> > > > Windows 8/RT mit 7,5% Marktanteil bei Tablets

Windows 8/RT mit 7,5% Marktanteil bei Tablets

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

win8 logoIm ersten Quartal 2013 wurden laut des Marktforschungsunternehmen „Strategy Analytics“ ca. 3 Millionen Windows Tablets verkauft. Insgesamt wurden im ersten Quartal 40,6 Millionen Tablets verkauft, was einer Wachstumsrate von 146 Prozent im Vergleich zum selben Quartal des letzten Jahres entspricht.

Marktführer ist immer noch Apple bei 48,2 % mit seinen iPads, die jedoch dicht gefolgt von Android mit einem Marktanteil von 43,4 % gefolgt werden. Windows 8/RT erreicht hingegen im Vergleich einen äußerst geringen Wert von 7,5 % Marktanteil, welcher sich jedoch schlechter anhört, als er tatsächlich ist, wenn man mal bedenkt, das Windows 8/RT erst seit Oktober auf dem Markt ist.

Laut den Analysten ist Microsofts geringer Marktanteil nicht nur dem recht späten ernsthaften Eintreten in den Tabletmarkt geschuldet, sondern auch der geringen Auswahl an Geräten sowie dem Fehlen von prestigeträchtigen Apps im Appstore. Die Tendenz ist jedoch steigend und die Geräteauswahl bessert sich mit der Zeit. Zudem wird zum Beispiel auch im Mai das Surface Pro released, sodass es dann auch in Deutschland die Microsoft Referenz mit x86-Prozessor zu kaufen gibt.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar342_1.gif
Registriert seit: 17.07.2001

Flottillenadmiral
Beiträge: 4668
Also mein Chef hat das XPS 12 und das lässt sich echt geil bedienen, musste es schließlich einrichten ^^
#2
Registriert seit: 13.02.2006
Koblenz
Flottillenadmiral
Beiträge: 5769
Moment... Ist im XPS 12 nicht ein Intel statt einem ARM drin? Und sowieso Win8 statt Win8 RT drauf? :)
#3
customavatars/avatar42587_1.gif
Registriert seit: 06.07.2006
Bayern
Flottillenadmiral
Beiträge: 5658
Die Studie sagt leider NULL, da nicht klar ist ob RT-Tablets, Atom-Tablets und/oder Ultrabooks mit Touchscreen bzw. Hybride dazu gezählt werden. Auch wird nicht gesagt auf welchen Markt sich die Werte beziehen. 3 Mio Geräte ist jetzt absolut gesehen nicht SO viel. Einige Schätzungen besagen dass sich in den ersten 3 Monaten das SurfaceRT allein 1Mio mal verkauft hat, und ein Drittel des Marktes wird das kaum für sich beanspruchen, dafür waren die Verbreitungswegen einfach zu begrenzt.
#4
customavatars/avatar132702_1.gif
Registriert seit: 06.04.2010

Obergefreiter
Beiträge: 109
7,5% im Tablet-Markt ist schon mal besser als 3,2% im Smartphone-Markt.

Es ist noch ein verdammt langer Weg...
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]