> > > > Windows 7 Enterprise ab sofort 90 Tage testen

Windows 7 Enterprise ab sofort 90 Tage testen

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

windows_7_newWährend Windows 7 noch immer auf sich warten lässt und erst am 22. Oktober der breiten Masse zur Verfügung gestellt werden soll, steht dem interessierten Endanwender noch immer der Release Candidate bereit. Doch wie Microsoft nun offiziell bekannt gab, gibt es jetzt eine weitere Möglichkeit das kommende Betriebssystem ausgiebig zu testen. Demnach stellte der Softwareriese nun die RTM-Version von Windows 7 Enterprise als 90-Tage-Test-Version online. Dabei steht das Image in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Japanisch und natürlich auch auf Deutsch zur Verfügung. Wie schon beim Download der offiziellen Beta bzw. des Release Candidates ist einzig eine Registrierung bei Microsoft fällig. Zudem empfehlt der Entwickle eine Neuinstallation. Für die 90-Tage-Testversion von Windows 7 Enterprise ist kein Product-Key vonnöten. Nach der Aktivierung läuft diese jedenfalls nach 90 Tagen aus. Danach startet Windows 7 jede Stunde neu. Die Testversion von Windows 7 Enterprise steht Ihnen ab sofort unter diesem Link zur Verfügung.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
Registriert seit: 11.03.2008
Sachsen
Gefreiter
Beiträge: 61
wäre interesant ob man nach den 90 Tagen einfach nen Lizenschlüssel Kaufen kann um das ganze legal zu machen oder ab man neu Installieren muss
#2
Registriert seit: 31.10.2004

Oberbootsmann
Beiträge: 828
Ich hab legal die ultimate und ich muss sagen, ich bin durchaus entzückt :)
#3
Registriert seit: 24.01.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 844
Falsches Forum!

Es gibt übrigens schon in W7 Forum.
http://www.hardwareluxx.de/community/showthread.php?t=641313
#4
Registriert seit: 30.01.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 166
Zitat luxfare;12791656
wäre interesant ob man nach den 90 Tagen einfach nen Lizenschlüssel Kaufen kann um das ganze legal zu machen oder ab man neu Installieren muss



aus der faq

Zitat
Q: What happens after the trial-period expires?

A: If you wish to continue to use Windows 7 Enterprise please note that you will be required to purchase and perform a clean installation of Windows 7, including drivers and applications. Please keep this in mind; Windows 7 Enterprise is not available through retail channels.


sprich, du kannst nicht einfach so einen key für die enterprise-version kaufen. diese versionen werden über einen kms-server aktiviert. Hast du allerdings Zugriff auf so einen Aktivierungsserver, lässt sich diese Version problemlos aktivieren.

mak-key gibt's auch noch für die aktivierung. aber der ist - wie auch die serveraktivierung nicht für privatpersonen gedacht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]