> > > > Neuer 3DMark kommt erst 2013

Neuer 3DMark kommt erst 2013

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

futuremarkHeute vor genau einer Woche berichteten wir über neue Informationen zum kommenden 3DMark (zur News). Zu sehen gab es zwei neue Screenshots und einen Trailer, der bei Youtube auch in seiner nativen Auflösung von 2560x1440 Pixel betrachtet werden kann. Via Pressemitteilung verkündeten uns die finnischen Programmierer von Futuremark heute, dass die geplante Veröffentlichung in diesem Jahr nicht eingehalten werden kann. Somit verschiebt sich das neue Veröffentlichungsdatum für Windowssysteme auf Januar 2013. Eine passende Version für die Betriebssysteme Android, iOS und Windows RT soll kurze Zeit später folgen.

Neben dieser recht unerfreulichen Nachricht gab Futuremark aber noch neue Informationen zum Benchmark "Cloud Gate" bekannt, der allein für Windows zur Verfügung stehen wird. Durch die Limitierung der DirectX-11-Engine wird "Cloud Gate" als Test für DirectX-10 kompatible Hardware fungieren. Weiterhin hält man benannten Test auch ideal für leistungsschwache DirectX-11-Grafikkarten, die im "Fire Strike"-Benchmark an ihre Grenzen stoßen.