> > > > Chrome 17 steht zum Download bereit

Chrome 17 steht zum Download bereit

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

google-chromeGoogles Woche wurde bisher vom Internetbrowser Chrome dominiert. Den Anfang machte das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, das Chrome als sichersten Browser empfahl. Dann folgte Google selbst mit der Ankündigung der Beta von Chrome for Android, die den beliebten Browser auch aufs Android-Smartphone bringt.

Nun legt Google mit der neuesten Ausgabe der Desktop-Version nach. Chrome 17 unterstützt wie gehabt Windows XP/Vista/7, Mac OS X und Linux. Den Fokus legte Google in der neusten Version vor allem auf die Verbesserung der Sicherheit. Chrome ist jetzt in der Lage automatisch heruntergeladene Dateien nach Malware zu untersuchen und richtet dabei besonderes Augenmerk auf .exe- oder .msi-Dateien. Um sicher zu gehen, dass keine schädlichen Dateien heruntergeladen werden, vergleicht der Browser diese mit einer Liste von Veröffentlichern und bereits als sicher erkannten Dateien. Wenn dabei kein Ergebnis erzielt werden kann, fragt Chrome automatisch bei Google für weitere Informationen an. Wenn Chrome 17 die Datei als potentiell schädlich einstuft, wird es den User warnen und eine Empfehlung zum löschen anzeigen. Des Weiteren verspricht der Internetriese aus Mountain View sein Browser sei noch schneller geworden.

Außerdem kündigte Google an, weiter an seinem Betriebssystem Chrome OS zu arbeiten. Neu sollen unter anderem ein neuer Bildeditor sein und ein 3G-Aktivierungsportal des US-Mobilfunkanbieters Verizon Wireless. Ein Datum für das Update wollte man aber noch nicht nennen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
Registriert seit: 26.04.2011
Freiburg im Breisgau
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 454
yeah google chrome :)
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kabel Deutschland erhöht Bandbreiten und senkt Preise

Logo von KABEL

Während andere Anbieter die Surf-Geschwindigkeit bei intensiver Nutzung drosseln wollen, erhöht Kabel Deutschland ab sofort die Bandbreiten seiner Einstiegstarife und korrigiert gleichzeitig die Preise nach unten. Der neue Tarif „Internet & Telefon 10“ ersetzt den bisherigen Tarif... [mehr]

Telekom ab dem 2. Mai mit Volumendrossel beim DSL (2. Update)

Logo von TELEKOM2

Bereits vor zwei Monaten berichteten wir auf Grund einer Meldung in der Fanboys-"Redaktion" von einer Änderung der DSL-Tarife bei der Deutschen Telekom. Nach zahlreichen Beschwerden und unbestätigten Gerüchten meldete sich die Telekom darauf hin selbst in ihrem Blog zu Wort und bestätigte eine... [mehr]

XKeyscore - das NSA-Überwachungswerkzeug im Detail

Logo von IMAGES/STORIES/NEWSBILDER/ASCHILLING/2013/NSA-LOGO

Mittlerweile prägt der von Edward Snowden aufgedeckte Überwachungsskandal schon seit mehreren Wochen die Nachrichten. Auch auf hardwareluxx.de haben wir uns diesem Thema unter anderem in Form eines umfangreichen Kommentars angenommen. In beachtlicher Frequenz kommen aber weiter immer neue... [mehr]

Dropbox greift auf gespeicherte Dokumente zu

Logo von DROPBOX

Wie die Website wncinfosec.com herausgefunden hat, greift der Online-Speicherdienst Dropbox auf Dokumente zu, die dort in der Cloud liegen. Laut ihm greifen mehrere Male Server von den Amazon-Webservices mittels LibreOffice auf das Dokument zu. Der Nutzer generierte die Dokumente mittels... [mehr]

Telekom will ab 2018 auch Altkunden drosseln

Logo von TELEKOM2

Am 22. April kündigte die Telekom an, dass ab dem 1. Mai diesen Jahres alle neu abgeschlossenen Verträge eine Klausel zur DSL-Drosselung enthalten werden. Die Umsetzung dieser Veträge soll dann spätestens 2016 geschehen. Bisher gab es jedoch seitens der Telekom keinerlei Angaben was mit den... [mehr]

Amazon Prime Instant Video im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/AMAZON_PRIME_INSTANT_VIDEO/AMAZON_PRIME_INSTANT_VIDEO_LOGO

Klassische Videotheken und Filme auf DVD oder Blu-ray gehen einer ungewissen Zukunft entgegen, denn Video-on-Demand-Dienste locken mit komfortablem und sofortigem Zugang zu Filmen und Serien. Der Online-Versandgigant Amazon gehört schon seit einiger Zeit auch zu den großen Playern unter den... [mehr]