> > > > Microsoft stopft Sicherheitslücke im Internet Explorer (Update)

Microsoft stopft Sicherheitslücke im Internet Explorer (Update)

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

internet-explorer-9-9Bereits Ende des vergangenen Jahres wurde bekannt, dass im Internet Explorer 6 bis 8 eine kritische Sicherheitslücke besteht, die auch schon von Cyber-Kriminellen zahlreich ausgenutzt wurde und zur Verbreitung und Einschleusung von Schadcode verwendet wurde. Von Microsoft gab es außerplanmäßig zum Patch-Day ein provisorisches Update, dass dieses Sicherheitsleck allerdings nicht grundlegend geschlossen hat. Weiterhin gab es Lücken und Möglichkeiten, Malware weiterhin zu verteilen. Damit soll nun vorerst Schluss sein, denn Microsoft soll ab 18 Uhr mitteleuropäischer Zeit ein Update bereitstellen, dass die Sicherheitslücke nun effektiv schließen soll.

Die Internet Explorer-Versionen 9 und 10 sind davon allerdings nicht betroffen. Sobald Microsoft das Update freigegeben hat, werden wir diese News mit einem Update aktualisieren.

Update:

Das entsprechende Update ist nun von Microsoft veröffentlicht worden:

img_5.jpg
Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken.

Download: Internet Explorer 6, 7 und 8 - Exploit Fix

Alternativ lässt sich das Bulletin auch über Windows Update einspielen.