> > > > DayZ Standalone: Release erst gegen Ende des Jahres?

DayZ Standalone: Release erst gegen Ende des Jahres?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

hardwareluxx news newDie Standalone-Version der Arma II-Modifikation DayZ könnte erst gegen Ende des Jahres erscheinen. Entwickler Dean Hall äußerte sich dazu, dass man sich erst gegen Ende des Jahres mit dem Konzept des Basis-Baus beschäftigen wolle.

Allerdings schreitet die Entwicklung laut Hall sehr gut voran. So soll bereits der interne Closed-Beta-Test begonnen haben. Zu den Teilnehmern gehören Entwickler von Bohemia Interactive, Freunde und Bekannte und später auch bekannte Community-Mitglieder. Hall sei von den Entwicklungsarbeiten und den Fortschritten sehr begeistert und er sei sich bewusst, dass noch ein langer Weg bis zur Veröffentlichung voller Herausforderungen bevorstehe. Zudem wird das Standalone von DayZ auf der Plattform Steam mit dem zugehörigen Server-Browser erscheinen. 

Social Links

Kommentare (10)

#1
customavatars/avatar35008_1.gif
Registriert seit: 08.02.2006
Neuland
Provokateur
Beiträge: 2011
Mit der Überschrift macht ihr der Bild-Zeitung alle Ehre... Das die Standalone vllt. erst Ende des Jahres erscheint, steht nichtmal in nem kleinen Nebensatz...
#2
customavatars/avatar178325_1.gif
Registriert seit: 11.08.2012

Flottillenadmiral
Beiträge: 4592
Warum genau sind jetzt anscheinend alle so geil auf ein standalone?
Als Arma-Mod ist es doch super spielbar :hmm:
#3
customavatars/avatar160942_1.gif
Registriert seit: 29.08.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1547
für die die sich dafür nicht extra arma kaufen wollen^^
#4
Registriert seit: 16.11.2009
Dresden
[Online] - Redakteur
Horst
Beiträge: 5265
Ob ich für nen Zwanni Arma II aufsammle oder das Standalone macht keinen Unterschied. Das Standalone wird aber ne Menge Veränderungen und Verbesserungen bringen. Die Engine ist generalüberholt worden, die Serverarchitektur wurde komplett überarbeitet und den Clienten die "Macht" entzogen, was Hacks erschwert. Dazu kommt der Umstieg von Gamespy auf Steam, das komplette Redesign des Inventars, neue Gameplay-Elemente, wie Kleidung, die man anderen Spielern abnehmen kann, aber auch je nach Zustand auch mit Krankheiten, Löchern oder Blut zu haben ist. Man muss jetzt auf seine Magazine aufpassen und Munition getrennt von den Magazinen finden. Das heißt auch die Magazine manuell mit Munition zu laden und nicht bereits geladene Magazine aufzusammeln. Da ist ne Menge im kommen und ich wette die Jungs und Mädels haben noch ne Menge auf Lager. Ich werde definitiv einer der Ersten sein, der zuschlägt, wenn das Standalone erhältlich ist.
#5
customavatars/avatar108915_1.gif
Registriert seit: 20.02.2009
Bremen
Flottillenadmiral
Beiträge: 4509
Sehe ich genau so wie Kyraa :)
Wenns als Standalone da ist, werde ich auch zuschlagen, extra dafür Arma holen finde ich irgendwie unsinnig.
#6
Registriert seit: 02.12.2012

Gefreiter
Beiträge: 48
Die news ist unsinnig, da die standalone nicht sofort mit allen Features erscheinen wird.
#7
Registriert seit: 06.06.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1217
Ich werd mir auch die Standalaone holen, allein schon deswegen, den Moddern nen riesen Dank für das Game auszusprechen (ich geh mal davon aus das die Standalone auch von den DayZ Moddern gemacht wird).
#8
customavatars/avatar15306_1.gif
Registriert seit: 17.11.2004
Stadtlohn in NRW
Admiral
Beiträge: 24654
Zitat Chaos Commander;20101987
Warum genau sind jetzt anscheinend alle so geil auf ein standalone?
Als Arma-Mod ist es doch super spielbar :hmm:

Die Mod ist top, nur die ArmaII-Engine bremst und hemmt die Weiterentwicklung.
Zitat Olli22;20103925
Ich werd mir auch die Standalaone holen, allein schon deswegen, den Moddern nen riesen Dank für das Game auszusprechen (ich geh mal davon aus das die Standalone auch von den DayZ Moddern gemacht wird).

Ja, sind die selben Leute.
#9
Registriert seit: 06.06.2005

Leutnant zur See
Beiträge: 1217
Na dann erst Recht. Will nicht wissen, wieviel die Arma2 Leute mit der Dayz Mod verdient haben (immerhin steht es ja auch schon auf den Packungen drauf: "wird für DayZ benötigt). :D
#10
Registriert seit: 20.12.2008

Bootsmann
Beiträge: 734
Ich werde mir die Standalone vielleicht auch holen, habe aber etwas bedenken was den Endcontent angeht, denn in der Mod ist es derzeit nicht anders.
Hat man sich erstmal etwas zusammen gesammelt bleibt einem kaum mehr als sich vielleicht ein Fahrzeug zusammen zu bauen, noch mehr zu sammeln, Zombies zu jagen oder PVP zu machen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]