> > > > Windows 8.1: Einige Spiele werden durch Mouse-Lags unspielbar

Windows 8.1: Einige Spiele werden durch Mouse-Lags unspielbar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

windows8Seit dem 17. Oktober ist das für Windows-8-Besitzer kostenlose Update auf Version 8.1 erhältlich, das einige Neuerungen und Veränderungen bietet. Doch wie es der Zufall so will, scheint das aktualisierte Betriebssystem der Redmonder nicht ohne Fehler an den Kunden zu gelangen. Einige Besitzer von Windows RT hatten bei der Aktualisierung auf Windows 8.1 RT mit schwerwiegenden Problemen zu kämpfen, sodass sich das System im schlimmsten Fall nicht mehr starten ließ. Das Update für die Windows-RT-Geräte hat Microsoft bereits zurückgezogen und rettende Recovery Images bereitgestellt. Nun hat sich eine weitere Schwachstelle zu erkennen gegeben. In einigen Spieletiteln kommt es zu kritischen Mouse-Lags, sodass diese unspielbar werden.

Der Schuldige wurde bereits ausfindig gemacht, wenn es nach dem Blog-Eintrag von reddit.com geht. Microsoft hat in Windows 8.1 ein neues DPI-Framework implementiert, welches den Benutzern von mehreren Monitoren zugutekommen soll, indem es die Abfrage der aktuellen Mausposition verbessert. Dies resultiert nun bei "Deus Ex: Human Revolution" und bei "Stalker: Call of Pripyat" in unangenehme Mouse-Lags, die nicht auf die Grundperformance des Nagers setzen und somit das Ganze unspielbar machen. Besonders kritisch scheint es bei Mäusen zu sein, die eine hohe DPI-Auflösung bieten, was natürlich besonders auf Gaming-Mäuse zutrifft. Diese Lags konnten auch mithilfe eines kleinen Tools nachgewiesen werden.

Microsoft selbst hat sich zu diesem Problem noch nicht geäußert. Demnach existiert noch kein offizieller Patch, der dem Problem entgegenwirkt. Es gibt lediglich einen Workaround aus dem Blog-Eintrag, der die Ursache nicht behebt, dafür aber die betroffenen Spiele wieder spielbar macht:

  1. Rechtsklick auf die exe-Datei des Spiels
  2. auf "Eigenschaften" klicken
  3. auf den Reiter "Kompatibilität" gehen
  4. den Kompatibilitätsmodus "Windows 8" auswählen
  5. die Haken bei "Skalierung bei hohem DPI-Wert deaktivieren" und "Programm als Administrator ausführen" setzen

Wer die genannten Spiele aktuell spielt, dem sei angeraten, vorerst von dem Windows-8.1-Update abzusehen und abzuwarten, bis Microsoft sich dem Problem angenommen hat.

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar163675_1.gif
Registriert seit: 22.10.2011
München
Flottillenadmiral
Beiträge: 4814
Zitat SpeedX4;21309841
HaHa einglück das ich wieder von Win 8 auf 7 zurück bin...


Why not both? ;)
#7
customavatars/avatar154752_1.gif
Registriert seit: 04.05.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1780
Zitat
dann muss ich wohl auf windows 8.2 warten


... oder besser auf 9.0
#8
Registriert seit: 01.12.2012

Obergefreiter
Beiträge: 128
@FM4E: Danke für diene Antwort. Dank GeForce Experience habe ich die neuesten Treiber... werde wohl mal ein bisschen hin und her probieren müssen, vielleicht mal einen anderen Anschluss etc.
Thx und LG
RMG
#9
customavatars/avatar97488_1.gif
Registriert seit: 25.08.2008
Hamburg
Moderator
Beiträge: 25245
Wie gut, dass ich das Update noch nicht vollzogen habe.
Spiele aktuell noch Deus Ex.
#10
customavatars/avatar64442_1.gif
Registriert seit: 22.05.2007
Asgard und Berlin
Der Dahar-Meister!
Beiträge: 1967
Was ich nicht verstehe, wieso gibt man Microsoft die Schuld und spricht von MS Bug. Wenn die Spieleprogramierung zu blöde sind Raw-Input für die Maus einzubinden in Spiel. Verstehe hier die Gamer nicht, die über MS meckern, statt denn Fehler bei ihren Spieleherstellern zu suchen.
#11
customavatars/avatar94238_1.gif
Registriert seit: 02.07.2008
Delbrück
Stabsgefreiter
Beiträge: 314
w0rd!
#12
customavatars/avatar54155_1.gif
Registriert seit: 23.12.2006
Schwabenland
Moderator
Beiträge: 10411
Beiträge entfernt.
Bitte bleibt beim Thema ;)
#13
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Flottillenadmiral
Beiträge: 5666
Zitat Lord Wotan;21311148
Was ich nicht verstehe, wieso gibt man Microsoft die Schuld und spricht von MS Bug. Wenn die Spieleprogramierung zu blöde sind Raw-Input für die Maus einzubinden in Spiel. Verstehe hier die Gamer nicht, die über MS meckern, statt denn Fehler bei ihren Spieleherstellern zu suchen.


Wahre Worte. Aber Windows ist auch schuld, wenn nach einem Update irgendwelche Frickelsoftware nicht mehr läuft. Die MSDN-Library ist ja total überflüssig... als cooler Softwareenwickler kennt man ja die Insidertricks...:rolleyes:

Wobei sich Valve ja jetzt am Liebsten schon das OS zurechtbiegt...Naja scheint wohl einfacher zu sein als Episode 3 zu Releasen.

BtT: Für die betroffenen: Welche Mäuse sind denn explizit betroffen? Ändern die Einstellungen für die Mausgeschwindigkeit was an der Situation?
#14
customavatars/avatar86037_1.gif
Registriert seit: 28.02.2008
Cleveland, Ohio
Flottillenadmiral
Beiträge: 4151
Nicht nur der mouselag ist problematisch, sondern such dass einige progs einfach nicht kompatibel sind. W7>w8.1
#15
customavatars/avatar116788_1.gif
Registriert seit: 20.07.2009

Bootsmann
Beiträge: 584
no RAW mouse = CRAP DEVELOPER
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]