> > > > Titanfall für 48 Stunden kostenlos spielbar

Titanfall für 48 Stunden kostenlos spielbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

EA-Logo-HDDer Mutliplayer-Egoshooter der Call-of-Duty-Macher von Respawn Entertainment wird vom Publisher Electronic Arts nun für 48 Stunden über die Origin-Plattform kostenlos spielbar sein. Das Besondere an diesem Angebot ist, dass die Zeit erst nach dem ersten Start anfängt abzulaufen. Mit dieser Aktion möchte Electronic Arts wohl wieder mehr Spieler auf die Server locken, denn anders als bei den Konsolen scheint Titanfall auf dem PC nicht wirklich ein Verkaufsschlager zu sein.

Was wir von dem Titel halten, kann man in unserem „angespielt“ im Rahmen der Titanfall-Beta nachlesen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (13)

#4
customavatars/avatar60458_1.gif
Registriert seit: 20.03.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1560
Offenbar zeigen sich langsam die Folgen fehlender Spieltiefe. Ob 48 Stunden freie Spielzeit die Spielerzahl aber dauerhaft befördern werden, bleibt zu bezweifeln.

Immerhin hat es das Programm geschafft, so einige Xbox One-Konsolen an den Mann zu bringen.
#5
Registriert seit: 22.01.2014

Korvettenkapitän
Beiträge: 2427
So ein Spiel wurde einfach viel zu teuer verkauft, dafür dass es quasi nur ein online-shooter ist
#6
customavatars/avatar191523_1.gif
Registriert seit: 27.04.2013

Kapitän zur See
Beiträge: 4094
Bis das Spiel bei mir downloadet sind schon 48H um..
#7
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1536
Zitat DeathShark;22334996
Offenbar zeigen sich langsam die Folgen


...sinkender Verkaufszahlen und sinkenden Interesse (?)

Damals wurde noch ein Titel wie Call of Duty Modern Warfare noch 1 1/2 Jahre nach erscheinen zum Vollpreis verkauft. Damit hat man dessen wertigkeit aufrecht erhalten und Spielern gesagt, ihr braucht nicht warten - die Spiele bei uns werden so schnell nicht billiger. (Derzeit irgendwie nur noch zu sehen bei Blizzard selbst)
Man merkt immer stärker wie sie immer schneller anfangen müssen die Titel "verramschen" - sogar kostenlos anbieten. Titanfall, Ghosts, Black Ops2..
:vrizz:
#8
customavatars/avatar87122_1.gif
Registriert seit: 13.03.2008

Kapitänleutnant
Beiträge: 1679
Klar geht es auch darum, die Server mal wieder zu füllen - aber wie wäre es mal mit ein bisschen mehr Recherche? Stichwort Origin Game Time.

Steam hat ein ähnliches Konzept mit den Free Weekend Promotions. Nur logisch, dass EA jetzt auch nachzieht, um die eigene Plattform interessanter zu gestalten.
#9
customavatars/avatar70985_1.gif
Registriert seit: 20.08.2007

Fregattenkapitän
Beiträge: 2963
Zitat Songoku88;22335300
Bis das Spiel bei mir downloadet sind schon 48H um..


Erst nach dem ersten Spielstart beginnen die 48 Stunden zu laufen. Was ganz praktisch ist und man ist nicht auf genau ein Wochenende beschränkt, sondern kann loslegen wann man möchte.
#10
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 489
Wir steigen eben nicht mehr auf jeden Zug auf . Ich meine . Was macht das Spiel besonders ? Anders ? Vielleicht sollten sich die Spielemacher solangsam endlich mal wieder was einfallen lassen wie man die Gamer endlich mal wieder begeistert und nicht wie man ihnen das Geld am besten aus der Tasche zieht. Und noch 10 DLC rausbringt.

#11
Registriert seit: 02.07.2013

Banned
Beiträge: 888
Solange das auch nur wieder so ein Titel ist, der schon bei Release zum schnellen Sterben (wegen baldigen Nachfolger) verurteilt ist, kein Interesse.
Mal wieder ein paar schöne Titel, die man wegen Mods selbst Jahre später (oder auch wegen großer addons) wieder rauskramen kann, wäre wieder schön. Der letzte von dem Schlag, ist aber auch schon etwas älter (Skyrim).

PS: Origin Dreck kann sich EA immer noch wo hin stecken ......
#12
customavatars/avatar96803_1.gif
Registriert seit: 13.08.2008
Bielefeld
Stabsgefreiter
Beiträge: 387
Zitat Nekronata;22337869


PS: Origin Dreck kann sich EA immer noch wo hin stecken ......



Wenn es von all diesen Spielen auch "Steam-DRM" Versionen geben würde, dann hätte ich schon das ein oder andere EA/Ubisoft Game mehr ..
#13
Registriert seit: 30.05.2013

Obergefreiter
Beiträge: 82
Zitat danicool;22336148
Wir steigen eben nicht mehr auf jeden Zug auf . Ich meine . Was macht das Spiel besonders ? Anders ?

Naja, vielleicht diese riesigen Kampfroboter, oder der schnelle, vertikal wie horizontal ausgerichtete Infanteriekampf...?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]