> > > > Lässt sich Windows 7 auf mehreren Rechnern nutzen?

Lässt sich Windows 7 auf mehreren Rechnern nutzen?

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

windows_7_newBislang erlaubt Microsoft die Nutzung seiner Software auch im privaten Bereich nur auf einem einzigen Computer. Einzig die Home-and-Student-Version von Microsoft Office 2007 lässt sich auf mehreren Geräten installieren. Wie nun bekannt wurde soll der Softwareriese eine solche Aktion auch auf Windows 7 ausweiten. So soll es sogenannte Family Packs geben, die eine Installation des heiß erwarteten Betriebssystems auf bis zu drei Rechnern im privaten Haushalt erlauben. Auch in Europa soll es die besagten Packs geben – schließlich bringt man hierzulande aufgrund der EU-Kommission eine angepasste Version auf den Markt. Allerdings hat die Aktion dann doch noch einen Haken. So findet sich die entsprechende Floskel lediglich in den Lizenzbestimmungen von Windows 7 Home Premium. Ob es die Family Packs auch für die Ultimate oder Professional geben wird, bleibt abzuwarten. Ebenso ist fraglich, ob die Redmonder einen Aufpreis verlangen werden.

Windows 7 soll jedenfalls am 22. Oktober in den Läden stehen. Die Vorverkaufs-Aktion, bei welcher Sie das kommende Betriebssystem schon für rund 50 Euro erwerben können, startet am 15. Juli.

 

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (4)

#1
customavatars/avatar18741_1.gif
Registriert seit: 31.01.2005
NRW
Kapitän zur See
Beiträge: 3529
Na das klingt doch ganz schick, dann bekäme ich ja ausnahmsweise meine 2 PCs und mein Notebook mit einer Lizenz unter Dach und Fach, wobei die alle auf Vista laufen und ich den Vorteil zu W7 noch nicht wirklich sehe, da ichs parallel zu Vista auf einem Rechner hab aber dennoch Vista nutze!
#2
customavatars/avatar18050_1.gif
Registriert seit: 17.01.2005
Würzburg
[online]-Redakteur
Beiträge: 3307
Ein solches Paket sollen sie ruhig herausbringen.
Kenne einige die das Office Paket mehrfach nutzen.
#3
customavatars/avatar114803_1.gif
Registriert seit: 14.06.2009
067XX Elsteraue
Hauptgefreiter
Beiträge: 189
Wie war das jetzt? Läuft Windows7 jetzt wieder auch auf älteren laptops auf denen Vista nicht läuft?
#4
customavatars/avatar35372_1.gif
Registriert seit: 15.02.2006
Hamburg
Kapitänleutnant
Beiträge: 1749
@DerJens: Gegenfrage - Könntest Du bitte validieren ob Windows 7 (RC) auf Deinem Laptop auf dem Vista nicht läuft läuft? :D

Zum Thema - Das hört sich aufjedenfall sehr interessant an! Immerhin steht das im Lizenzvertrag zu einer der späteren Beta-Version (auch in der RC?). Ich würde sowas super finden. Wäre ein guter Schachzug von MS, wenn sie die Mehrfachkopien, die sicherlich in vielen Haushalten zu finden sind, legalisiert.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Windows 10 Anniversary Update ist verfügbar (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Auf der diesjährigen Build wurde ein großes Update für Windows 10 angekündigt. Ab heute ist dieses Anniversary Update nun verfügbar. Per Pressemeldung informiert Microsoft über die wichtigsten Neuheiten. Windows 10-Nutzer erhalten das Update kostenlos und automatisch über Windows Update. Es... [mehr]

Microsoft spickt Windows-10-Anniversary-Update mit mehr Werbung

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft hat mit Windows 10 vieles richtig gemacht: Das neue Startmenü hat viele Freunde gefunden, DirectX 12 ist für Gamer ein Sprung nach vorne und die Stabilität und Performance des Betriebssystems macht so manche Schlappe um Windows 8 und 8.1 vergessen. Dass das Upgrade auf Windows 10 noch... [mehr]

Windows 10: Gratis-Upgrade wird bald kostenpflichtig

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Microsoft macht wohl ernst und wird das Upgrade von einer älteren Windows-Version auf Windows 10 ab Ende Juli kostenpflichtig anbieten. Seit dem Erscheinen von Windows 10 können Besitzer von Windows 7 und 8.1 kostenlos auf die aktuelle Generation upgraden. Hierfür werden die nötigen... [mehr]

Windows 10 vor dem Ende des kostenlosen Updates - Was war, was kommt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Fast ein Jahr hat Microsofts aktuellstes Betriebssystem bereits auf dem Buckel. Windows 10 sollte die Erlösung für das Unternehmen aus Redmond werden – der langersehnte Neuanfang und die Ablöse von Windows 7 als meistgenutztes Betriebssystem. Von 2012 bis 2015 tat das Chaos um Windows 8 und... [mehr]

Windows 10: Gratis-Update wird wohl nicht verlängert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/WINDOWS_10_LOGO

Boris Schneider-Johne hat in der PC- und Spiele-Community einen hohen Status: Nicht nur, dass er als Redakteur für die Zeitschriften PowerPlay und PC Player zu den Urgesteinen des deutschen Spielejournalismus zählt, er übersetzte in den 1980er- und 1990er-Jahren für Lucasfilm Games bzw.... [mehr]

iOS 10: Apple renoviert Maps, Music, iMessage und mehr (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/APPLE_LOGO

Erwartungsgemäß hat Apple auf der diesjährigen WWDC nicht nur das nächste große Update für das nun macOS genannte PC-Betriebssystem vorgestellt, auch iOS 10 wurde viel Zeit eingeräumt. Revolutionäre Neuerungen kündigte man nicht an, in weiten Teilen bringt man die Plattform und ihre... [mehr]