> > > > Die Sieben Wunder von Crysis 3: Episode 4

Die Sieben Wunder von Crysis 3: Episode 4

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

crytekIn etwas mehr als einem Monat geht Spieleklassiker Crysis in die nächste Runde. Bevor Publisher Electronic Arts, kurz EA, den Egoshooter jedoch verkauft, werden noch ein paar Episoden der Videoserie "Die Sieben Wunder von Crysis 3" veröffentlich. Diese entstanden in Zusammenarbeit mit Filmemacher Albert Hughes (Menace II Society, Book of Eli) und wurde Anfang Dezember 2012 gestartet. Mit "Typhoon" veröffentlichte man die vierte Episode auf der Videoplattform YouTube.

Zu sehen gibt es auf einer Länge von genau drei Minuten ein Gefecht zwischen Hauptfigur Prophet und den Ceph im Nanodome. Dabei setzt der Protagonist zur Bekämpfung der Feinde einen Flammenwerfer und das Typhoon-Gewehr ein. Letztere ist eine hypermoderne Waffe, die mit einer Feuerrate von 500 Schuss pro Sekunde aufwartet.

Episode 3 namens "Ursache und Wirkung" wurde zudem heute vor einer Woche veröffentlicht und ging im Trubel der Consumer Electronics Show leider unter. Wer das Video noch nicht kennt, kann es sich im Channel von Electronic Arts Deutschland auf YouTube ansehen (zum Video).

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012
Speyer
Oberbootsmann
Beiträge: 788
Eines der besten deutschen Spiele und wie immer haben die Amis es vor uns! :(
#2
customavatars/avatar129873_1.gif
Registriert seit: 19.02.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1530
nettes vid (4. teil) ... level gefällt sehr gut ... pflichtkauf ...
#3
customavatars/avatar31510_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Von draußen, vom Walde komm ich her :)
Bootsmann
Beiträge: 676
hammer video :D
#4
customavatars/avatar119402_1.gif
Registriert seit: 08.09.2009

Bootsmann
Beiträge: 716
500 Schuss pro Sekunde - bei nem Sturmgewehr ist das Magazin aber auch in 2 Sekunden dann alle :) Normalerweise.
#5
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Leutnant zur See
Beiträge: 1244
Irgendwie war es mal reizvoll mit Schwachen Waffen gegen mächtige Gegner zu spielen. Jetzt, im 3. Teil, fehlt doch jeglicher Anspruch, wenn man einfach mit solchen Waffen alles, wirklich alles, ohne weiteres aus dem Weg schaffen kann.
#6
customavatars/avatar13909_1.gif
Registriert seit: 29.09.2004
\\NRW\Hamm
Vizeadmiral
Beiträge: 7909
das teil basiert ja auch auf dem Metalstorm Prinzip
#7
customavatars/avatar142639_1.gif
Registriert seit: 27.10.2010
Fulda
Kapitänleutnant
Beiträge: 1563
Zitat sebtb;20056474
500 Schuss pro Sekunde - bei nem Sturmgewehr ist das Magazin aber auch in 2 Sekunden dann alle :) Normalerweise.


Sturmgewehre haben 1000 Schuss Magazine? :fresse:

Das ist eine Metal Storm Waffe, das Ding hat kein Magazin. Die Kugeln sind hintereinander gelagert in mehreren parallelen Läufen untergebracht. Gezündet werden die Dinger nacheinander durch elektrische Impulse, die jeweils die erste Kugel im Lauf feuern. Wenn man leer geschossen ist, wechselt man einfach die Läufe. Das sieht man ja auch schön in dem Video. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA Online: Große Bank- und Casino-Überfälle womöglich bald

Logo von ROCKSTAR

Nachdem sich die Informationen zum angeblich ersten „North Yankton“-DLC für Grand Theft Auto 5 als purer Schwindel herausgestellt hatten und Rockstar Games selbst in der vergangenen Woche die Welt von GTA Online mit dem „Beach Bum“-Update mit weiteren Spielinhalten versehen hatte,... [mehr]

So geht's: SteamOS in virtueller Maschine testen

Logo von VALVE

Wie wir bereits berichteten, ist SteamOS seit gestern bereit zum Download. Valve hat die Version 1.0 des Systems explizit für das Testen bereitgestellt. Man weist darauf hin, dass es nicht fehlerfrei und auf gar keinen Fall für den "normalen" Einsatz bereit ist. Daher rät man auch allen... [mehr]

GTA V: Retail-Boxen zur Vorbestellung der PC-Version gesichtet

Logo von ROCKSTAR

Nachdem wir gestern bereits die ersten echten Spielszenen von Nutzern, die schon vor dem eigentlichen Release von GTA V an den kommenden Open-World-Kracher gekommen sind, veröffentlichten und auch erste Anzeichen auf eine Version für die kommenden Next-Gen-Konsolen aufzeigen konnten, folgt nun... [mehr]

Eindrücke aus der Battlefield 4 Beta

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/BATTLEFIELD_4_BETA/BATTLEFIELD_4_BETA_LOGO

Die Battlefield 4 Beta gibt einen ersten Vorgeschmack darauf, was vom nächsten Battlefield-Teil zu erwarten ist. Die "Belagerung von Shanghai" kann sowohl im Eroberungs- als auch im Vorherrschafts-Modus gespielt werden. Dabei hat DICE bereits eine ganze Reihe von Fahrzeugen eingebaut. Auch die... [mehr]

Rockstar Games: GTA Online könnte Startschwierigkeiten haben

Logo von ROCKSTAR

Vor zehn Tagen veröffentlichte Rockstar Games den mit großer Spannung erwarteten Open-World-Kracher GTA V. Schon am ersten Verkaufstag generierte der Titel einen Umsatz von mehr als 800 Millionen US-Dollar, nach wenigen weiteren Stunden wurde schließlich die 1-Milliarde-Marke geknackt und das... [mehr]

eBay: Fast 100.000 US-Dollar für iPhone mit installiertem "Flappy...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/FLAPPY_BIRD

Am gestrigen Abend gegen 18:00 Uhr deutscher Zeit ließ der vietnamesische Spiele-Entwickler Dong Nguyen auf seine Worte Taten folgen und nahm sein Spiel „Flappy Bird“ aus Googles Play- und Apples App-Store. Seitdem lässt sich „Flappy Bird“ nicht mehr herunterladen und installieren. Über... [mehr]