> > > > Huawei räumt nur Android und iOS eine Zukunft ein

Huawei räumt nur Android und iOS eine Zukunft ein

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

HuaweiDie Machtverhältnisse unter den Smartphone-Betriebssystemen sind klar verteilt: Während Googles Android den ersten Platz einnimmt und Apple mit klaren Abstand auf dem zweiten Rang verweilt, rangiert Microsoft mit Windows Phone im niedrigen einstelligen Prozentbereich. Alle weiteren Plattformen erreichen derzeit eine Verbreitung, die kaum zu erfassen ist respektive für die Verteilung irrelevant ist.

Geht es nach Huawei, ist die Marktbereinigung aber noch nicht abgeschlossen, trotz der offensiven Bemühungen seitens Samsung, mit Tizen ein weiteres OS zu etablieren. Gegenüber dem Wall Street Journal erklärte Richard Yu, verantwortlich für die Consumer-Sparte des chinesischen Handy-Herstellers, dass lediglich Android und iOS eine Zukunft haben werden. Man selbst habe mit Tizen experimentiert, die entsprechenden Bemühungen mittlerweile aber eingestellt, da das Betriebssystem, hinter dem auch Intel steckt, keine Chance auf Erfolg hätte.

Ähnlich sehe es mit den Windows-Phone-Ambitionen Huaweis aus. So seien die 2013 vorgestellten Modelle Ascend W1 und Ascend W2 keine wirtschaftlichen Erfolge gewesen, weshalb man zumindest derzeit keinen Gedanken an einen Nachfolger verschwende. In der Hardware selbst scheint der Misserfolg nicht begründet gewesen zu sein. Viel mehr sei es schwierig, die Verbraucher vom Kauf eines Windows-Phone-Geräts zu überzeugen - eine Aussage, die so auch schon von anderen Herstellern und einigen Mobilfunkanbietern zu hören war.

Dabei macht Yu zwischen den Zeilen klar, dass man mit der Prognose in Bezug auf die Marktaufteilung alles andere als zufrieden sei. Man habe schlicht keine andere Wahl als auf Android zu setzen. Pläne, diesem Umstand mit einer eigenen Plattform zu begegnen, habe man verworfen. Das Problem, so der Manager, sei nicht, ein Betriebssystem zu entwickeln, sondern das dazugehörige Ökosystem zu schaffen. Ein Punkt, an dem derzeit auch Tizen zu scheitern droht, wie ein Blick auf das Samsung Z zeigt, das aus diesem Grund nicht in den Handel kommen wird.

Möglicherweise hat das Unternehmen deshalb davon abgesehen, webOS oder BlackBerry zu übernehmen. Denn auch hier gelten unter anderem fehlende Inhalte als Gründe für das Scheitern.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (26)

#17
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10408
Ich meine das war ein 925er was ich da in der Hand hatte.. Man fühlt Alu und das Ding ist deutlich über 150g
#18
customavatars/avatar137444_1.gif
Registriert seit: 18.07.2010
Hannover
Korvettenkapitän
Beiträge: 2073
Ich hatte erst nen HTC Titan und jetzt nen Lumia 920. Seitdem fühlt sich alles von Samsung an wie Spielzeug... :D
Also wieso bei Handy's viele über 40g jaulen und stattdessen lieber nen Plastikbomber kaufen ist mir auch ein Rätsel. Lieber was wertiges solides, dass nicht den Eindruck macht, als würdes vom Angucken kaputt gehen.
#19
customavatars/avatar11783_1.gif
Registriert seit: 10.07.2004
Frankfurt
Leutnant zur See
Beiträge: 1221
Zitat M0ps;22563957
Ich hatte erst nen HTC Titan und jetzt nen Lumia 920. Seitdem fühlt sich alles von Samsung an wie Spielzeug... :D
Also wieso bei Handy's viele über 40g jaulen und stattdessen lieber nen Plastikbomber kaufen ist mir auch ein Rätsel. Lieber was wertiges solides, dass nicht den Eindruck macht, als würdes vom Angucken kaputt gehen.


Lass mal ein alu handy und ein plastik Handy auf asphalt, mehr als einmal fallen. Danach weißt welches Handy im alltäglichen leben robuster ist. Und ein kaltes handy fühlt sich auch extrem unangenehm an...

Das einzige was mich an meinem S4 Stört, ist diese fuk Chromleiste die abblättert... vöölig unnötig.. eine andere art von plastik wäre vollkommen ausreichend. Vllt wird die Alpha ne interessante Serie.
#20
Registriert seit: 09.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4399
Zitat smalM;22562951
Angesichts der Tatsache, daß ein großer Teil der Android-Nutzer nie ein Programm installiert, ist die Furcht vor einem Wechsel zu Tizen bzw. WP nicht ganz nachvollziehbar.

Woher kommt diese Aussage?! :eek::confused:

Ich kenne niemanden der auf den Playstore verzichten wollte/könnte.
#21
customavatars/avatar24005_1.gif
Registriert seit: 17.06.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 906
Zitat mastergamer;22564779
Woher kommt diese Aussage?! :eek::confused:

Ich kenne niemanden der auf den Playstore verzichten wollte/könnte.


Kommt halt darauf an, wozu man sein Smartphone benutzt... als Spielekonsole oder als Kommunkiations-Gerät.

Ich kenne neben mir selbst dutzende Leute die nie einen Gedanken an zusätzliche Apps verschwendet haben und nur die Basisfunktionen (Telefonie, Kamera, Browser, eMail) nutzen. Wir sind aber eben alle schon Ü30 und keine Kiddies.
#22
customavatars/avatar127530_1.gif
Registriert seit: 19.01.2010
NRW
Kapitänleutnant
Beiträge: 1837
Mich würde aber auch die Quelle für die Aussage interessieren, dass ein GROSSTEIL der Nutzer niemals eine App installiert.
#23
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10408
Ich kenne niemanden der Android hat und keine app nutzt.
Bahn-App oder Wetter hat jeder mindestens in meinem Bekanntenkreis.
#24
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Korvettenkapitän
Beiträge: 2113
Zitat Hardwarekäufer;22565228
Ich kenne niemanden der Android hat und keine app nutzt.
Bahn-App oder Wetter hat jeder mindestens in meinem Bekanntenkreis.


Was seine Aussage eher unterstützt, denn sowas gibts für jedes OS.

PS: Das 925 wiegt aber nunmal keine 150+ g. Behaupte doch nicht irgendwelche Unwahrheiten weiter, obwohl jegliche Technische Spezifikation anderes behauptet... Es ist leichter als dein Handy. Zum Sinn und Unsinn von "leichten" Handies im Allgemeinen wurde ja schon genug gesagt. Solang das Teil nicht 500+ g wiegt ist eh alles i.O....
#25
customavatars/avatar92992_1.gif
Registriert seit: 10.06.2008
Emsland / Bochum
Admiral
Beiträge: 10408
Ma guck daran scheitert es schon, die Zahlenwut auseinander zu halten.
Vll war es auch ein 920 was ich in der Hand hatte.. Auf jeden Fall gefühlt ein Backstein.
#26
customavatars/avatar142813_1.gif
Registriert seit: 31.10.2010
Schweiz
Hauptgefreiter
Beiträge: 142
es könnte auch das 930 gewesen sein ;) das hätte Alu und ist auch einige Gramm schwerer.

Ich selbst habe mein 920 eben gerade wegen des Gewichts geliebt, genauso wie das iPhone 4 davor. Bin kein Fan von dünnen und leichten Geräten.

da mein ^920 leider geklaut wurde, laufe ich nun mit einem 6700 classic herum. Auch da bin ich froh über das Gewicht :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]