Euros an dich zu verkaufen??? Mir ist schon klar dass das jetzt sehr überspitzt dargestellt ist aber sind manche Spieler echt schon so einfach zu angeln??? :stupid:
#21
customavatars/avatar6588_1.gif
Registriert seit: 21.07.2003

Hauptgefreiter
Beiträge: 209
Frage mich immer wer euch mit der "Pistole am Kopf" zwingt die Spiele zum Vollpreis zu kaufen. Wenn ihr ihn für übertrieben haltet, kauft es halt nicht. Das Spiel mag über 1 Jahr alt sein aber es bleibt auf dem PC eine Erstveröffentlichung, und damit ist es nun mal Vollpreis und nicht direkt ein Budget Titel das war früher bei Portierungen von PC zur Konsole ja auch nicht anders.
#22
customavatars/avatar97719_1.gif
Registriert seit: 29.08.2008

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1433
Nachdem GTA Vice City der letze Teil war, den ich selbst besessen und auch durchgespielt habe, hätte ich in GTA 5 ja durchaus auch mal wieder Interesse gehabt.
Aber durch die Ankündigung, dass das Game mit "always on" Zwang ausgeliefert werden soll, haben sie mich direkt als Kunden wieder verloren.

Das ist ein SinglePlayer Spiel verdammt nochmal. Ich sehe nicht ein, dass ich dafür eine ständige Internetverbindung mit irgendwelchen Authentifizierungsservern halten muss.
Wenn die Hersteller der Meinung sind, dass wirklich nur noch "Raubkopierer" die Welt bevölkern und sie deshalb auch zahlende Kundschaft gängeln müssen bis zum Letzten, dann bekommen sie mein Geld eben erst recht nicht.
#23
customavatars/avatar38842_1.gif
Registriert seit: 18.04.2006
Bremen
Hauptgefreiter
Beiträge: 150
Verschwörungstherie EIN:
Ich glaube wirklich, dass die Arbeiten a GTAV für den PC schon längst beendet sind und alles einwandfrei läuft. Wie der Artikel ja sagt sind die Heists, heiß ersehnter Content und könnten die Verkäufe von GTAV für die aktuelle Konsolengeneration nochmal etwas anstacheln. Wie man ja weiß, braucht Rockstar das Geld von den Consoleros, schließlich sind die PC Spieler alles Raubkopierer...
Verschwörungstherie AUS

Finde die Dreingaben nicht so prall, da ich z.B. einen großteil der Spiele schon in meiner Steam-Bibliothek besitze. Hoffen wir für die Vorbesteller, dass die Zugaben verschenkt werden können.
Verstehe auch die 500.000$ für GTAV nicht, ist doch Single-Player. Früher gabs für sowas simple Cheats...
#24
customavatars/avatar93634_1.gif
Registriert seit: 22.06.2008
Bielefeld
Kapitän zur See
Beiträge: 3596
Ingame-Werbung <- Währung ;-)
#25
Registriert seit: 11.05.2009
Ludwigsburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1407
Also ich werde es mir zulegen, ich habe nicht mal Videos geschaut.
Das ist das einzige Spiel seit Jahren, auf das ich warte. Sollten die es aber wieder verschieben wollen, dann können die mich mal kreuzweise und ich zocke was anderes.
#26
customavatars/avatar160987_1.gif
Registriert seit: 30.08.2011
Nähe Bern
Kapitänleutnant
Beiträge: 1551
Zitat trkiller;23082589
Also ich werde es mir zulegen, ich habe nicht mal Videos geschaut.
Das ist das einzige Spiel seit Jahren, auf das ich warte. Sollten die es aber wieder verschieben wollen, dann können die mich mal kreuzweise und ich zocke was anderes.

sie habens doch gerade erst wieder verschoben ? :hmm:
#27
customavatars/avatar1180_1.gif
Registriert seit: 20.12.2001
Schwoabeländle
Flottillenadmiral
Beiträge: 4416
Zitat Morrich;23077948
Wenn die Hersteller der Meinung sind, dass wirklich nur noch "Raubkopierer" die Welt bevölkern und sie deshalb auch zahlende Kundschaft gängeln müssen bis zum Letzten, dann bekommen sie mein Geld eben erst recht nicht.


Rockstar trägt mit ihrem Verhalten (Releaseverschiebungen, Preis, Onlinezwang) den PC Gamern gegenüber zur Raubkopiererei (jetzt aus Trotz) erst recht noch bei, zudem auch mit dem Preis. Ich finde das sollte sich ein Publisher mal überlegen.
#28
customavatars/avatar131642_1.gif
Registriert seit: 19.03.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4547
Damit dn GTA 6 nur noch für die Konsolen kommt ?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]