> > > > Günstiges Windows 8-Update nur noch bis Ende Januar

Günstiges Windows 8-Update nur noch bis Ende Januar

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Microsoft2012

Seit dem Start von Windows 8 bietet Microsoft für Besitzer von Windows XP, Windows Vista und Windows 7 ein günstiges Update auf das aktuelle Betriebssystem an. Auf der Microsoft-Seite kann das Windows 8 Pro-Update für nur 29,99 Euro erworben werden. Doch planmäßig wird diese Aktion am 31. Januar enden.

Ab dem 1. Februar wird das Update auf Windows 8 Pro nur noch über den Fachhandel angeboten, der Preis steigt auf ganze 279,99 Euro und verneunfacht sich damit. Dafür wird es dann neben Windows 8 Pro ein einfaches Windows 8 geben, das für 119,19 Euro sowohl als Download als auch im Handel verkauft wird. Das Windows 8 Pro Pack ermöglicht ein Aufrüsten von diesem Windows 8 auf Windows 8 Pro - selbst das lässt sich Microsoft mit 159,99 Euro gut bezahlen.

Immerhin sollen die Preise für die OEM-Vollversionen stabil bleiben. Dementsprechend wird Windows 8 Pro OEM auch im Februar etwa 125 Euro kosten (und damit günstiger als das Update sein), Windows 8 OEM ist mit etwa 83 Euro noch einmal deutlich günstiger.

Angesichts des nur langsam ansteigenden Windows 8-Marktanteils - im Dezember 2012 lag der weltweite Anteil von Windows 8 noch bei 1,72 Prozent - dürfte sich diese Preisstrategie eher kontraproduktiv auswirken.

microsoft windows-8-im-dezember-2012

[Quelle: Statista]

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (7)

#1
customavatars/avatar54828_1.gif
Registriert seit: 01.01.2007
Exil
Der Saft ist mit euch!
Beiträge: 8144
Wenn man sich die miesen Verkaufszahlen und die Marktanteile so ansieht, scheint Microsofts "Wir ahmen Apple nach und sorgen mit günstigen Updates für schnelle Verbreitung"-Strategie wohl gründlich in die Hose gegangen zu sein. Naja, wen wundert's...
#2
customavatars/avatar150117_1.gif
Registriert seit: 12.02.2011
Baden Württemberg
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1532
Irgendwann hätte ich dieses Jahr wohl auch ausprobiert - vorzüglich in Verbindung mit einer neuen SSD damit ich noch, falls nötig und Windows8 nicht gefällt, direkt wieder ohne Verluste auf 7 zurückrudern kann.

Aber eben nur wenn es bei dem Preis geblieben wäre.
Mehr als 30€ wären mir diese paar popeligen Änderungen nicht wert.
Naja wayne.. für WindowsXP oder Vista user wirds dann schon eher Zeit.
#3
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Wie ist das, wenn ich mir jetzt noch günstig das Update sichere, kann ich auch erst in zwei Jahren updaten oder muss ich das sofort installieren und dann Win7 wieder drüber bügeln?
#4
customavatars/avatar28166_1.gif
Registriert seit: 07.10.2005
Berlin-Charlottenburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1986
Sicher geht das, es kann ja sein, dass Du in einem halben Jahr neuinstallieren musst. Mit dem Dir übergebenen Win8-Product-Key wirst Du noch in 10 Jahren Windows 8 installieren können.
#5
customavatars/avatar171999_1.gif
Registriert seit: 23.03.2012

Korvettenkapitän
Beiträge: 2111
Hm, ja, ganz so viel Sinn macht das wirklich nicht, was ich fragen wollte... :D
Werde dann wohl 'nen Key kaufen, sicher ist sicher und günstig ja eh. ;)
#6
customavatars/avatar28166_1.gif
Registriert seit: 07.10.2005
Berlin-Charlottenburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1986
Gute Idee, Geiz ist g***
#7
Registriert seit: 26.03.2008

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 503
Auch wenns günstig ist, ich kann man das Betriebssystem absolut nicht für Desktop PCs vorstellen ..... Schon eher im Handy und Tablet Bereich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]