> > > > Microsoft kündigt Windows Phone 8.1 Update 1 offiziell an

Microsoft kündigt Windows Phone 8.1 Update 1 offiziell an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Windows Phone 8 LogoAuf die Veröffentlichungen im Entwicklerforum Ende der vergangenen Woche folgt nun die offizielle Ankündigung seitens Microsofts: Bereits in den kommenden Tagen soll die erste Testversion von Windows Phone 8.1 Update 1 verteilt werden.

Im Unternehmens-Blog stellte Joe Belfiore gleichzeitig einige der Neuerungen vor, allen voran der Ausbau des Sprachassistenten Cortana. Mit dem Start von Windows Phone 8.1 wurde dieser für US-Nutzer freigeschaltet, mit dem ersten umfangreichen Update sollen dann Großbritannien, Kanada, Indien, Australien und China folgen. Dafür wird Microsoft einige Anpassungen vornehmen, unter anderem in Hinblick auf britisch-englische Schreibweise und Aussprache. Aber auch länderspezifische Eigenheiten sollen berücksichtigt werden. Entsprechend wird Cortana vor allem für den chinesischen Markt deutlich verändert. Dazu gehört ein neues Erscheinungsbild, die Anzeige der Luftverschmutzung innerhalb der Wetterauskunft und weiteres. Darüber hinaus werden für die USA weitere Funktionen implementiert, die nach und nach auch in anderen Ländern verfügbar werden dürften.

windows phone 81 update 1 live folder

An alle Nutzer von Windows Phone 8.1 richten sich hingegen die weiteren von Belfiore genannten Inhalte der Aktualisierung. So können mit Update 1 Ordner - sogenannte Live Folders - angelegt werden, die in puncto Funktionalität denen in Android und iOS ähneln. Werden in diesen Applikationen mit Live Tiles abgelegt, werden die entsprechenden Kachelinhalte innerhalb der Ordnerkachel angezeigt - Status-Updates werden somit auch auf diesem Wege dargestellt. Passend dazu wird die Kachel des Windows Phone Stores überarbeitet. Ist diese derzeit noch statisch, wird sie künftig dynamisch verschiedene Informationen einblenden.

windows phone 81 update 1 store tile

Weitere Bestandteile werden eine erweiterte Bearbeitung von SMS, zusätzliche Sicherheits- und Privatsphäreeinstellungen sowie Verbesserungen bei Xbox Music sein. Vor allem an den beruflichen Einsatz richtet sich Apps Corner. Dahinter steckt ein Sandbox-Modus, innerhalb dessen nur zuvor festgelegt Anwendungen ausgeführt werden können.

Im Blog-Eintrag nicht erwähnt werden hingegen die zuletzt bekannt gewordenen Neuerungen, darunter die Unterstützung von Voice over LTE (VoLTE), zusätzliche Display-Auflösungen und -Diagonalen sowie die Möglichkeit, Smart Cases zu nutzen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar198046_1.gif
Registriert seit: 29.10.2013

Hauptgefreiter
Beiträge: 243
Windows Phone holt wirklich extrem schnell auf, das muss man sagen! Jetzt müssen nur noch die Apps der Drittanbieter nachziehen und ich sehe Windows Phone langfristig gleichauf mit iOS.
#2
customavatars/avatar31510_1.gif
Registriert seit: 16.12.2005
Von draußen, vom Walde komm ich her :)
SuMoFreak
Beiträge: 1027
Ich habe es in den letzten Tagen getestet und es ist ein richtig gutes Update. Allein das Drop-Menü ist eine schöne Sache. Der Kalender ist auch gut überarbeitet, weiter so :)
#3
customavatars/avatar182445_1.gif
Registriert seit: 22.11.2012

Gefreiter
Beiträge: 39
8.1 ist ein super update, bin schwer begeistert.
Mein Lumia 1320 ist jetzt noch besser.
Schade das App Hersteller dies noch nicht begriffen haben, das liegt wohl an den engstirnigen Android und iOS Fans, denn nur wer eine gewisse Verbreitung hat soll Cool sein.
#4
Registriert seit: 30.08.2008
Lübeck
Bootsmann
Beiträge: 526
Ich hatte mir aus Neugier das 1520 geholt, das Betriebssystem und auch die Hardware haben mich wirklich begeistert aber das App Angebot ist einfach nur grottig.
Wer nur Emails, Whatsapp und etwas surfen will, für den reicht es vielleicht aber sobald es mit z.b. Multimedia losgeht, bleibt WP einfach auf der Strecke. Vielleicht sollte MS seine Restriktionen an die Entwickler mal etwas lockern, dann kann eine echte Alternative draus werden.
#5
Registriert seit: 27.01.2014

Matrose
Beiträge: 10
Zitat totti1001;22475679
Ich hatte mir aus Neugier das 1520 geholt, das Betriebssystem und auch die Hardware haben mich wirklich begeistert aber das App Angebot ist einfach nur grottig.
Wer nur Emails, Whatsapp und etwas surfen will, für den reicht es vielleicht aber sobald es mit z.b. Multimedia losgeht, bleibt WP einfach auf der Strecke. Vielleicht sollte MS seine Restriktionen an die Entwickler mal etwas lockern, dann kann eine echte Alternative draus werden.


Details? Mit MoliPlayer Pro und Plex ist man "multimedial" doch gar nicht schlecht aufgestellt. Zu Multimedia gehört dann standardmäßig noch XboxMusic, MixRadio (toll!), Podcasts, FM... klar, Android geht mehr. Aber was meinst Du konkret?
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]