> > > > Fünf neue Amazon Originals gehen in Serie

Fünf neue Amazon Originals gehen in Serie

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazon

Im Januar hatte Amazon seinen Kunden im Rahmen der Pilot Season 2015 die Wahl gelassen, welche der dort gezeigten Pilotfolgen in Serie gehen sollen. Als zukünftige Amazon Originals standen insgesamt dreizehn Pilotfilme verschiedener Genres zur Auswahl. Ab dem 15. Januar konnten Zuschauer aus den USA, Großbritannien und erstmals auch aus Deutschland und Österreich teilnehmen. Kunden von Amazon standen die Streams kostenlos zum Sehen, Bewerten und Kommentieren zur Verfügung.

Laut einer Pressemitteilung von Amazon wurde das Feedback ausgewertet und die fünf Piloten ausgewählt, die nun als Serie produziert werden. Dazu gehören für Erwachsene die Serien: „Mad Dogs”, „The Man in the High Castle” und „The New Yorker Presents”. „In der aktuellen Pilot Season, haben unsere Kunden 'The Man in the High Castle' zur meistgesehenen Pilotepisode überhaupt gemacht", sagte Roy Price, Vizepräsident der Amazon-Studios.

Für Kinder werden die beiden Serien „Just Add Magic” und „The Stinky & Dirty Show” produziert. In diesem und im kommenden Jahr sollen die Serien bei Amazon Instant Video erscheinen. In der Vergangenheit haben bereits vierzehn Amazon Originals Serien dieses Auswahlverfahren durchlaufen. Die Serie „Transparent” konnte bei den Golden Globes 2015 sogar zwei Preise verbuchen.