> > > > Ubisoft: Watch Dogs kommt zwischen April und Juni auf den Markt

Ubisoft: Watch Dogs kommt zwischen April und Juni auf den Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

ubisoftMitte Oktober hatte Ubisoft überraschend zwei kommende Triple-A-Titel nach hinten verschoben. Darunter war auch das Open-World-Actionspiel „Watch Dogs“, das eigentlich als Launch-Titel für die Sony PlayStation 4 und die Microsoft Xbox One geplant war und im November erscheinen sollte. Als Grund für die Verschiebung gab Ubisoft damals an, dem Spiel noch den letzten Feinschliff verpassen zu wollen und schob den Starttermin auf irgendwann im Frühjahr.

Im Zuge der Bekanntgabe seiner Geschäftszahlen wurde der Publisher heute etwas konkreter. Demnach soll „Watch Dogs“ im Laufe des ersten Quartals seines Fiskaljahres 2014/2015 erscheinen und damit irgendwann zwischen dem 1. April und dem 30. Juni 2014. Dann soll der Titel für die Xbox One, Xbox 360, PlayStation 4, PlayStation 3 und für den PC erscheinen.

Eine Version für Nintendos Wii U soll es ebenfalls geben und wurde nicht, wie ursprünglich von uns berichtet, eingestellt. Sie soll laut Ubisoft-Chef Yves Guillemot zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.