> > > > EA startet Black-Friday-Sale auf Origin

EA startet Black-Friday-Sale auf Origin

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

origin eaAm kommenden Freitag beginnt in den USA mit dem Black Friday das Weihnachtsgeschäft. Ein Tag, an dem viele Händler und Onlineshops mit zahlreichen Rabatten locken. In den letzten Jahren schwappte der Trend auch nach Deutschland über. Nachdem Amazon in diesen Tagen seine Cyber-Monday-Woche mit über 5.500 Blitzaktionen feiert, hat auch EA auf seiner Spielevertriebsplattform Origin einen eigenen Black-Friday-Sale gestartet. Bis zum 1. Dezember werden zahlreiche Titel der Spieleschmiede zu deutlich günstigeren Preisen angeboten, bis zu 75 Prozent sollen sich sparen lassen.

So kostet beispielsweise „Battlefield 4“ nur noch 9,99 Euro statt 19,99 Euro. Die Preise für die Deluxe-Digital- und –Premium-Version liegen nun bei 14,99 bzw. 34,99 Euro. „Plants vs. Zombies: Garden Warfare“ kostet nur noch 20,09 Euro, „Sim City“ 9,99 Euro und der Online-Roboter-Shooter „Titanfall“ sind schon ab 19,99 Euro zu haben. Aber auch „FIFA 15“, „Die Sims 4“ oder Teile der „Need for Speed“-Reihe werden zu vergünstigten Preisen angeboten. Der Black-Friday-Sale auf Origin soll noch bis zum 1. Dezember andauern, alle Angebote finden sich unter diesem Link.

Voraussichtlich heute Abend gegen 19:00 Uhr wird auch Valve seinen Herbst-Sale auf Steam starten. Das hatte der Online-Bezahldienst PayPal in dieser Woche verraten.

ea roigin black friday k
Auf Origin ist der Black-Friday-Sale gestartet.

Social Links

Kommentare (11)

#2
customavatars/avatar121331_1.gif
Registriert seit: 13.10.2009

Bootsmann
Beiträge: 754
Wenn man dann aber noch als Mexikaner kauft wirds sehr günstig.:p
#3
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Wow, BF4 Premium Edition für 35 €, was für ein Deal. XD
#4
customavatars/avatar181028_1.gif
Registriert seit: 18.10.2012

Oberbootsmann
Beiträge: 815
sehe ich das richtig, dass das gesamte Angebot schon online ist? Sprich es kommen morgen oder so keine Veränderungen?
#5
customavatars/avatar212012_1.gif
Registriert seit: 07.11.2014

Obergefreiter
Beiträge: 123
Zitat phisCON;22900325
Wow, BF4 Premium Edition für 35 €, was für ein Deal. XD


16,50* ;)
#6
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Zitat GreyGoose;22903155
16,50* ;)


Wo? Ich sehe es immer noch für 30 € im "Angebot"...
#7
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 942
Ich überlege mir PvZ für 17€zu holen... Ich denke das Game ist recht lustig :)
#8
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33768
Zitat phisCON;22903354
Wo? Ich sehe es immer noch für 30 € im "Angebot"...


Ohne es überprüft zu haben: Mexico ist denke ich das Stichwort. Wenn du es "getarnt" über einen proxy als Mexikaner kaufst, zahlst du umgerechnet nur 16,50€. Wie gesagt habe es jetzt nicht überprüft, würde aber vom Verhältnis passen.
#9
customavatars/avatar157692_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011

Vizeadmiral
Beiträge: 7835
Das mit Mexiko funktioniert seit einiger Zeit nicht mehr (zuletzt vor ca 6 Monaten probiert). Im mexiko store werden die preise in us $ angegeben... würde mich wundern wenn die das zum sale wieder ändern.
#10
customavatars/avatar212012_1.gif
Registriert seit: 07.11.2014

Obergefreiter
Beiträge: 123
Dann solltest du mal deine Cookies löschen für origin ea usw. Hat gestern bei mir einwandfrei funktioniert. Es dauert zwar immer eine halbe Ewigkeit, aber für die Ersparnis nehme ich das in Kauf. Bei Inquisition hats auch funktioniert, ich glaub du machst irgendwas falsch schakusa..
#11
customavatars/avatar157692_1.gif
Registriert seit: 26.06.2011

Vizeadmiral
Beiträge: 7835
ich mache alles richtig, habe mir mein bf4 zu release auch "in" mexiko gekauft, allerdings war es vor ca 6 monaten wirklich so dass beim kauf von bf4 die preise in us $ waren, ob das nur bei bf4 war und ob sich das wieder geändert hat weiß ich nicht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]