> > > > GTA V: Verkaufsrekord mit 800 Millionen US-Dollar am ersten Tag

GTA V: Verkaufsrekord mit 800 Millionen US-Dollar am ersten Tag

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

rockstarMit Gesamtkosten von rund 265 Millionen US-Dollar zählt Rockstars neuster Open-World-Kracher GTA V zu den teuersten Videospielen die vergangenen Jahre und spielt damit in der Liga teurer Hollywood-Streifen wie „Fluch der Karibik“, „Harry Potter“ oder „Spider-Man“ und „Indiana Jones“, die Budgets von 185 bis 300 Millionen US-Dollar verschlungen haben. Dass der jüngste Teil der GTA-Serie, welcher erst am vergangenen Dienstag in die Läden kam, aber ein voller Erfolg werden dürfte, zeichnete sich bereits im Vorfeld des Releases ab: Über 2,6 Millionen Vorbesteller zählte Grand Theft Auto 5 – mehr als Battlefield 4 und Call of Duty: Ghosts zusammen.

Nun gab Publisher Take-Two Interactive erste offizielle Zahlen bekannt. Demnach konnte GTA V, das bislang lediglich für die Playstation 3 und Xbox 360 veröffentlicht wurde, am ersten Tag einen Umsatz von 800 Millionen US-Dollar einfahren – ohne die Länder Japan und Brasilen, denn dort steht der Start des Titels erst noch bevor, betonte Take-Two in seiner jüngsten Pressemitteilung.

Nicht nur die Spieler sind begeistert. Auch in der Fachpresse sahnte GTA V fast durch die Bank Bestnoten ein. Ob es allerdings einen Nachfolger geben wird, steht noch in den Sternen. Laut Dan Houser, einer der Gründer von Rockstar Games, könnte GTA V der letzte Titel gewesen sein.

 

Update:

Soeben hat Take Two Interactive bekanntgegeben, dass GTA V in den ersten drei Tagen einen Umsatz von mehr als 1 Milliarden US-Dollar generiert hat. Derzeit ist GTA V nur für die Xbox 360 und PlayStation 3 erhältlich.

 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
Was bekommt Rockstars von dem Kuchen, finde solche Meldungen auch immer sehr interessant, aber 800 Mio. $ sind eben nur Umsatz, hier will MM was haben, der Staat, Sony, etc....


Sent from my iPhone 4S
#18
customavatars/avatar60617_1.gif
Registriert seit: 22.03.2007

Stabsgefreiter
Beiträge: 338
Kann mir eigentlich auch nicht vorstellen, dass man bei diesen Zahlen aufhört. Andererseits wird es natürlich immer schwerer, den Erfolg vom letzten Teil zu übertreffen. Könnten ja vielleicht erstmal ein RDR 2 oder Max Payne 4 einstreuen :d
#19
customavatars/avatar194145_1.gif
Registriert seit: 03.07.2013
Luzern
Leutnant zur See
Beiträge: 1061
Zitat Minutourus;21161402
Und da regen die sich auf wegen den Raubkopien......

Wird ja eh verkauft wie geschnitten Brot....


+1 absolut :) Gratuliere R* dennoch, das ist schon ne Hausnummer!
#20
customavatars/avatar80302_1.gif
Registriert seit: 18.12.2007
NRW
Flottillenadmiral
Beiträge: 5666
Das ist erstmal der Anfang ;)

PC Version, XOne und PS4 Version. Vielleicht noch ein Handheld Ableger. Das Team bekommt eine schöne Prämie ;)
#21
customavatars/avatar90834_1.gif
Registriert seit: 03.05.2008
Leipzig
Admiral
Beiträge: 12400
Ich denke GTA5 wird am Ende sicherlich die 1,5 Mrd. € Umsatz knacken, wird bestimmt das Avatar der Spiele.

800€ Umsatz am ersten Tag ist schon gigantisch, dazu kommen noch die Zweit-Tages-Käufer, Länder in denen es nicht released ist, zu 99% auch noch der PC und die Next-Next-Gen Konsolen.


Sent from my iPhone 4S
#22
Registriert seit: 30.06.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2418
Zitat ColeTrickle;21166762


800€ Umsatz am ersten Tag ist schon gigantisch, ...


Naja, 800 Euro sind jetzt net so der Hit :D Aber 800 Millionen ist schon krass. Vielleicht merken auch ein paar andere Entwicklerstudios (Ubisaft, EA, ...), dass es besser ist nur alle 5 Jahre ein richtig Hammer, super, ... Spiel raus zu bringen, statt jährlich ein Spiel für 50-60 Euro zu verkaufen, was eigentlich maximal ein Addon im Vergleich zum Vorgänger ist.
#23
customavatars/avatar15481_1.gif
Registriert seit: 22.11.2004
FFM
Fregattenkapitän
Beiträge: 2984
GTA 5 Review: So Realistic It's Boring - YouTube :D
#24
customavatars/avatar180824_1.gif
Registriert seit: 13.10.2012
U:\Earth\Europe\Germany\Northrhine Westfalia\Lower Rhine\District of Wesel\Voerde\Home
Gefreiter
Beiträge: 47
Zitat beelzebub2063;21164181


P.S. Ich weiss was man sich für Märchen heutzutage über meine Heimat erzählt aber das juckt mich nicht.Ich war da,ich kenne die Wahrheit!


Aber wenn es doch so gut war, warum bist du dann jetzt in der falsch denkenden westlichen Welt?

Die Erziehung an sich sollte primär von den Eltern kommen. Sekundär von Lehrern oder ähnlichen Personen. DANN kommt der Staat der mithilfe eines Jugendschutzgesetzes und passenden Institutionen (z.B. BPjM, Jugendamt, Kultusministerium usw.) Der Staat soll aber niemanden erziehen, sondern UNTERSTÜTZUNG leisten, um zu verhindern, dass die Erziehung durch falsche Einflüsse gestört wird. Und DAS ist der Punkt. Der Jugendschutz ist einfach nicht vorhanden und weil man sich diesen Umständen Bewusst ist, zensiert man Medien, die nichtmal für Jugendliche/Kinder freigegeben sind, was vollkommen falsch ist! Was nicht für Kinder ist, sollte Kindern einfach nicht zugänglich gemacht werden. Wenn es Kinder trotzdem konsumieren können ist es in erster Linie die Schuld der Eltern, wenn diese ihnen das Spiel beschaffen oder sich gar nicht dafür interessieren, was das Kind konsumiert und dementsprechend nicht kontrollieren, ob soetwas überhaupt für Kinder/Jugendliche geeignet ist. In zweiter Linie ist es aber auch die Schuld des Jugendschutzes, welcher zu wenig Maßnahmen ergreift, um unpassende Medien von Kindern fernzuhalten. Allerdings muss ich sagen, dass GTA einfach harmlos ist. Ich hab den ersten Teil von GTA damals mit 5Jahren schon gespielt. Auch die 3D animierten Teile als Kind gezockt. Mir geht es prächtig!

Zum Thema Botschaft von GTA. GTA ist ein ROLLENSPIEL. Man schlüpft in die Rolle eines Protagonisten, der das Leben eines Verrbrechers lebt, um an Geld und somit an ein besseres Leben zu kommen. Das ist leider nicht so einfach, da man sich immer neuen Problemen und Aufgaben stellen muss. Die Mentalität dieser Protaginisten ist meistens so, dass diese Personen an sich gute Menschen sind, aber eben den Weg der Kriminalität gewählt haben. In GTA IV wurde das meiner Meinung nach bisher am besten rüber gebracht. Man fängt als kleinkrimineller an und arbeitet sich hoch bis zum Boss und wenn man das erreicht hat, lässt man sein schlechtes Leben hinter sich und genießt sein gutes Leben. Das geile an GTA ist einfach, dass sehr viele Dinge aus der Realität in Form einer Parodie wieder zu finden sind und das man dort manchmal den unglaublichsten Shit wieder findet. Geil sind auch die ganzen Mythen um das Spiel und die ganzen mysteriösen Stellen in dem Spiel, die das Spiel so interessant machen. Es gibt einfach sehr viele lustige und spannende Dinge, die man in dem Spiel entdecken kann. Die Story ist nur ein Teil des Spiels. Die ganze Welt zu entdecken und die ganzen Sondermissionen und Aufgaben und Geheimnisse zu erfüllen ist der andere Part. Und dann kommt eben dieser Teil, der unsere reale Welt verspottet. Ich finde es genial!
#25
customavatars/avatar88151_1.gif
Registriert seit: 28.03.2008

Gefreiter
Beiträge: 40
Zitat MrChiLLouT;21169390
Aber wenn es doch so gut war, warum bist du dann jetzt in der falsch denkenden westlichen Welt?


Noch nie was Schläferagenten gehört?;)Ne Spass beiseite...
Würdest mir glauben,wenn ich dir sage das ich nicht freiwillig hier bin?Ausserdem ist deine Frage ein typisches Totschlagargument.Wie damals bei Mass Effect 3 und dem Ende.Es ist Kunst und jeder der was anderes sagt,hat es nicht verstanden und gehört somit nicht zu unserer Zielgruppe.

Zitat MrChiLLouT;21169390
Die Erziehung an sich sollte primär von den Eltern kommen. Sekundär von Lehrern oder ähnlichen Personen. DANN kommt der Staat der mithilfe eines Jugendschutzgesetzes und passenden Institutionen (z.B. BPjM, Jugendamt, Kultusministerium usw.) Der Staat soll aber niemanden erziehen, sondern UNTERSTÜTZUNG leisten, um zu verhindern, dass die Erziehung durch falsche Einflüsse gestört wird.


Alles völlig richtig.Aber der STAAT ist keine gesichtslose Organisation oder ein Gebäude irgendwo im nirgendwo.Der Staat sind wir beide,ja ja du und ich und jeder der das hier liest.Für unsere misratene Kinder ist jeder einzelne von uns verantwortlich.Aber genau das ist das Problem der Gesellschaft hierzulande.Bloss keine Verantwortung übernehmen.An jeder Ecke höre ich Sachen wie:-Sind ja nicht meine Kinder.Also die habe ich nicht gewählt.Der Staat sollte die Banken an die Leine nehmen usw.

Zitat MrChiLLouT;21169390
Der Jugendschutz ist einfach nicht vorhanden und weil man sich diesen Umständen Bewusst ist, zensiert man Medien, die nichtmal für Jugendliche/Kinder freigegeben sind, was vollkommen falsch ist! Was nicht für Kinder ist, sollte Kindern einfach nicht zugänglich gemacht werden


In dem Punkt stimme ich dir zur 100% zu.

Zitat MrChiLLouT;21169390
Mir geht es prächtig!


Sicher?

Zitat MrChiLLouT;21169390
Man schlüpft in die Rolle eines Protagonisten, der das Leben eines Verrbrechers lebt, um an Geld und somit an ein besseres Leben zu kommen.


Meine Lebenserfahrung nach ist so etwas immer zum scheitern verurteilt.Und Geld beschert einem kein besseres Leben.DAS ist die fragwürdige Botschaft solcher Spiele.

Zitat MrChiLLouT;21169390
Die Mentalität dieser Protaginisten ist meistens so, dass diese Personen an sich gute Menschen sind, aber eben den Weg der Kriminalität gewählt haben.


Auch so etwas ist ein Wiederspruch in sich.
#26
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4322
Du schliesst es also aus, das Kriminelle gute menschen sein können ? ;)

=> Meine Lebenserfahrung nach ist so etwas immer zum scheitern verurteilt.Und Geld beschert einem kein besseres Leben.DAS ist die fragwürdige Botschaft solcher Spiele.

Kommt so eine Haltung durch de Grunderziehung des Ursprungslandes? ;) und welches Land war's denn?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]