> > > > Titanfall ist wegen unkomprimiertem Audio 48 GB groß

Titanfall ist wegen unkomprimiertem Audio 48 GB groß

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ea logo newDas von ehemaligen Entwicklern Infinity Wards gegründete Studio Respawn Entertainment gibt die Gründe für die doch überdurchschnittliche Installationsgröße des neuen Shooters Titanfall an. Da Respawn Entertainment das Spiel so vielen Spielern wie möglich zugänglich machen wollte setzte es die Mindestsystemanforderungen besonders niedrig an. Insbesondere bei der CPU wird nicht sehr viel Leistung verlangt. Dies hat wie nun offenbart wird indirekt mit der Größe des Titels zutun. Damit nämlich schwächere Hauptprozessoren des Spiels bewältigen können hat sich das Entwicklungsstudio dazu entschieden die Audio-Daten nicht zu komprimieren. Insgesamt verfügt das Spiel also über 35 GB an Audiodateien. Das spart wichtige CPU-Leistung, die ansonsten durch das dekomprimieren des Sounds belegt wäre.

Auf der Xbox One beispielsweise beträgt die Größe nur rund 12 GB, da diese extra Chips zur Verfügung hat, die sich nur um das dekomprimieren des Sounds kümmern.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (60)

#51
customavatars/avatar189120_1.gif
Registriert seit: 25.02.2013

Flottillenadmiral
Beiträge: 5298
12GB auf der X1 und auf dem PC müllt einem das Game mitunter mal fast die halbe SSD voll.

Origin Mexico geht ohne Probleme, es sind dort übrigens Mexikanische Peso, also nicht verwirren lassen von der Zahl.
#52
customavatars/avatar133298_1.gif
Registriert seit: 19.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1579
Zitat °!°;21963024
tz und dann läuft es netmal auf Fullhd auf der One - wer kauft sich den Käse denn :(
Wobei wird ja schon veramscht...


auch wenn es nur ein ironischer trollpost und anspielung auf solche ist.
bin schwer entäuscht das erst auf der 2. seite zu lesen :D
#53
Registriert seit: 14.04.2009

Obergefreiter
Beiträge: 72
Zitat danicool;21964613
Naja im Mexico Store kann man es über eine Proxyverbindung mit Paypal auch einfach dort erworben werden. Es kostet dann laut dem Yahoo Währungsrechner 499,00$ (stehen für Peso) was 27,69€ entspricht.
Ich weiß nicht welchen Kurs Paypal gerade nutzt kann also um 1€ +- abweichen.

das hab ich gerade gefunden , das sind so wie es aussieht pesos aber verlass dich da mal nicht drauf. Hm ich kaufe mir das Game nicht gleich , ich warte noch ab ! Bf4 hat mir gezeigt das man nicht gleich alles kaufen sollte was man vorgeworfen bekommt


Läuft wie in der Beta ohne Probleme, selbst mit Betatreiber. Also einfach kaufen.
#54
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10403
Wieviel spart das Dekomprieren von Sound-Daten denn ?
Kann mir nicht vorstellen, dass das soviel sein kann.

Wohl eher das Komprimieren der Dateien allgemein..

Mein Rechner ist voll ausgelastet wenn ich ein rar entpacke.

wenn alle daten ausser der Sound auch gepackt sind, ist das aber imho ne Milchmädchenrechnug..
#55
Registriert seit: 28.05.2012

Gefreiter
Beiträge: 35
mal wieder ein ziemlich beschränktes Denken vieler User hier.
und nein, das ist keine beleidigung sondern eine tatsache.
Bitte bedenkt: eine CPU besteht aus mehreren Teilen. eine Aufgabe benötigt nicht jede Teile der CPU ausgeglichen.
Wird beispielsweise eine Audiodatei decodiert, benötigt die Teil xy der CPU. Nicht viel aber etwas.
In einem Spiel kommen aber gerne mehrere Sounds gleichzeitig. manchmal bestimmt 20. das ist dann schon mehr. teilxywird damit schon sichtlich belastet. sie hat immernoch lange keine Probleme damit. Will der Entwickler nun aber auch noch sein Game auf der CPU zum laufen bekommen welches gerade diesen Teil der CPU mehrheitlich braucht, kommt es zu engpässen obwohl die CPU vielleicht erst zu 50% ausgelastet ist.
Entwickler entscheiden so etwas nicht weil sie gerade in der Laune sind. Sie stecken zu 100% in solcher Materie. Weshalb sowas nie bedacht, sondern immer gleich rumgeheult wird, ist mir ein Rätsel.
#56
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4322
Tjo und das sag ich ganz schön blöd das sie gerade für multichannel decoding nicht sound H/W benutzen, trotzallem in der heutigen MULTI-threaded welt sollte auch n-channel mp3 decoding keine LAST für ne CPU sein! Bzw. im Bereich des Rauschens :-P

@vorposter RAR entpacken erfordert ungleich mehr last und I/O weil da einfach grosse Buffer benutzt werden, ist bei audio files nicht der fall, paar kbits/s werden's sein...
#57
customavatars/avatar161855_1.gif
Registriert seit: 16.09.2011
Schweiz
Vizeadmiral
Beiträge: 7690
Ich sehe das Problem ehrlich gesagt nicht wo das Problem beim dekodieren liegen soll. Ich meine, die ganzen anderen Entwickler scheinen dafür auch eine Lösung gefunden zu haben. ;)

Oder besitzt das Spiel einen deutlich aufwendigeren Sound?
#58
customavatars/avatar171351_1.gif
Registriert seit: 11.03.2012
Braunschweig
Kapitänleutnant
Beiträge: 1974
Zitat KenshiHH;21962716
decodierung frisst ja auch heute soviel performance....
ich freu mich zwar wenn endlich die audio qualität mal wieder in games steigt, aber das ist doch nen alberner weg


Nuja unkomprimiert heisst theoretisch "wav", also FLAC hätte es auch getan anstatt mp3, Qualität verlustfrei aber trotzdem deutlich weniger Speicherfraß


Gruss Dennis50300

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Huggenknubbel;21967090
mal wieder ein ziemlich beschränktes Denken vieler User hier.
und nein, das ist keine beleidigung sondern eine tatsache.
Bitte bedenkt: eine CPU besteht aus mehreren Teilen. eine Aufgabe benötigt nicht jede Teile der CPU ausgeglichen.
Wird beispielsweise eine Audiodatei decodiert, benötigt die Teil xy der CPU. Nicht viel aber etwas.
In einem Spiel kommen aber gerne mehrere Sounds gleichzeitig. manchmal bestimmt 20. das ist dann schon mehr. teilxywird damit schon sichtlich belastet. sie hat immernoch lange keine Probleme damit. Will der Entwickler nun aber auch noch sein Game auf der CPU zum laufen bekommen welches gerade diesen Teil der CPU mehrheitlich braucht, kommt es zu engpässen obwohl die CPU vielleicht erst zu 50% ausgelastet ist.
Entwickler entscheiden so etwas nicht weil sie gerade in der Laune sind. Sie stecken zu 100% in solcher Materie. Weshalb sowas nie bedacht, sondern immer gleich rumgeheult wird, ist mir ein Rätsel.


Dafür gab es bis DX9 den EMU10K1 auf SoundBlaster, auf meiner X-Fi Titanum ist davon ein modernerer chip drauf.... EMU20K2 ?!?

Die These MS wär schuld weil kein FullHD auf der X-Box One mag blödsinn sein, aber das beim PC nun so'n Quark zu Stande kommt wohl schon zu stimmen ;)


Gruss Dennis50300
#59
Registriert seit: 28.05.2012

Gefreiter
Beiträge: 35
Zitat PRD;21969094
Tjo und das sag ich ganz schön blöd das sie gerade für multichannel decoding nicht sound H/W benutzen, trotzallem in der heutigen MULTI-threaded welt sollte auch n-channel mp3 decoding keine LAST für ne CPU sein! Bzw. im Bereich des Rauschens :-P


wie gesagt, sicher benötigt es keine wirkliche last für die gesamte CPU.
ABER:
1.: den Devs ging es hier vor allem um die Optimierung des Games für schwächere CPUs
2. es wird nicht nur eine MP3 abgespielt sondern mehrere gleichzeitig.
3. MT ist bei Intel nicht wirklich MT. oft können gewissen aktionen nur auf dem ersten Core ausgeführt werden. (schonmal beispielsweise versucht den WoT Prozess auf Core 2 zu verlegen weil Core 1 zu 100% ausgelastet ist? )

Zitat rhinoz91;21969223
Ich sehe das Problem ehrlich gesagt nicht wo das Problem beim dekodieren liegen soll. Ich meine, die ganzen anderen Entwickler scheinen dafür auch eine Lösung gefunden zu haben. ;)

Oder besitzt das Spiel einen deutlich aufwendigeren Sound?

ich habe keine Ahnung wie aufwendig das ist. Ich mutmaße nur mit einer gefährlichen Portion halbwissen. allerdings glaube ich auch das die Entwickler genau wissen was sie Tun. Letzenendes sind mehr Daten für sie auch gleich mehr betriebskosten.

Seit Heute Morgen habe ich Titanfall und ich muss sagen das das Spiel hervorragend läuft. Das erste Game seit Jahren bei dem ich direkt nach dem Launch das Gefühl habe keine Beta zu spielen. (lediglich die 90Sek zwischen den Runden nerven)
#60
customavatars/avatar111406_1.gif
Registriert seit: 31.03.2009
Verden
Bootsmann
Beiträge: 749
Mein Schwager hat auch die Beta gespielt und war nicht ganz so von dem Spiel angetan. Auch die Grafik spielte da eine Rolle.

Gestern hat er bei mir die Original Version gespielt und war sehr angetan davon! :)

Das übertriebene Soundpaket hätten "Sie" aber auch anders lösen können. 48 GB Download. Bin fast vom Stuhl gefallen... Kann jetzt auch nicht sagen das sich der Sound "Extrem Gut" dafür klingt. Spiele ala BF4 sind da noch ne ecke besser.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]