> > > > Mobile Betriebssysteme: Android und iOS dominieren den Markt

Mobile Betriebssysteme: Android und iOS dominieren den Markt

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

android 5.0 lollipop logoÜber 1,3 Milliarden Smartphones weltweit sollen im letzten Jahr verkauft worden sein – 1,059 Milliarden Geräte setzen dabei auf Googles Android-Betriebssystem. Zu diesem Ergebnis kommen nun die Marktforscher von IDC. Damit brachte es Google auf einen Marktanteil von 81,5 Prozent und konnte im Vergleich zum Vorjahr noch einmal um 2,8 Prozentpunkte zulegen. Im Jahr 2013 wurden laut IDC noch 802,2 Millionen Android-Smartphones verkauft.

Auch wenn Apple seine Smartphone-Verkäufe im letzten Jahr ebenfalls ausbauen und mit 192,7 Millionen Geräten noch einmal etwa 39 Millionen Smartphones mehr verkaufen konnte, sank der Marktanteil von iOS unter den Smartphones von 15,1 im Jahr 2013 auf nun 14,8 Prozent leicht nach unten. Insgesamt aber haben Android und iOS den Markt der Smartphone-Betriebssysteme fest im Griff und dominieren ihn mit zusammen 96,3 Prozent.

Windows Phone hingegen soll laut IDC die beiden Marktbeherrscher derzeit noch nicht angreifen, dafür aber die kleineren Hersteller verdrängen können. Insgesamt wurden im letzten Jahr 34,9 Millionen Smartphones mit dem mobilen Microsoft-Betriebssystem verkauft. Ein Jahr zuvor waren es noch 33,5 Millionen Geräte. Damit bringt es Microsoft laut IDC auf einen Marktanteil von 2,7 Prozent.

Das verbleibende Prozent teilen sich hingegen alle anderen Hersteller auf, darunter Blackberry mit einem Marktanteil von 0,4 Prozent und 5,8 Millionen verkauften Geräten, oder Firefox OS und Sailfish OS, deren Anteile nicht mehr von IDC in der Statistik aufgeführt werden. Gerade aber bei Blackberry fielen die Verkaufszahlen kräftig in den Keller. Einbußen von fast 70 Prozent mussten hingenommen werden.

Etwas Hoffnung gibt es für Microsoft: Hier richtet sich in diesem Jahr alles auf die Zusammenführung der Windows-Systeme und Geräteklassen mit Windows 10.

Der Smartphone-Markt (Verkäufe und Marktanteil)
BetriebssystemVerkäufe 2014Marktanteil 2014Verkäufe 2013Marktanteil 2013Jahresvergleich
Android 1.059,3 Mio. 81,5 Prozent 802,2 Mio. 78,7 Prozent + 32,0 Prozent
iOS 192,7 Mio. 14,8 Prozent 153,4 Mio. 15,1 Prozent + 25,6 Prozent
Windows Phone 34,9 Mio. 2,7 Prozent 33,5 Mio. 3,3 Prozent + 4,2 Prozent
BlackBerry 5,8 Mio. 0,4 Prozent 19,2 Mio. 1,9 Prozent - 69,8 Prozent
Andere 7,7 Mio. 0,6 Prozent 2,3 Mio. 0,2 Prozent + 234,8 Prozent
Gesamt 1.300,4 Mio. 100 Prozent 1.018,7 Mio. 100 Prozent + 27,7 Prozent

Social Links

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 30.04.2008
Civitas Tautensium, Agri Decumates
Bootsmann
Beiträge: 667
"Damit brachte es Google auf einen Marktanteil von 81,5 Prozent"

Wow, Google hat 1 Milliarde Nexus-Geräte verkauft? :d

"Auch wenn Apple seine Smartphone-Verkäufe im letzten Jahr ebenfalls ausbauen und mit 192,7 Millionen Geräten noch einmal etwa 39 Millionen Smartphones mehr verkaufen konnte, sank der Marktanteil von iOS unter den Smartphones von 15,1 im Jahr 2013 auf nun 14,8 Prozent leicht nach unten."

Angesichts des Umsatzwachstums der iPhone-Sparte um fast 30% auf gut 120 Mrd.$ dürfte das Apple ziemlich egal sein...
#2
customavatars/avatar127622_1.gif
Registriert seit: 21.01.2010
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1606
Na na, kein Grund zu weinen :fresse:
#3
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
Als ob WP 10 daran was ändern wird...
Das Problem ist doch nach wie vor die Vermarktung, die Beratung und das was die Nutzer damit machen.

Die meisten Smartphones werden doch eh gekauft und wie ein normales Mobiltelefon benutzt, nur dass WhatsApp meist SMS abgelöst hat. ;)

Auf die Frage was man denn für ein System hat kommt doch immer das Gleiche:
"Ein Samsung ist das glaube ich" :hmm:

An eine vernünftige Einrichtung gibt sich doch kaum ein Endanwender, egal ob Android, iOS oder WP.
#4
customavatars/avatar7321_1.gif
Registriert seit: 30.09.2003
MD
Hauptgefreiter
Beiträge: 227
Zitat smalM;23223339
"Damit brachte es Google auf einen Marktanteil von 81,5 Prozent"

Wow, Google hat 1 Milliarde Nexus-Geräte verkauft? :d


Android, von Google. Kennste?

Zitat smalM;23223339
Angesichts des Umsatzwachstums der iPhone-Sparte um fast 30% auf gut 120 Mrd.$ dürfte das Apple ziemlich egal sein...


Wegen eines gestiegenen Umsatz ist denen der Marktanteil plötzlich egal? Sicher...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]