> > > > Update für Chrome schließt Sicherheitslücken und aktiviert integrierten Flash-Support

Update für Chrome schließt Sicherheitslücken und aktiviert integrierten Flash-Support

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
google

Google hat nun die Version 5.0.375.86 seines Browsers Chrome für die Plattformen Windows, Mac und Linux freigegeben. Wie im hauseigenen Blog berichtet wird, schließt das Update einige Sicherheitslücken und merzt Fehler aus, von denen drei als heikel eingestuft wurden. Die Fehler treten unter anderem bei der Wiedergabe von Videos auf Webseiten auf - also beispielsweise bei eingebetteten Youtube-Inhalten. Weiterhin wird mit dem Update die native Unterstützung des Browser von Adobes Flash 10.1 aktiviert, das heißt Chrome lädt automatisch immer die aktuellste Flash-Version ohne Zutun des Anwenders herunter.

Weiterführende Links: