> > > > Humble Store: Total-War-Spiele bis zu 80 Prozent günstiger

Humble Store: Total-War-Spiele bis zu 80 Prozent günstiger

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

humble bundleIm November des letzten Jahres eröffneten die Macher der Humble-Bundles ihren ersten eigenen Online-Store für Computer-Spiele, die sich nach dem Kauf direkt über Steam herunterladen und installieren lassen. Entgegen der regelmäßigen Humble-Bundles, bei denen der Käufer jeweils den Preis bestimmt, sind die Angebote im Humble-Store mit festen, aber fairen Preisen versehen. Trotzdem soll auch hier fleißig für wohltätige Zwecke gespendet werden. Die Aufteilung des Geldes steht schon fest. Zehn Prozent der Erlöse werden für einen guten Zweck gespendet, 15 Prozent des Kaufpreises erhalten die Organisatoren von Humble Bundle und die restlichen 75 Prozent sind für die Entwickler bestimmt.

Auch wenn die Preise meist ohnehin schon fair sind, locken die Jungs von Humble Bundle auch immer mal wieder mit satten Rabatten. Zu nennen wäre hier beispielsweise das Arcania-Bundle vom April, bei dem es für 12,49 Euro einen Großteil der Gothic-Reihe im Paket gab. An diesem Wochenende kommen nun alle Fans der Total-War-Reihe auf ihre Kosten: Sie können insgesamt sieben verschiedene Titel der Serie um bis zu 80 Prozent vergünstigt ergattern.

Für 18,33 Euro gibt es „Total War: Rome II“, für jeweils 7,49 Euro „Total War: Shogun 2“ und „Total War: Shogun 2 – Fall oft he Samurai“ und für 4,99 Euro „Total War: Empire“. Für je 3,49 Euro lässt sich in den nächsten beiden Tagen „Total War: Napoleon“ und „Total War: Medieval II“ im Humble-Store kaufen. Mit einem Preis von 1,59 Euro ist „Total War: Rome“ der günstigste Serien-Teil aus der Humble-Store-Aktion.

Regulär werden für die Titel zwischen 7,99 und 54,99 Euro fällig.

humble bundle total war sale store k
Derzeit gibt es zahlreiche Total-War-Spiel im Humble-Store um bis 80 Prozent im Preis reduziert zu kaufen.

Wie gewohnt lassen sich dabei alle Spiele bequem über Steam aktivieren und herunterladen. Alle Spiele laufen dabei ausschließlich unter Microsoft Windows. Zumindest „Total War: Shogun 2“ und „Total War: Empire“ lassen sich auch unter Apples Mac OS X starten.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2109
Boah, das ist zu viel! Preis/Leistung ist top, aber wenn man die Spiele wirklich ausreizen wollte, sind 5 Jahre schnell vorbei... O_o
#2
customavatars/avatar28023_1.gif
Registriert seit: 04.10.2005
Münster
Kapitän zur See
Beiträge: 3612
Gekauft :D
#3
Registriert seit: 12.04.2012
Oberschwaben
Obergefreiter
Beiträge: 114
Wisst ihr wie ich die bei Humblebundle gekauften Spiele bei Steam auf Deutsch bekomme? Dort unter Einstellungen gibt es bei mir keine Möglichkeit wie sonst die Sprache umzustellen.
#4
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8144
Unter Umständen gar nicht, je nach Key sind nur gewisse Regionen und Sprachen freigeschaltet. Hoch lebe das DRM System.
#5
customavatars/avatar30165_1.gif
Registriert seit: 22.11.2005
Randpolen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2493
Bei vielen Spielen wo es eine deutsche Retail Version gibt, bietet Steam nur eine englische Version an. Selbst wenn man das Spiel direkt über den Steam Shop kauft isses in dem Fall dann englisch. Das liegt dann aber weniger an Steam, als am Publisher der für Steam dann eben nur eine englische Version bereit gestellt hat. Bsp. Xpand Rally, gabs als DVD auf deutsch, bei Steam aber nur auf englisch. Oder die alten Tomb Raider Spiele. Hatte ich seinerzeit auf deutsch, aber die Steam Versionen sind leider nur auf englisch. Aber wiegesagt, liegt ja weniger an Steam, als am Publisher der das nicht anders bereit stellt. Sollte es aber eine deutsche Steam Version des betreffenden Spiels geben, wird die in aller Regel auch direkt zur Verfügung gestellt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]