> > > > WhatsApp ab sofort mit Telefonie-Funktion unter Android

WhatsApp ab sofort mit Telefonie-Funktion unter Android

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

WhatsAppWas bisher nur auf Einladung möglich war und damit nur eingeschränkt genutzt werden konnte, ist nun deutschlandweit und für alle Android-Nutzer verfügbar. WhatsApp hat den Schalter umgelegt und bietet das Telefonieren über eine Datenverbindung direkt aus dem Messenger heraus an. Wie gesagt beschränkt sich die Funktion derzeit noch auf den Android-Client, es dürfte aber nur eine Frage der Zeit bis zum nächsten entsprechenden Update für Windows Phone und iOS sein. Auf der Facebook-Entwicklerkonferenz äußerte sich WhatsApp-Mitgründer Brian Action zu einem Erscheinen der iOS-Version in wenigen Wochen.

WhatsApp mit Telefonie-Funktion
WhatsApp mit Telefonie-Funktion

Auch wenn das Wachstum vergangener Monate offenbar etwas eingeschränkt wurde, ist WhatsApp weiter auf Expansionskurs. Es fehlen allerdings die fast schon wöchentlichen Meldungen über die Nutzerzahlen und auch die letzte Meldung zu den meisten Nutzern online oder den meisten gesendeten Nachrichten innerhalb von 24 Stunden sind schon einige Zeit her. Die letzte große Neueinführung an Funktionen war und ist die Möglichkeit, über eine direkte Verbindung zwischen Smartphone und Rechner den WhatsApp-Client auch im Browser verwenden zu können.

WhatsApp mit Telefonie-Funktion
WhatsApp mit Telefonie-Funktion

Mit der Telefonie-Funktion bietet WhatsApp nun die Möglichkeit, nicht mehr nur geschriebene und gesprochene Nachrichten zu versenden, sondern auch direkt und mit Worten mit dem Gegenüber zu sprechen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (23)

#14
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9489
Zitat AliManali;23339902
Ich hab ihm nichtmal direkt Noob ausgeteilt, aber habs durchblicken lassen,...

Ja klar, weil jeder der was besseres zutun hat, als sich davor zu fürchten was irgend ne 3000 Meilen entfernte Regierung, über einen weiss, ein n00b ist -_-'
#15
customavatars/avatar205813_1.gif
Registriert seit: 05.05.2014
Hessen
Stabsgefreiter
Beiträge: 357
WhatsApp | Windows Phone Anwendungen + Spiele Store (Deutschland)
WhatsApp for Android
#16
customavatars/avatar171162_1.gif
Registriert seit: 07.03.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1470
Zitat DragonTear;23339918
Ja klar, weil jeder der was besseres zutun hat, als sich davor zu fürchten was irgend ne 3000 Meilen entfernte Regierung, über einen weiss, ein n00b ist -_-'


Seit wann ist Zuckerberg eine Regierung? -> :hmm:

Das geht den nen Dreck an, mit wem ich was, und so. Aber er weiss es trotzdem. Darum, merke: jeder FB und Whattsapp Nutzer soll mich bitte von seinem Handy Telefonbuch löschen. Danke!

Ach ja, ich vergass: das gehört wohl zu Deiner Vorstellung von einer rosigen Zukunft, der Rotz. Genau so wie UHD Handy Displays ;) Aber der AliManali, der will davon partout nichts wissen, der Hinterwäldler. Schon klar.

Da ist sogar Zuckerberg meiner Meinung: All seine Nutzer sind eh Idioten. Nach wie vor. Nur behält er es mittlerweile für sich. Jaja. Das ich den boykottiere, hat schon seine Gründe. Da sind Zuckerbergs Standleitungen zur NSA eher nebensächlich, die behaltens wenigstens für sich.

Und die Regierung, die Du da mit den 3000 Meilen Entfernung so weit weg siehst: ist noch nicht lange her, da waren die auch bei Euch Besatzungsmacht,... Und sie ist wohl immer noch ein wenig bei Euch drinnen, oder irre ich mich da? Nur so nebenbei. Was ist wenn die Ami's mal wieder nen Diktator haben (so wie die Bush Familie), und Deutschland mal abwechslungsweise der Schurkenstaat wird, für ne Zeit? Halte ich nicht mal für ausgeschlossen, so global denke ich.

Jemanden, der sich mit dieser Thematik nicht auseinandergesetzt hat, oder noch schlimmer, jemand der sich damit auseinandergesetzt hat und den Crap weiter nutzt, den bezeichne ich als Noob, bzw. als Ignorant; richtig. Halte ich übrigens für völlig legitim.
#17
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9489
... sorry aber.. du bist ein perfektes Beispiel für die Aluhutfraktion.. inkl. deiner rhetorischen Rede Passt gut zum ersten April ;)

Meinte schon die NSA.. was Zuckerberg über mich weiss, ist mir genau genommen, noch egaler. Und auch wenn ich Bush Regierung nicht wirklich unterstützen würde, die USA hatte noch nie einen "Diktator" (Seine Interessen im Ausland vertreten != Diktator). Zumindest nicht nach dem Maßtab der hier in der EU im letzten Jahrhundert "angelegt" wurde...
#18
customavatars/avatar171162_1.gif
Registriert seit: 07.03.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1470
Ich bin überzeugter, aber resignierter Aluhutträger. Aber Du bist wohl eben noch zu jung. Kann man Dir nichts vorwerfen.

Kannst ja mal Deine Oma fragen, was ich meine. Die sieht das wohl eher so wie ich, nehm ich an.
#19
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9489
Mein Grosseltern sind tot. Schwer zu sagen was sie sagen würden... sind hinterm Eisernen Vorhang aufgewachsen (und geflohen als sie konnten)...

Kehren wir aber mal zum Thema zurück :)
#20
customavatars/avatar171162_1.gif
Registriert seit: 07.03.2012

Oberleutnant zur See
Beiträge: 1470
Ach so.
#21
customavatars/avatar40264_1.gif
Registriert seit: 17.05.2006
Gütersloh
Hauptgefreiter
Beiträge: 222
Zitat
Mit der Telefonie-Funktion bietet WhatsApp nun die Möglichkeit, nicht mehr nur geschriebene und gesprochene Nachrichten zu versenden, sondern auch direkt und mit Worten mit dem Gegenüber zu sprechen.


Boah super. Dann kann ich also in Zukunft mit meinem Smartphone Telefonieren, statt immer schreiben zu müssen.
#22
Qualitätsunterschiede sind schon deutlich hörbar. Habs gestern mitm Kumpel getestet, ich habn S3 und er n Z3 Compact. Sound über Whatts App ist deutlich blecherner und verzögerter. Ansonsten funzt einwandfrei. Schlecht ist die Funktion sicher nicht!
#23
customavatars/avatar182541_1.gif
Registriert seit: 25.11.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1675
Vor ein paar Tagen diverse Übersee-Versuche gemacht. Ist auch nicht besser als Viber und teilweise sogar schlechter. Wer's braucht?!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Unitymedia möchte Endkundenanschlüsse in öffentliche Wi-Fi-Hotspots umwandeln

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Der in Nordrhein-Westfahlen, Hessen und Baden-Württemberg aktive Kabelnetzprovider Unitymedia plant 1,5 Millionen Endkundenanschlüsse mit seinem WLAN-Router gleichzeitig in öffentliche Wi-Fi-Hotspots zu verwandeln. Wer als Kunde dabei mitmacht, bekommt unabhängig vom Standort, Tarif oder... [mehr]

ProSiebenSat.1 schaltet MyVideo ab (Update: MyVideo wird nur umstrukturiert)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PRO7SAT1MEDIA

Das Videoportal MyVideo wurde einst von der ProSiebenSat.1-Gruppe als Konkurrenz zu YouTube aufgebaut. Das Portal konnte sich gegen die amerikanische Konkurrenz jedoch nie wirklich durchsetzen – die Verantwortlichen ziehen nun den Stecker. Laut einer Meldung werde das Projekt vorübergehend... [mehr]

Routerzwang: Unitymedia nennt Details zum Einsatz eines eigenen Gerätes

Logo von UNITYMEDIA-LOGO

Ab dem 1. August 2016 wird der Routerzwang für die Internetanbieter endgültig Geschichte sein und die Kunden können dann auch eigene Geräte einsetzen. Während bei herkömmlichen DSL-Anschlüssen die Umstellung problemlos verlaufen dürfte, werden die Kunden bei Kabelanschlüssen etwas... [mehr]

10-GBit/s-Internetanschluss für Privatkunden in Estland

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/STARMAN

Immer wieder führen die Internetanbieter in Deutschland die bereits bestehende, gute Infrastruktur an, wenn es um die niedrigen Zahlen der FTTH/B/C-Anschlüsse geht. Dass es sich dabei größtenteils um Augenwischerei handelt und Anschlüsse mit mehr als 50 MBit/s weiterhin rar gesät sind, egal... [mehr]

Internet: Provider müssen zukünftig exakte Übertragungsrate angeben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/HARDWARELUXX_NEWS_NEW

Bei den meisten Verträgen zwischen Kunden und Internetanbietern geben die Provider meist nur die maximal erreichbare Geschwindigkeit an. Ob die Übertragungsrate letztendlich am eigenen Anschluss erreicht wird, wird von den Anbietern nicht vertraglich zugesichert. Dieses Problem könnte sich... [mehr]

VDSL-Vectoring: Telekom startet im Herbst mit 100 Mbit/s in Hamburg

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/TELEKOM2

Mit VDSL-Vectoring möchte die Deutsche Telekom die Geschwindigkeit des Netzes deutlich steigern. Wie das Unternehmen bekannt gibt, wird mit Hamburg ab Herbst die erste Großstadt mit dem schnellen Internet ausgebaut. Die Anschlüsse sollen dann eine Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s im Down-... [mehr]