> > > > Die Sieben Wunder von Crysis 3: Episode 4

Die Sieben Wunder von Crysis 3: Episode 4

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

crytekIn etwas mehr als einem Monat geht Spieleklassiker Crysis in die nächste Runde. Bevor Publisher Electronic Arts, kurz EA, den Egoshooter jedoch verkauft, werden noch ein paar Episoden der Videoserie "Die Sieben Wunder von Crysis 3" veröffentlich. Diese entstanden in Zusammenarbeit mit Filmemacher Albert Hughes (Menace II Society, Book of Eli) und wurde Anfang Dezember 2012 gestartet. Mit "Typhoon" veröffentlichte man die vierte Episode auf der Videoplattform YouTube.

Zu sehen gibt es auf einer Länge von genau drei Minuten ein Gefecht zwischen Hauptfigur Prophet und den Ceph im Nanodome. Dabei setzt der Protagonist zur Bekämpfung der Feinde einen Flammenwerfer und das Typhoon-Gewehr ein. Letztere ist eine hypermoderne Waffe, die mit einer Feuerrate von 500 Schuss pro Sekunde aufwartet.

Episode 3 namens "Ursache und Wirkung" wurde zudem heute vor einer Woche veröffentlicht und ging im Trubel der Consumer Electronics Show leider unter. Wer das Video noch nicht kennt, kann es sich im Channel von Electronic Arts Deutschland auf YouTube ansehen (zum Video).

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar178117_1.gif
Registriert seit: 05.08.2012
Speyer
Oberbootsmann
Beiträge: 813
Eines der besten deutschen Spiele und wie immer haben die Amis es vor uns! :(
#2
customavatars/avatar129873_1.gif
Registriert seit: 19.02.2010

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1530
nettes vid (4. teil) ... level gefällt sehr gut ... pflichtkauf ...
#3
customavatars/avatar31510_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Von draußen, vom Walde komm ich her :)
SuMoFreak
Beiträge: 1007
hammer video :D
#4
customavatars/avatar119402_1.gif
Registriert seit: 08.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 789
500 Schuss pro Sekunde - bei nem Sturmgewehr ist das Magazin aber auch in 2 Sekunden dann alle :) Normalerweise.
#5
customavatars/avatar123657_1.gif
Registriert seit: 20.11.2009
Mark Brandenburg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1363
Irgendwie war es mal reizvoll mit Schwachen Waffen gegen mächtige Gegner zu spielen. Jetzt, im 3. Teil, fehlt doch jeglicher Anspruch, wenn man einfach mit solchen Waffen alles, wirklich alles, ohne weiteres aus dem Weg schaffen kann.
#6
customavatars/avatar13909_1.gif
Registriert seit: 29.09.2004
\\NRW\Hamm
Vizeadmiral
Beiträge: 8032
das teil basiert ja auch auf dem Metalstorm Prinzip
#7
customavatars/avatar142639_1.gif
Registriert seit: 27.10.2010
Ingolstadt
Fregattenkapitän
Beiträge: 2909
Zitat sebtb;20056474
500 Schuss pro Sekunde - bei nem Sturmgewehr ist das Magazin aber auch in 2 Sekunden dann alle :) Normalerweise.


Sturmgewehre haben 1000 Schuss Magazine? :fresse:

Das ist eine Metal Storm Waffe, das Ding hat kein Magazin. Die Kugeln sind hintereinander gelagert in mehreren parallelen Läufen untergebracht. Gezündet werden die Dinger nacheinander durch elektrische Impulse, die jeweils die erste Kugel im Lauf feuern. Wenn man leer geschossen ist, wechselt man einfach die Läufe. Das sieht man ja auch schön in dem Video. ;)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Grafikkarten-Benchmarks zu Star Wars Battlefront

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STAR-WARS-BATTLEFRONT2

Ab heute kann man sich in der Open-Beta zu Star Wars Battlefront austoben. Wir haben uns einige aktuelle und ältere Grafikkarten geschnappt und diese in einem Online-Match gegeneinander verglichen. Die Ergebnisse finden sich am Ende dieses Beitrags, denn zunächst wollen wir uns etwas der Technik... [mehr]

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Augmented Reality: Pokémon Go für Android und iOS verfügbar

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO

Ingress, welches im Herbst 2012 von Niantic Labs zunächst für Android und später auch für iOS veröffentlicht wurde, ist eines der bekanntesten Augmented-Reality-Spiele. Mithilfe von Standortdaten des GPS-Moduls im Smartphone werden markante Orte der realen Welt, wie beispielsweise Denkmäler,... [mehr]

Battlefield 1 spielt offiziell im Ersten Weltkrieg

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/EA-LOGO-HD

Kurz vor der offiziellen Enthüllung hatte es sich schon angedeutet - der neue Battlefield-Teil wird im tatächlich im Ersten Weltkrieg spielen. Damit wird der neue Serienteil am Weitesten in die Geschichte zurückgehen - und deshalb nicht etwa Battlefield 5, sondern Battlefield 1 heißen. Das... [mehr]