> > > > Apple Music könnte auf 7,99 Euro monatlich reduziert werden

Apple Music könnte auf 7,99 Euro monatlich reduziert werden

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple musicApple Music soll angeblich günstiger werden. Wie das Branchenmagazin Digital Music News berichtet, könnte Apple den Preis für den eigenen Streaming-Dienst auf 7,99 Euro im Monat reduzieren. Als Grund wird die Einführung von Prime Music Unlimited von Amazon genannt. Der Versandhändler möchte für das Abo lediglich 7,99 Euro verlangen und noch in diesem Jahr nach Deutschland bringen. Diese Pläne soll Apple so sehr unter Druck setzen, dass auch das kalifornische Elektronikunternehmen womöglich seine Preise anpassen könnte.

Derzeit kostet das Abo für Apple Music 9,99 Euro monatlich, im Familienabo werden 14,99 Euro fällig. Neben der Reduzierung des Einzel-Abos auf 7,99 Euro soll auch das Familienabo günstiger werden. Hier sprechen die Gerüchte von 12,99 Euro monatlich. Die neuen Preise sollen noch vor Weihnachten eingeführt werden und damit eventuell gleichzeitig mit dem Start von Prime Music Unlimited von Amazon in Deutschland zur Verfügung stehen.

apple music teaser

Ob auch andere Anbieter wie Platzhirsch Spotify oder Deezer über eine Preisanpassung nachdenken, ist derzeit unbekannt. Sollte Apple allerdings tatsächlich die Preise reduzieren, müssten die Kontrahenten wohl nachziehen, um keine Kunden zu verlieren.