> > > > Microsoft gestaltet MSN-Portal neu

Microsoft gestaltet MSN-Portal neu

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Der Redmonder Hard- und Softwareriese Microsoft hat seine MSN-Webseite kräftig umgebaut. Das zuletzt eher stiefmütterlich behandelte Projekt soll jetzt wieder zentral in die Microsoft-Dienste integriert werden. Großer Bestandteil des Portals ist natürlich die hauseigene Bing-Suchmaschine, auf die auch der Personal-Assistant Cortana zugreift.

MSN Microsoft alt

Allerdings soll die Marke Bing nicht so sehr in den Vordergrund dringen. Aufgrund dessen benennt Microsoft seine „Bing-Apps“ auch in „MSN-Apps“ um und macht die vorher Windows- und Windows-Phone exklusiven Applikationen für iOS sowie Android verfügbar. Eine Preview-Version des Dienstes ist under http://www.preview.msn.com zu erreichen.

MSN Microsoft Preview