> > > > Super Mario kommt in den App Store

Super Mario kommt in den App Store

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

mario teaserApple war die letzten Wochen nicht unbedingt mit positiven Schlagzeilen bedacht. Umso wichtiger ist es für den Konzern heute, mit positiven Nachrichten punkten zu können. Gerade bei Gaming-Fans könnte das durchaus geklappt haben.

Super Mario kommt auf das iPhone

Auch über den App Store hat Apple etwas zu erzählen. Neben den wie gewohnt großen Zahlen ist es für viele Nutzer aber sicher ein kleines Highlight, dass Super Mario endlich im Apple App Store angekommen ist. Nintendo startet sein beliebtes Franchise mit dem neuen Game Super Mario Run. Im Spiel rennt die Hauptfigur automatisch, per Tap auf den Bildschirm springt Mario. Entsprechend einfach soll die Handhabung sein. Neben dem klassischen Leveldesign gibt es auch diverse Extra-Level, die den Spielspaß langfristig hochhalten sollen.

Die neueste Version von Super Mario soll noch in diesem Jahr, pünktlich zum Weihnachtsgeschäft, erscheinen. Damit nicht genug von Super Mario, denn es soll in iOS 10 auch entsprechende Sticker für iMessage geben.

iWork bekommt ein kleines Update

Aber nicht nur spielerisch ging es heute zu. Auch iWork hat etwas Zeit auf der Bühne bekommen. So wird es künftig möglich sein, in Echtzeit systemübergreifend zusammenzuarbeiten. Ob Apple aber wirklich live an seiner Präsentation herumgespielt hat, darf zumindest hinterfragt werden. 

Apple Music wächst weiter

Apple Music hat in der Zwischenzeit 17 Millionen Abonnenten. Mit dem neuen Design in iOS 10 soll Apples Musik-Service endlich das Intuitive Layout erhalten, das ihm bislang gefehlt hat.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Bootsmann
Beiträge: 698
Sehr geil ! Mario wollte ich schon immer ohne irgendwelche Emulatoren auf dem IPhone haben.
Freu mich drauf, reizt mich mehr als Pokémon und Co.
#2
Registriert seit: 02.12.2014

Gefreiter
Beiträge: 61
Ich halte persönlich überhaupt nichts von solchen Plattform exklusiven spielen. Hat mich bei Fallout Shelter aufgeregt.
Und ja ich habe ein Android Handy im bin beleidigt. :-D
#3
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11157
Spiel kommt doch bestimmt auch für Android, nachdem gestern auf dem Event gefühlt 100mal first on iPhone gesagt wurde.
#4
Registriert seit: 17.03.2008

Bootsmann
Beiträge: 556
Lasst mich raten: Super Mario braucht dann mindestens iOS 10 und wer sich iOS 10 auf seinem iPhone 5 installiert hat dann eine schlecht laufende Krücke.
#5
Registriert seit: 16.06.2013

Stabsgefreiter
Beiträge: 336
Mich freut es. Muss sich ja keiner drauf machen. Ob das gut läuft oder nicht wird man sehen. Aber letzlich kann mir keiner erzählen, dass ein Emu auf einem Touch Screen Spaß macht. Zumindest ohne Hardware Buttons als Zusatz nicht.

Ein extra angefertigten spiel, dagegen Hammer. Dieser Markt ist für Nintendo sicher gut, man hat sich ja lange versucht mit eignen Handhelds zu wehren.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Pokémon Go bringt die Smombies auf den Vormarsch

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Sicherlich lassen sich meine Erfahrungen von Sonntag nicht zwangsläufig auf ganz Deutschland übertragen, dennoch stelle ich folgende Behauptung auf: Am vergangenen Wochenende zog es vielerorts deutlich mehr Menschen auf die Straßen als noch in den Tagen zuvor. Schuld daran war nicht nur das... [mehr]

Microsoft Cortana wehrt sich gegen "sexuelle Belästigung"

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT_CORTANA_BUTTON

Menschen sind neugierig, wenn künstliche Intelligenz ins Spiel kommt. Man probiert aus, stellt absurde Fragen, prüft, ob die K. I. Humor hat oder lotet die Grenzen aus, bis sie bei Ironie und Sarkasmus nicht mehr weiter weiß. Auch ist bekannt, dass Apples Sprachassistentin Siri etwa durchaus... [mehr]

WhatsApp wird dauerhaft kostenlos

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/WHATSAPP

Kaum eine Anwendung dürfte Mobilfunkanbieter derart viel Geld gekostet haben wie WhatsApp. Denn seit dem Start im Jahr 2009 steigt die Zahl der über den Dienst verschickten Nachrichten kontinuierlich, vor allem auf Kosten der ehemals so lukrativen SMS. Für die Gründer hat sich das längst... [mehr]

Harvester Messenger vereint fast alle Messenger in einer App

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/HARVESTER_LOGO

Früher hatte sicher jeder einige Multimessenger in Benutzung, die namensgebend viele verschiedene Messenger-Protokolle in einem Programm vereinten. So konnten Nutzer gleichzeitig via icq, AIM oder XMPP (Jabber) kommunizieren. Die aktuelle Messengerlandschaft hat sich zwar stark gewandelt, doch im... [mehr]

Pokémon Go offiziell in Deutschland erhältlich – erstes Update für iOS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Bis vor wenigen Stunden war Pokémon Go nur über Umwege in Deutschland spielbar. Besitzer eines Android-Smartphones mussten sich über Umwege die APK-Datei beschaffen und diese durch Aushebelung der Drittanbieter-Sperre auf ihrem Gerät installieren. Etwas schwieriger war das unter iOS – hier... [mehr]

Windows-Fans rufen Project App-Gap ins Leben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/PROJEKT_APPGAP

Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile fehlen vor allem eins: Apps. Um dies zu ändern haben sich die beiden Microsoft-Fans Nils Tuschik sowie Manuel Blaschke eine Idee einfallen lassen. So haben die beiden das Project AppGap ins Leben gerufen, bei dem Nutzer vorgefertigte Textbausteine an... [mehr]