> > > > Windows-XP-Nutzer erhalten 100 Euro Rabatt beim Kauf eines Surface Pro

Windows-XP-Nutzer erhalten 100 Euro Rabatt beim Kauf eines Surface Pro

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012Am 8. April wird Microsoft den Support für sein fast zwölf Jahre altes Betriebssystem Windows XP einstellen, das noch immer auf zahlreichen Rechnern und vor allem Geldautomaten zum Einsatz kommt. Um den Wechsel auf eine jüngere Betriebssystem-Generation schmackhafter zu machen, haben die Redmonder nun eine Rabatt-Aktion gestartet.

Jeder, der den Onlinestore von Microsoft von einem Windows-XP-Rechner aus ansurft und sich für den Kauf eines Surface-Pro- oder Surface-2-Pro-Tablet entscheidet, erhält einen Sofortrabatt von 100 Euro. Der Kaufpreis für das Surface 2 Pro in der 64-GB-Version sinkt so von 879 auf 779 Euro. Das Flaggschiff mit einer Speicherkapazität von 512 GB wechselt so schon für 1.679 Euro seinen Besitzer.

Die Surface-Pro-Modelle der zweiten Generation sind softwareseitig natürlich bereits mit Windows 8.1 Pro ausgestattet und können mit einem 10,6 Zoll großen Touchscreen samt einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Bildpunkten aufwarten. Um die Rechenleistung kümmert sich wie sonst in vielen Ultrabooks ein Intel Core i5-4200U auf „Haswell“-Basis mit einer Geschwindigkeit von 1,6 GHz und zwei Rechenkernen. Dazu gibt es je nach Modell zwischen 4 und 8 GB Arbeitsspeicher, Wireless-LAN nach 802.11-a/g/b/n-Standard, Bluetooth 4.0, zwei 720p-Kameras, ein Micro-SD-Kartenleser, Stereo-Lautsprecher und ein integriertes Mikrofon sowie eine Vielzahl von Sensoren. Der Akku verspricht eine Laufzeit von bis zu zehn Stunden.

Das ältere Surfarce-Pro-Tablet lässt sich über die Rabatt-Aktion hingegen schon zu einem Preis von 549 Euro bestellen.

surface pro 2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (2)

#1
customavatars/avatar43329_1.gif
Registriert seit: 21.07.2006
Mainz-KH
Kapitän zur See
Beiträge: 3348
So ne Aktion für win7 oder ggf. auch win 8.1 würde mich vielmehr interessieren, denn für 550€ bin ich einfach zu geizig und ist der Fuhrpark zu gut aufgestellt...
#2
Registriert seit: 30.06.2004

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 395
Den Preis kann sich doch jeder holen.

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]