> > > > Facebook testet Nachrichten mit Verfallsdatum

Facebook testet Nachrichten mit Verfallsdatum

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

facebookDas soziale Netzwerk Facebook testet eine neue Funktion, die dem Nutzer ein Verfallsdatum bei Nachrichten ermöglicht. So ist es im Messenger möglich, dass die verschickte Nachricht sich nach einer Stunde automaisch löscht und nicht mehr wiederhergestellt werden kann. Diese Idee stammt allerdings nicht von Facebook selbst, denn beispielsweise Snapchat baut auf dieser auf. Anscheinend möchte Facebook dies nun auch seinen Nutzern ermöglichen.

Aktiviert werden kann die Funktion derzeit direkt im Messenger. Dort wird durch einen Druck auf die Sanduhr das Verfallsdatum für Nachrichten aktiviert und kann durch einen nochmaligen Druck auch jederzeit wieder ausgestellt werden. Noch steht die Funktion nicht der breiten Masse zur Verfügung und nur ausgewählte Tester in Frankreich können darauf zugreifen. Facebook möchte vorerst nur erste Nutzererfahrungen sammeln, bevor die Funktion allen zur Verfügung gestellt wird.

Durch diesen Schritt möchte Facebook vor allem den Nutzer das Gefühl von mehr Kontrolle geben. Vor allem im Hinblick auf das oft diskutierte Thema des Datenschutzes wird sich zeigen müssen, ob das Netzwerk damit diesen steigern kann. Neben Nachrichten können auch Bilder mit der Funktion automatisch wieder gelöscht werden.