> > > > Windows 10 Preview für Smartphones und sonstige ARM-Geräte kommt erst 2015

Windows 10 Preview für Smartphones und sonstige ARM-Geräte kommt erst 2015

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Windows Phone 8 LogoDer Chef der Windows Phone Sparte Joe Belfiore hat nun via Twitter angekündigt, dass die Preview-Version von Windows 10 für Smartphones und ARM-Geräte erst in 2015 erscheinen wird. Als Grund hierfür nannte er den frühen Release der x86-Version des frühen Betriebssystems. Dieses soll nämlich hauptsächlich dazu dienen, Feedback von großen Unternehmen bzw. Entwicklern zu erhalten. Aufgrund dessen werden auch sehr viele (Telemetrie-)Daten von dem Betriebssystem nach Redmond übertragen. Datenschützer hatten diesen Punkt bereits kritisiert, da die Technical Preview von Windows 10 übermäßig häufig und auch detailliert Kontakt mit dem Servern von Microsoft aufnimmt. Bei solchen Preview-Versionen ist dies allerdings auch nicht sonderlich unüblich und in den Nutzungsbedingungen weißt Microsoft auch darauf hin.

Gleichzeitig mit Windows 10 scheint Microsoft auch das „Phone“ aus Windows Phone fallen zu lassen. Dies soll deutlich machen, dass dasselbe Betriebssystem perfekt an das jeweilige Gerät angepasst ist und im Kern nahezu identisch ist - passend zum Motto One Microsoft.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar188425_1.gif
Registriert seit: 10.02.2013
Za'ha'dum
Kapitänleutnant
Beiträge: 2035
Bei ARM-Geräten gibt's auch nicht viel zu Tüfteln, das läuft ja alles super und wird auch so angenommen.
Außerdem: wer spielt schon in so einem frühen Stadium ein OS auf sein Smartphone oder Tablet? VMs gibt's auf den Dingern ja nicht.
#2
customavatars/avatar202094_1.gif
Registriert seit: 17.01.2014

Hauptgefreiter
Beiträge: 156
Zitat c137;22707401
Außerdem: wer spielt schon in so einem frühen Stadium ein OS auf sein Smartphone oder Tablet? VMs gibt's auf den Dingern ja nicht.


Technikaffine Leute, die soviel Geld in ihr Hobby investieren, dass sie durchaus mehrere Geräte zuhause haben. Ich werd mir das wohl auch aufs Huawei und das 920 spielen, das bis dahin auf jeden Fall in Rente geschickt wird.

edit: bevor das falsch rüber kommt: soll kein Geprotze sein.
#3
customavatars/avatar194062_1.gif
Registriert seit: 30.06.2013

Korvettenkapitän
Beiträge: 2559
Ich wäre froh, wenn dieses Jahr überhaupt erst einmal das 8.1.1. (Lumia Denim) Update von den Netzbetreibern abgenickt und verteilt wird. Also das fertige Windows 10 erwarte ich nicht vor Oktober 2015 - sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone.
#4
Registriert seit: 07.03.2015

Matrose
Beiträge: 1
Zitat TARDIS;22708172
Ich wäre froh, wenn dieses Jahr überhaupt erst einmal das 8.1.1. (Lumia Denim) Update von den Netzbetreibern abgenickt und verteilt wird. Also das fertige Windows 10 erwarte ich nicht vor Oktober 2015 - sowohl auf dem PC als auch auf dem Smartphone.



JAP
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]