> > > > WhatsApp wohl bald mit Apps für Windows und OS X

WhatsApp wohl bald mit Apps für Windows und OS X

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

WhatsAppWhatsApp ist der aktuell beliebteste Mobile-Messenger: Es dürfte mittlerweile schwerer fallen Smartphone-Besitzer zu finden, die auf WhatsApp verzichten, als welche aufzustöbern, welche die App regelmäßig nutzen. So wundert es doch einigermaßen, dass es immer noch keine App für PCs gibt. Natürlich lässt sich an Computern WhatsApp für Web verwenden, aber ein natives Programm fehlt.

Genau das soll sich aktuellen Berichten zufolge jedoch schon bald ändern. Jedenfalls berichtet das WABetaInfo via Twitter und hat auch schon einige Screenshots mit Textschnipseln parat. Ob die Behauptungen zutreffen, lässt sich aktuell zwar nur schwer sagen, doch dass WhatsApp auf die Wünsche der Community eingeht und neben der Web-Version auch eine native App nachliefert, wäre nur zeitgemäß. So behelfen sich bereits viele User mit Programmen wie dem Harvester Messenger (Windows) oder Franz (Windows, OS X, Linux) um WhatsApp außerhalb eines Browsers am PC zu verwenden.

whatsapp windows mac

 

Um die Benutzererfahrung weiterhin im Griff zu behalten, wäre es also ein sinnvoller Schritt seitens WhatsApp, mit einer eigenen App zu reagieren. Einige Fragen bleiben allerdings noch offen: So erscheint fragwürdig, dass WhatsApp für Windows nicht einfach eine Universal-App anbietet, die man dann auf allen Windows-Plattformen, also auch unter Windows 10 Mobile und sogar an der Xbox One, verwenden könnte. WhatsApp selbst enthält sich zu den Gerüchten übrigens eines Kommentares. Wann und ob also tatsächlich eigene Apps / Clients für Microsoft Windows und Apple OS X erscheinen, ist noch offen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (15)

#6
Registriert seit: 05.03.2007

Kapitän zur See
Beiträge: 3313
Zitat Scrush;24541596
einen account der an eine nummer gebunden ist braucht man immer.
k

Bullshit.
Kannst auch mit Threema kommunizieren und das ohne Telefonnr. etc.
#7
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9484
Zitat Snake7;24542008
Bullshit.
Kannst auch mit Threema kommunizieren und das ohne Telefonnr. etc.
Den Zusammenhang ignorierst du mal einfach so, was? ;)
#8
customavatars/avatar205612_1.gif
Registriert seit: 28.04.2014
Good old Frankonia
Hauptgefreiter
Beiträge: 218
Zitat Scrush;24541533
es gibt bereits apps. zwar keine offiziellen aber es geht

https://github.com/Aluxian/Whatsie

:D


Danke für den Tipp! :cool:
#9
Registriert seit: 15.09.2009

Oberbootsmann
Beiträge: 962
Zitat Snake7;24542008
Bullshit.
Kannst auch mit Threema kommunizieren und das ohne Telefonnr. etc.


Hast du gelesen und verstanden, was er geschrieben hat?
#10
customavatars/avatar61315_1.gif
Registriert seit: 01.04.2007
Niemandsland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2389
Zitat timo82;24542407
Hast du gelesen und verstanden, was er geschrieben hat?


Das selbe gilt für Telegram - einwandfreie App und lässt sich perfekt auf mehreren Geräten nutzen - es gibt sogar eine portable Version fürn PC . Whatsapp is Müll dagegen.

Edit : und es ist trotzdem an eine Telefonnummer gebunden! Das ist ja das gute..
#11
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 9484
Zitat weltirol;24553770
Das selbe gilt für Telegram - einwandfreie App und lässt sich perfekt auf mehreren Geräten nutzen - es gibt sogar eine portable Version fürn PC . Whatsapp is Müll dagegen.

Edit : und es ist trotzdem an eine Telefonnummer gebunden! Das ist ja das gute..

Hab wegen nem bestimmten Chatroom, auch Telegram auf meinem Smartphone.
In was ist er denn genau besser als Whatsapp?
#12
customavatars/avatar61315_1.gif
Registriert seit: 01.04.2007
Niemandsland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2389
Zitat DragonTear;24554447
Hab wegen nem bestimmten Chatroom, auch Telegram auf meinem Smartphone.
In was ist er denn genau besser als Whatsapp?


Die sehr einfache Nutzung an mehreren Geräten, paralell wenn man will - das ist für mich das Schlagargument. Der Rest ist ja alles ziemlich ähnlich oder genau gleich. Also das Wort "Müll" war vl. etwas übertrieben ;)
#13
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23709
ich hab aufm rechner 3-4 apps die auf whatsapp zugreifen und die online methode mit whatsapp web app. auch arbeitslaptop ist die webapp aktiviert. ich kann also sowohl am rechner als auch am notebook whatsapp nutzen.

weis jetzt nicht wo das problem ist xD


edit : nun ist die app auch offiziell draußen

https://www.whatsapp.com/download/
#14
customavatars/avatar5798_1.gif
Registriert seit: 17.05.2003
Augsburg
Admiral
Beiträge: 11137
Also ich hätte mehr erwartet. Des ist im Endefekt nichts anderes als der nutzlose Webclient.
#15
customavatars/avatar105480_1.gif
Registriert seit: 31.12.2008
Darmstadt
Admiral
Beiträge: 23709
wieso nutzlos?

das ding läuft halt ohne browser. das ist halt der unterschied. ich finds ganz ok. besser als software von anderen die evtl nicht geupdatet wird.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Pokémon Go bringt die Smombies auf den Vormarsch

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Sicherlich lassen sich meine Erfahrungen von Sonntag nicht zwangsläufig auf ganz Deutschland übertragen, dennoch stelle ich folgende Behauptung auf: Am vergangenen Wochenende zog es vielerorts deutlich mehr Menschen auf die Straßen als noch in den Tagen zuvor. Schuld daran war nicht nur das... [mehr]

Microsoft Cortana wehrt sich gegen "sexuelle Belästigung"

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT_CORTANA_BUTTON

Menschen sind neugierig, wenn künstliche Intelligenz ins Spiel kommt. Man probiert aus, stellt absurde Fragen, prüft, ob die K. I. Humor hat oder lotet die Grenzen aus, bis sie bei Ironie und Sarkasmus nicht mehr weiter weiß. Auch ist bekannt, dass Apples Sprachassistentin Siri etwa durchaus... [mehr]

WhatsApp wird dauerhaft kostenlos

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/WHATSAPP

Kaum eine Anwendung dürfte Mobilfunkanbieter derart viel Geld gekostet haben wie WhatsApp. Denn seit dem Start im Jahr 2009 steigt die Zahl der über den Dienst verschickten Nachrichten kontinuierlich, vor allem auf Kosten der ehemals so lukrativen SMS. Für die Gründer hat sich das längst... [mehr]

Harvester Messenger vereint fast alle Messenger in einer App

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/HARVESTER_LOGO

Früher hatte sicher jeder einige Multimessenger in Benutzung, die namensgebend viele verschiedene Messenger-Protokolle in einem Programm vereinten. So konnten Nutzer gleichzeitig via icq, AIM oder XMPP (Jabber) kommunizieren. Die aktuelle Messengerlandschaft hat sich zwar stark gewandelt, doch im... [mehr]

Pokémon Go offiziell in Deutschland erhältlich – erstes Update für iOS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Bis vor wenigen Stunden war Pokémon Go nur über Umwege in Deutschland spielbar. Besitzer eines Android-Smartphones mussten sich über Umwege die APK-Datei beschaffen und diese durch Aushebelung der Drittanbieter-Sperre auf ihrem Gerät installieren. Etwas schwieriger war das unter iOS – hier... [mehr]

Windows-Fans rufen Project App-Gap ins Leben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/PROJEKT_APPGAP

Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile fehlen vor allem eins: Apps. Um dies zu ändern haben sich die beiden Microsoft-Fans Nils Tuschik sowie Manuel Blaschke eine Idee einfallen lassen. So haben die beiden das Project AppGap ins Leben gerufen, bei dem Nutzer vorgefertigte Textbausteine an... [mehr]