> > > > Call of Duty: Black Ops 2 mit geschätzten 500 Millionen Dollar Umsatz

Call of Duty: Black Ops 2 mit geschätzten 500 Millionen Dollar Umsatz

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

activisionJedes Jahr im November erscheint ein neuer Teil der beliebten Shooter-Reihe Call of Duty. Dass Activision mit dem neuen Call of Duty: Black Ops 2 einen Umsatz von 500 Millionen Dollar erreicht hat, zeigen Schätzungen ausgehend von Händlerinformationen und Chart Tracks.

Laut Activision hat der neue Spieletitel Call of Duty: Black Ops 2 innerhalb von 24 Stunden einen Umsatz von über 500 Millionen Dollar erzielt. Die Zahlen beruhen auf Händlerinformationen, Chart Tracks und eigenen Schätzungen des Unternehmens. Auch der im letzten Jahr erschiene Vorgänger Call of Duty: Modern Warfare 3 generierte in den ersten 24 Stunden nach Release einen Umsatz von 400 Millionen Dollar.

Eric Hirshberg, CEO of Activision Publishing::

Call of Duty ist mehr als ein Produkt, was die Leute kaufen. Es ist eine Marke in den Augen der Menschen. Jedes Jahr veröffentlichen wir mehr als ein Spiel, wir präsentieren ein jährliches, inoffizielles Phänomen namens Call of Duty.

Der Umsatz der Call of Duty-Reihe hat seit Einführung bis heute die Kino-Erfolge Star Wars und Harry Potter überholt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (28)

#19
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Das werden wir noch sehen....:vrizz:
#20
Registriert seit: 15.04.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 189
@REDFROG: Ich bin absolut deiner Meinung. 50€ / 60€ für ein Add-On (und mehr ist es wirklich nicht, die Engine ist afaik fast gleich geblieben) ist viel zu hoch angesetzt.
Ich habe von der COD Serie bisher nur COD: MW2 gespielt, da ich mir zu diesem Zeitpunkt eine neue Grafikkarte gekauft habe und Diese voll ausnutzen wollte, aber bereits da habe ich gemerkt, dass (Kriegs-) Ego Shooter schon seit Jahren auf der Stelle stehen. Es ist immer wieder das Selbe: Zwischensequenz, geradeaus gehen, alles zerstören, Zwischensequenz. Ich frage mich, wieso diese Spiele immer noch in Massen gekauft werden... Sicher, Geschmäcker sind verschieden, aber dennoch; Ein neuer Ego Shooter alle 3-5 Jahre, um wenigstens einen Grafikunterschied zum Vorgänger zu sehen, reicht für mich. ;-)
#21
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Zitat kleiner Krieger;19753387
Ein neuer Ego Shooter alle 3-5 Jahre, um wenigstens einen Grafikunterschied zum Vorgänger zu sehen, reicht für mich. ;-)


Bei so einem Zeitintervall erwarte ich nicht nur eine (deutlich) bessere Grafik!
#22
customavatars/avatar177807_1.gif
Registriert seit: 30.07.2012
Kernen
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1302
Zitat phisCON;19748684
Und die dummen Fanboys glauben: Hohe Verkaufszahlen bedeuten, dass das Spiel gut ist.


Wusste gar nicht das ich dumm bin. Wieder was gelernt. Hohe Verkaufszahlen zeigen nur das viele Spieler dieses Spiel mögen :).

Manche Menschen sollten aufhören anderen zu sagen was gut und was schlecht ist. Egal ob bei Spielen, Musik oder TV.
#23
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1834
Gut auf den Punkt gebracht.

Wie arrogant muss man eigentlich sein um sich hier hinzustellen und zu andere als dumm und degeneriert zu bezeichnen, weil sie ein Spiel mögen / spielen, was man selbst nicht so gut findet?
#24
customavatars/avatar151979_1.gif
Registriert seit: 19.03.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 482
Zitat Yinj;19753978
Wusste gar nicht das ich dumm bin. Wieder was gelernt. Hohe Verkaufszahlen zeigen nur das viele Spieler dieses Spiel mögen :).

Manche Menschen sollten aufhören anderen zu sagen was gut und was schlecht ist. Egal ob bei Spielen, Musik oder TV.



Und ich wusste gar nicht, dass ich dich als dumm bezeichnet habe. Und mit dem Begriff "Fanboy" kannst du etwas anfangen, oder? :rolleyes:
Ich hätte diesen Satz nicht geschrieben, wenn es nicht so viele ... Menschen gäbe, die die Verkaufszahlen als Argument für die Qualität ihres Lieblingsspiels heranziehen.
Außerdem kann man auch nach dem Kauf eines Spiels enttäuscht werden, obwohl man viele Tests und Reviews gelesen und gesehen hat.
Btw: Ob das Spiel im Endeffekt wirklich gut oder schlecht ist, habe ich noch gar nicht gesagt.
Und noch eins: Es ist nicht mein Problem, wenn ich das Wort "Fanboy" zusammen mit ein paar Adjektiven in die Runde werfe und auf einmal ein paar Leute sich angesprochen und beleidigt fühlen. ;)
#25
customavatars/avatar150315_1.gif
Registriert seit: 16.02.2011
BaWü -> KA
Flottillenadmiral
Beiträge: 4322
Naja dumm und degeneriert ist nicht korrekt, aber der Vergleich mit Fliegen wäre schon korrekt :P aber hey die Masse steht halt auf den Shit ,)
Diese "Schuld-Politik" ist ein Großes Problem in D, worauf ich aber nicht näher ingehen möchte in diesem Thread. <- WORD, manche sind ja schon quasi sowas von sensibilisiert ;) einfach schlimm manche Propaganda und Meinungsmache...
#26
customavatars/avatar141896_1.gif
Registriert seit: 13.10.2010
Aschaffenburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 489
Dumm ist wer dummes tut jenny ;=)

Aber mal ernsthaft warum zerreisst ihr euch gegenseitig hier? Das Spiel ist nunmal beliebt und den Gamern da könnt ihr machen was ihr wollt
Aus genau dem Grund da es einfach zu spielen ist man sofort vorne mithalten kann obwohl man eigentlich vorher nie shooter im Netz gespielt hatte
Warum sollte man an einem Erfolgskonzept den nicht festhalten ? Das es sich gut verkauft kann man ja nicht leugnen ! Ich selbst habe nicht einen Teil davon gekauft da ich jeden Teil beim kollegen mal angespielt habe aber gemerkt hatte das das einfach ein Dauerfeuernixkönnerspiel ist wo man von Aiming nicht sprechen kann sondern von Knopfdrücken und Magazin um Magazin raushauen aber hey mir muss es ja nicht gefallen ! Und der Masse gefällt das einfache Spielprinzip und warum sollte man etwas ändern was gut ankommt im Mainstream würdet ihr bestimmt genau so machen oder wollt ihr mir erzählen das das nicht so ist?! Also lasst die leute ihr COD Spielen !!! Jedes halbe Jahr kommt wieder ein Add on und die leute kaufen s so ist das eben die Zahlen sprechen für sich!!!!!:asthanos:
#27
customavatars/avatar181202_1.gif
Registriert seit: 24.10.2012

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 478
Der Witz ist ja, das mitlerweile selbst Counter Strike besser gesagt CS-GO optisch besser ausschaut als COD.
Vom Gameplay mal ganz zu schweigen, warum kann man mit ner AK keine Pferde erschießen? :hmm:

Diese scheiß Zensur Diktatur in Deutschland nervt und lasst den Hitler mal außen vor, über manche Menschen gibt es in Deutschland nur vorgesetzte Meinungen
und wer nur nachplappert und nicht selbst denkt, braucht auch nicht Diskutieren.[COLOR="red"]

---------- Post added at 22:45 ---------- Previous post was at 22:41 ----------

[/COLOR]
Zitat danicool;19759599
Knopfdrücken und Magazin um Magazin raushauen


Schau Dir mal die Youtube Videos von den Ami Helmkameras an, die machen auch nichts anderes als Munition verschwenden und nix treffen.
#28
customavatars/avatar11756_1.gif
Registriert seit: 08.07.2004
Waltrop
Korvettenkapitän
Beiträge: 2087
Die Games werden auf eine möglichst große Zielgruppe zugeschnitten, genauso wie das Fernsehprogramm.
COD hat scheinbar die gleiche Zielgruppe wie RTL...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]