> > > > Caseking mit überarbeitetem Online-Auftritt

Caseking mit überarbeitetem Online-Auftritt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

caseking Schon seit ein paar Tagen erstrahlt der Onlineshop des Berliner Hardware-Händlers Caseking.de im neuen Glanz. Moderner, schneller und detaillierter soll Caseking 3.0 sein. Neben einer komplett neuen Optik soll der Online-Shop aber auch ein neues Einkaufserlebnis bieten, darunter eine Top-Navigation mit klar strukturierten Kategorien, eine stets aktuelle Lagerstandsanzeige mit Liefermengenprüfung, eine beschleunigte Suchfunktion mit Live-Ergebnisse, einen neuen Warenkorb mit verbesserten Speicherfunktionen, neue Zahlungsmöglichkeiten, neue Versandoptionen, weitere Länder als Lieferziele und eine Vergleichsmöglichkeit für Artikel.

Ihren neuen Online-Auftritt feiern die Berliner passend zum 12-jährigen Jubiläum mit zwölf Angeboten, die teils bis zu 60 % günstiger angeboten werden. Mit dabei ist beispielsweise ein King-Kit mit Z97-Mainboard, Intel Core i7-4790K samt Boxed-Kühler für 449 Euro, der Alpenföhn Groß Clockner für 19 Euro, die KFA2 GeForce GTX 970 EXOC Infin8 Black Edition für 338,90 Euro, das Phanteks Enthoo Pro für 79 Euro oder der LG34UC87-B für 799 Euro.

caseking30 k
Der neue Online-Auftritt von Caseking.de

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3

Tags

Kommentare (27)

#18
customavatars/avatar30239_1.gif
Registriert seit: 24.11.2005

Großadmiral
Beiträge: 14905
hab Samstag meine 980ti dort bestellt, flutsche super
#19
Registriert seit: 14.08.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1906
Ich hätte bei einigen Sachen (besonders der Eigenwerbung) den Rotstift angesetzt, damit die Seite auf den ersten Blick nicht so überladen wirkt.
Auf den zweiten Blick ist sie allerdings nicht so schlecht, nur eben ungewohnt.
Ich versteh auch nicht, warum man bei solchen Änderungen immer wieder die Navigation verändern muss :(

Am Ende ist mir das aber eh wieder egal, da ich alles auf Geizhals raussuche :D
#20
customavatars/avatar112354_1.gif
Registriert seit: 21.04.2009

Operator from Hell
Beiträge: 1671
Ich find die Seite auch grottenschlecht... schon allein die tolle Lagerbestandsanzeige ist total albern. Ich setze die Menge auf 10 und wenn ich Pech habe taucht ein kleines "i" wo dann drinstehst das es zu wenig auf Lager gibt. Ist schon schwer da gleich hinzuschreiben wieviel von jedem da sind.

aber Caseking sieht seit Jahren kein Geld mehr von mir und das wird auch so bleiben :banana:
#21
Registriert seit: 08.09.2011
From Hell
Gefreiter
Beiträge: 54
Zitat Whisky7up;23560443

aber Caseking sieht seit Jahren kein Geld mehr von mir und das wird auch so bleiben :banana:


Hatte mit dem Laden auch mal riesen Ärger, von denen lass ich die Finger.
Wenn eine Bestellung mal nicht nach Plan läuft und man eine Reklamation hat, darf man sich blöd anreden lassen und bekommt nicht das volle Geld zurück.
Können also umstellen was sie wollen, und ja, der neue Shop sieht mal richtig Scheiße aus.
#22
customavatars/avatar168454_1.gif
Registriert seit: 18.01.2012

Vizeadmiral
Beiträge: 6566
Selten dämlich ein neues design machen zu lassen und dann auf etwas so wichtiges wie responsive design bei der konzeptplanung zu verzichten bzw. nicht umzusetzen.
#23
customavatars/avatar166338_1.gif
Registriert seit: 11.12.2011
NRW
Korvettenkapitän
Beiträge: 2183
Zitat Gubb3L;23560590
responsive design


Oh shit, das hab ich ja noch gar nicht bemerkt. :fresse:
#24
customavatars/avatar188936_1.gif
Registriert seit: 21.02.2013

Leutnant zur See
Beiträge: 1044
Zitat TheOpenfield;23559204
Ich muss mich wohl outen, finde die Seite jetzt deutlich besser ;)
(Auch wenn noch einiges dran getan werden muss)


Jetzt haben die Jungs ja auch ein vernünftiges Shopsystem. :)
#25
customavatars/avatar107559_1.gif
Registriert seit: 29.01.2009

Kapitänleutnant
Beiträge: 1788
finds grauenhaft - total unübersichtlich.
Beim alten Layout hatte man alles ratz fatz gefunden...gestern musste ich ewig suchen und war kurz davor es sein zu lassen.
Ist total :banana:
#26
customavatars/avatar46926_1.gif
Registriert seit: 09.09.2006

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 405
Ein eigentlich gutes System völlig verhuntzt.....
Das alte Shopsystem war schnell, informativ und übersichtlich!
Das neue ist genau das gegenteil:kotz:
Was soll das?
Stellt das bitte wieder um!
#27
Registriert seit: 14.09.2006
Raubling
Kapitänleutnant
Beiträge: 1709
Die Designänderung von Caseking erinnert mich an ein Erlebnis vor sehr vielen Jahren. Damals hat eine Firma PC-King auch so eine radikale Umstellung Ihres Shops gemacht. Danach war es bei mir aus mit Einkaufen. Ich hab nichts mehr gefunden und mir einen anderen, übersichtlicheren Shop gesucht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unitymedia möchte Endkundenanschlüsse in öffentliche Wi-Fi-Hotspots umwandeln

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Der in Nordrhein-Westfahlen, Hessen und Baden-Württemberg aktive Kabelnetzprovider Unitymedia plant 1,5 Millionen Endkundenanschlüsse mit seinem WLAN-Router gleichzeitig in öffentliche Wi-Fi-Hotspots zu verwandeln. Wer als Kunde dabei mitmacht, bekommt unabhängig vom Standort, Tarif oder... [mehr]

ProSiebenSat.1 schaltet MyVideo ab (Update: MyVideo wird nur umstrukturiert)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PRO7SAT1MEDIA

Das Videoportal MyVideo wurde einst von der ProSiebenSat.1-Gruppe als Konkurrenz zu YouTube aufgebaut. Das Portal konnte sich gegen die amerikanische Konkurrenz jedoch nie wirklich durchsetzen – die Verantwortlichen ziehen nun den Stecker. Laut einer Meldung werde das Projekt vorübergehend... [mehr]

Routerzwang: Unitymedia nennt Details zum Einsatz eines eigenen Gerätes

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Ab dem 1. August 2016 wird der Routerzwang für die Internetanbieter endgültig Geschichte sein und die Kunden können dann auch eigene Geräte einsetzen. Während bei herkömmlichen DSL-Anschlüssen die Umstellung problemlos verlaufen dürfte, werden die Kunden bei Kabelanschlüssen etwas... [mehr]

10-GBit/s-Internetanschluss für Privatkunden in Estland

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/STARMAN

Immer wieder führen die Internetanbieter in Deutschland die bereits bestehende, gute Infrastruktur an, wenn es um die niedrigen Zahlen der FTTH/B/C-Anschlüsse geht. Dass es sich dabei größtenteils um Augenwischerei handelt und Anschlüsse mit mehr als 50 MBit/s weiterhin rar gesät sind, egal... [mehr]

Internet: Provider müssen zukünftig exakte Übertragungsrate angeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Bei den meisten Verträgen zwischen Kunden und Internetanbietern geben die Provider meist nur die maximal erreichbare Geschwindigkeit an. Ob die Übertragungsrate letztendlich am eigenen Anschluss erreicht wird, wird von den Anbietern nicht vertraglich zugesichert. Dieses Problem könnte sich... [mehr]

VDSL-Vectoring: Telekom startet im Herbst mit 100 Mbit/s in Hamburg

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

Mit VDSL-Vectoring möchte die Deutsche Telekom die Geschwindigkeit des Netzes deutlich steigern. Wie das Unternehmen bekannt gibt, wird mit Hamburg ab Herbst die erste Großstadt mit dem schnellen Internet ausgebaut. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down-... [mehr]