> > > > Electronic Arts möchte "Die Sims 4" vorab nicht an Redaktionen verschicken

Electronic Arts möchte "Die Sims 4" vorab nicht an Redaktionen verschicken

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

EA-Logo-HDWie das Spielemagazin Gamestar berichtet, ist der US-amerikanische Spielepublisher Electronic Arts nicht dazu bereit Kopien des im September erscheinenden Spiels „Die Sims 4“ vorab an Redaktionen zu versenden. So ist es den Magazinen und Webseiten nicht möglich ein Review oder einen ausführlichen Testbericht vor Veröffentlichung des Spieles fertigzustellen. Dementsprechend sollten Nutzer nun auch mit dem Kauf bis zu den ersten Tests abwarten, damit man Zuhause keine bösen Überraschungen erhält.

Durch diese Politik können Vorbesteller oder Käufer am ersten Tag sich nicht vorher unabhängige Meinungen einholen und kaufen sozusagen blind. Bereits im Vorfeld war das Spiel Bestandteil von Kritik. Unter anderem wurde kritisiert, dass es im vierten Teil der Serie keine Kleinkinder oder Pools mehr geben wird. Weitere Features die fehlen, welche auf einer Liste zusammengetragen wurde, sind zum Beispiel die fehlende Möglichkeit in einen Hang zu bauen, da alle Grundstücke eben sein werden. Zusätzlich wird die Welt auch nicht mehr frei, ohne Ladebildschirme betretbar sein. Das dürfte vor allem einem geringeren RAM-Verbrauch dienen, da die Welt nicht mehr komplett geladen werden muss. Jedoch war es bereits im Vorgänger Sims 3 möglich ohne Ladepausen die Welt zu bereisen. Insgesamt sollen über 80 Features aus dem Vorgänger gestrichen worden sein. Auch soll der Titel ähnlich wie SimCity, welches letztes Jahr von EA neu aufgelegt wurde, eine dauerhafte Internetverbindung benötigen damit es funktioniert. Ob eine Offline-Funktion wie bei SimCity später nachgepatcht wird ist noch unklar.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar121133_1.gif
Registriert seit: 09.10.2009

Obergefreiter
Beiträge: 95
Zitat hugoLOST;22546431
Einfach nichts mehr von EA kaufen, BF4 war mein letztes Spiel von EA.


Aber es gibt so viele Idioten die es trotzdem kaufen und das ist das beschissene :wall:
#19
Registriert seit: 08.08.2005
Zürich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4590
Stellen die sich mit Absicht so dumm an? Haben die aus SimsCity und dem ganzen Onlinezwang-Mist nichts gelernt? :hmm:
#20
Registriert seit: 01.08.2011
Wien
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 432
Gamestarwertungen sind sowieso direkt proportional zu Werbeeinschaltungen und Hypes der großen Publisher
#21
customavatars/avatar44198_1.gif
Registriert seit: 04.08.2006
Wien
Kapitänleutnant
Beiträge: 1611
Zitat thegian;22547695
Stellen die sich mit Absicht so dumm an? Haben die aus SimsCity und dem ganzen Onlinezwang-Mist nichts gelernt? :hmm:

Doch, sie haben gelernt:
Vorher möglichst wenig preisgeben, bis die ersten Warnungen auftauchen haben die ganzen Vorbesteller und Tag1-Käufer zumindest schon die Entwicklungskosten reingebracht.

Was man nicht vergessen darf: Hier (&auch in Spieleforen) findet sich nur ein ganz kleiner Teil der Gamer, üblicherweise die die zumindest ein wenig Ahnung haben (Vermutung meinerseits).
Der Großteil der Gamer hat keine Ahnung davon was bei SC4 abging, etc. Bei der Zielgruppe von The Sims geht der Anteil dieser Gamer gegen 100% (unterstelle ich mal)

mfg
Hadan
#22
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2963
Den Vorbestellern und den Tag-1-Käufern sind die Wertungen doch wahrscheinlich eh egal, weil sonst würden sie ja wohl nicht vorbestellen bzw. zum Releasetag in den Laden gehen ohne das Spiel vollständig einschätzen zu können. Nicht immer gibt es auch vor dem Release Tests.


Zitat Hadan_P;22548262
Bei der Zielgruppe von The Sims geht der Anteil dieser Gamer gegen 100% (unterstelle ich mal)


Ich behaupte mal sogar, dass viele Spieler aus der Zielgruppe von The Sims nicht mal Tests vor dem Kauf anschauen...
#23
Registriert seit: 05.04.2010

Fregattenkapitän
Beiträge: 2986
Nachdem ich mir die Liste durchgelesen habe was alles wegfällt ist es kein Wunder das sie es vorher nicht raus geben. Das Spiel wird noch schlechter als Sim City und das hab ich schon für nicht zu toppen gehalten.
#24
Registriert seit: 12.04.2014

Oberbootsmann
Beiträge: 942
Wieder eine Spielserie versenkt, war ja bei NfS das selbe... Wie kann man das bereits vorhandene und funktionierende Zeug aus dem Spiel raus werfen, anstatt es zu erweitern?
Zum Glück gibt es bei Origin hin und wieder etwas geschenkt, so dass es dennoch einen Platz auf meiner Festplatte verdient^^ Habe mir von EA nur mehr BF3 und Sims 2 Complete for Free geholt :p
#25
customavatars/avatar51867_1.gif
Registriert seit: 19.11.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5205
SimCity, BF, FIFA und nun Sims. Wann lernen die es endlich?
#26
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23676
C&C nicht vergessen
#27
customavatars/avatar157712_1.gif
Registriert seit: 27.06.2011

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1347
Dead Space nicht vergessen
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]