> > > > Duke Nukem Forever mit ernüchternden Verkaufszahlen

Duke Nukem Forever mit ernüchternden Verkaufszahlen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

2k_games_logoNach fast 14 Jahren Wartezeit hat es der fast schon totgeglaubte Actiontitel Duke Nukem Forever im vergangenen Monat endlich in die Läden geschafft. Kein Wunder, dass die Erwartungen an den Shooter nicht gerade niedrig ausfielen. Ein Wunderwerk ist 2k Games und Gearbox Software damit aber nicht gelungen, was sich jetzt wohl auch in den Verkaufszahlen bemerkbar macht. Demnach soll sich Duke Nukem Forever lediglich 570.000 mal verkauft und damit die vom Publisher angepeilte 2-Millionen-Marke weit unterschritten haben. 290.000 verkaufte Exemplare gingen dabei an Xbox-360-Besitzer, während die PC-Fassung rund 90.000 mal über den Ladentisch geschoben wurde. Die restlichen 190.000 verkauften Exemplare holten sich Playstation-3-Anhänger. Weder Publisher 2K Games noch Gearbox Software haben bislang offizielle Zahlen oder gar eine Stellungnahme abgegeben.

Weiteführenden Links:

Social Links

Kommentare (76)

#67
customavatars/avatar44797_1.gif
Registriert seit: 12.08.2006
Wasteland
Kapitänleutnant
Beiträge: 1721
Och da wird aber auch mächtig übertrieben bei dem Grafikgejammer überall, man könnte meinen das sieht wie ein Playstation 1 Spiel aus, soooo schlimm ist es nun auch nicht.
Konnte ganz gut damit leben als die Unscharfgematscheoption (Name vergessen) im Menü aus war, sehr schade war nur kein SSAA aktivieren können bei den vielen überflüssigen FPS.
Das ganze Spiel ist von gestern (positiv gemeint :p), die Grafik passt sogar gut zum Retrofeeling! :drool:

Hat den Spass überhaupt nicht verdorben, war sehr witzig und abwechslungsreich mit vielen guten Details, keine Sekunde bereut.
Die Titty City und Duke Burger Level haben den Kauf eigentlich schon alleine gelohnt. :d
#68
customavatars/avatar10638_1.gif
Registriert seit: 29.04.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5295
Wirklich schade, ich fand das Spiel durchweg gut.
Hätte dem Titel mehr Erfolg gegönnt.:shake:
#69
customavatars/avatar46765_1.gif
Registriert seit: 06.09.2006
Graz
Moderator
Weil halt Gahmuret
der Buchhalter
Beiträge: 32802
Spiel ist recht nett, aber ich wurde das gefühl nie los, das es eher hingeklatscht wurde und der name sollte für verkaufszahlen sorgen, als das es ein würdiger nachfolger von duke nukem 3d war. Kann aber auch an zu hohen erwartungen meiner seits liegen.
Der etwas makabere Humor vom vorgänger vermisste ich etwas, wo es gut anfing mit dem touchdown, verschwand dieser später etwas und der Humor ansich fühlte sich zu aufgesetzt an.
#70
customavatars/avatar10638_1.gif
Registriert seit: 29.04.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5295
Nach so langer chaotischer Entwicklungszeit habe ich nicht wirklich ein Megahit erwartet und ich bin ehrlich und sage, ich mag das Spiel sehr gerne weil es den Duke Bonus hat.
Erinnert einen irgendwie an die Jugendzeit, wo man Duke Nukem 3D gezockt hat.

Ohne diesen Background würde ich dem Spiel wohl ne knappe 70er Wertung geben, mehr net.
#71
customavatars/avatar95302_1.gif
Registriert seit: 19.07.2008
Hamburg
Admiral
Beiträge: 11876
Zu linear, scripting an jeder Stelle, wenig besonderes, ohne den Duke-Faktor kein gutes Spiel.
Der Humor ist ok, aber es ist nicht mehr das Gleiche.
Zu Recht schlechte Verkaufszahlen.
#72
customavatars/avatar10638_1.gif
Registriert seit: 29.04.2004

Flottillenadmiral
Beiträge: 5295
Dann wird es wohl auch nix mehr mit einem Nachfolger. :(
#73
Registriert seit: 25.04.2008
Austria
Hauptgefreiter
Beiträge: 246
Ich hätte es mir sofort gekauft, bin halt ein alter Duke Nukem Fan, aber wegen Steam (oder war es eine adnere onlineaktiviereungsart) habe ich es mir nicht gekauft. Habe nicht mal die Demo wegen dem Mist versucht :(
#74
Registriert seit: 25.09.2010

Banned
Beiträge: 7
Schade eigentlich, mir gefällt das Spiel sehr gut.
Allerdings wurde auch extrem viel in das Marketing gesteckt meiner Meinung nach. Aber auch egal, denn dank dieses tarifvergleich dsl habe ich wieder gute Laune!
#75
customavatars/avatar158421_1.gif
Registriert seit: 12.07.2011
Dresden
Matrose
Beiträge: 31
Ich habe vom neuen Duke nur die Demo gespielt, danach hatte ich nicht mehr sonderlich viel Lust mir das Game zu kaufen. Allerdings war bei mir nicht die schlechte Grafik sondern das ziemlich maue Gameplay der Grund.
An sich regenerierende Lebensenergie hab ich mich schon gewöhnt, aber ich fand auch die Steuerung und auch das drumherum nicht sonderlich toll. Es kam einfach kein spannendes Feeling auf, als ich gegen die Schweine kämpfen sollte.
In diesem Aspekt hätten sie sich gut an Call of Juarez orientieren können, dann wäre es richtig lustig gewesen.
#76
customavatars/avatar30622_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Eutin.OH.SH
Vizeadmiral
Beiträge: 6941
Duke Nukem Forever ist wohl übrigens doch kein verkaufsflop! alleine im July knapp 400k verkaufte spiele in Amerika und das
ohne Steam und andere DL-platformen! gerade bei einem spiel mit Steam pflicht, darf man wohl schätzen, dass sicher nochmal
min. 40-50% einheiten zusätzlich digital verkauft wurden!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

GTA 5: Mods, die die Wartezeit auf neue Spielinhalte verkürzen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/GTAV

Mit zuletzt über 60 Millionen verkauften Kopien ist Grand Theft Auto 5 einer der erfolgreichsten Spieletitel der vergangenen Jahre – das komplette Serien-Franchise reiht sich direkt hinter Nintendos Super Mario Bros, der Wii-Sports-Reihe und Minecraft ein. Ein Jahr nach der... [mehr]

Ubisoft verschenkt zum 30. Geburtstag sieben Spiele (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UBISOFT

Ubisoft wurde 1986 in Frankreich gegründet und feiert entsprechend in diesem Jahr das dreißigjährige Firmenjubiläum. Gefeiert wird unter anderem mit einer Geschenkaktion, bei der nach und nach sieben Spiele gratis erhältlich sind. Um in den Genuss der kostenlosen Spiele kommen zu können,... [mehr]

PlayStation Plus und Xbox Games with Gold: Das kommt im Oktober 2016

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SONY_PLAYSTATION_LOGO

Sowohl Sony als auch Microsoft haben mittlerweile ihre Gratis-Games für den Monat Oktober 2016 genannt. Wer Sony PlayStation Plus abonniert hat und eine PS4 besitzt, darf ab dem 4. Oktober, also ab dem kommenden Dienstag, ohne Mehrkosten die beiden Titel „Transformers Devastation“ und... [mehr]

Rise of the Tomb Raider im Technik-Check (3. Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/RISEOFTHETOMBRAIDER

Für Liebhaber von Action-Abenteuern oder gezielter der Tomb-Raider-Serie fängt das Jahr 2016 gut an. Rise of the Tomb Raider erscheint nach der Exklusivität auf der Xbox One nun auch für den PC. Auch wenn viele nicht gerne gewartet haben, so scheint sich das Warten dennoch gelohnt zu haben,... [mehr]

Free-Fly-Event: Star Citizen bis zum 25. April kostenlos spielen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/STARCITIZEN

Star Citizen gehört sicherlich zu den ambitioniertesten Spieleentwicklungen der vergangenen Jahre. Kaum ein Projekt steht so sehr für Crowdfounding wie Star Citizen, auch wenn es immer wieder Kritik daran gibt, denn bis auf mehrere Alpha-Versionen ist von einem fertigen Spiel noch nicht viel zu... [mehr]

Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst bekannt gegeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/EA_LOGO

Der US-amerikanische Publisher Electronic Arts hat sich nun zirka vier Wochen vor dem Spielstart zu den Systemanforderungen von Mirror's Edge Catalyst geäußert. Das von DICE in Schweden entwickelte Spiel ist der Nachfolger des bereits 2008 erschienenen ersten Titels, welcher sich großer... [mehr]