> > > > Amazon verschenkt 40 Android-Apps zu Halloween

Amazon verschenkt 40 Android-Apps zu Halloween

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

amazonIn regelmäßigen Abständen verschenkt Amazon über seinen hauseigenen App-Store zahlreiche Android-Apps – unter anderem wird täglich eine „App des Tages“ gratis angeboten. Pünktlich zu Halloween gibt es gleich 40 sonst kostenpflichtige Android-Apps kostenlos. Darunter sind nicht nur zahlreiche Spieletitel gratis, sondern auch eine Vielzahl nützlicher Anwendungen. Die Aktion läuft insgesamt über einen Zeitraum von drei Tagen. Bis zum 1. November 2014 kann das Angebot noch in Anspruch genommen werden. Wer laut Amazon alle Apps aus der Halloween-Aktion herunterlädt, der spart bis zu 100 Euro.

Ein Großteil der Apps sind Spiele. Hier gibt es nicht nur „Plants vs. Zombies“, „Fruit Ninja“ oder das Jump-and-Run-Spiel „Sonic The Hedgehog 4 - Episode I“, sondern auch das Geschicklichkeitsspiel „Icebreaker: A Viking Voyage“. Wer es aktionreicher haben möchte, für den gibt es das Kampfspiel „V for Vampire“, wer hingegen gerne rätselt kann sich bis einschließlich Samstag „Weird Park: Unheimliche Märchen“ oder „Trivia Crack“ kostenlos herunterladen. Ansonsten gibt es noch Titel wie „Hidden Object – Haunted House 2“, „Blocky Roads Pro“, „Eve of the Genesis“, „Can you Escape“, „Unpossible“ oder „Braveland“ und „To-Fu Fury“. Mit „Amelia and Terror of the Night“ und „Toca Town“ sind auch Spiele speziell für Kinder mit dabei.

Zu den Anwendungen zählen die Foto-Tools „Be Funky Photo Editor Pro“, „Xn Instant Camera Pro“ oder „Lapse It Pro“, die alternative Tastatur „ai.type Keyboerad Plus“, das Haushaltsbuch „Money Wiz“, der Recorder „Easy Voice Recorder Pro“ oder das Wörterbuch „Longman Dictionary of Contemporary English“.

Wer die Apps unter Android installieren möchte, benötigt nicht nur den Amazon-eigenen App-Store, sondern muss in den Systemeinstellungen von Android auch die Installation von Drittanbieter-Anwendungen erlauben. Eine Anleitung dafür gibt es direkt bei Amazon.

amazon andorid halloween14 k
Bei Amazon gibt es derzeit 40 sonst kostenpflichtige Android-Apps gratis.

Alle 40 Android-Apps aus der Halloween-Aktion:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (0)

Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar: Pokémon Go bringt die Smombies auf den Vormarsch

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Sicherlich lassen sich meine Erfahrungen von Sonntag nicht zwangsläufig auf ganz Deutschland übertragen, dennoch stelle ich folgende Behauptung auf: Am vergangenen Wochenende zog es vielerorts deutlich mehr Menschen auf die Straßen als noch in den Tagen zuvor. Schuld daran war nicht nur das... [mehr]

Microsoft Cortana wehrt sich gegen "sexuelle Belästigung"

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/MICROSOFT_CORTANA_BUTTON

Menschen sind neugierig, wenn künstliche Intelligenz ins Spiel kommt. Man probiert aus, stellt absurde Fragen, prüft, ob die K. I. Humor hat oder lotet die Grenzen aus, bis sie bei Ironie und Sarkasmus nicht mehr weiter weiß. Auch ist bekannt, dass Apples Sprachassistentin Siri etwa durchaus... [mehr]

Harvester Messenger vereint fast alle Messenger in einer App

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/HARVESTER_LOGO

Früher hatte sicher jeder einige Multimessenger in Benutzung, die namensgebend viele verschiedene Messenger-Protokolle in einem Programm vereinten. So konnten Nutzer gleichzeitig via icq, AIM oder XMPP (Jabber) kommunizieren. Die aktuelle Messengerlandschaft hat sich zwar stark gewandelt, doch im... [mehr]

Pokémon Go offiziell in Deutschland erhältlich – erstes Update für iOS

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/POKEMON_GO_LOGO

Bis vor wenigen Stunden war Pokémon Go nur über Umwege in Deutschland spielbar. Besitzer eines Android-Smartphones mussten sich über Umwege die APK-Datei beschaffen und diese durch Aushebelung der Drittanbieter-Sperre auf ihrem Gerät installieren. Etwas schwieriger war das unter iOS – hier... [mehr]

Windows-Fans rufen Project App-Gap ins Leben

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/PROJEKT_APPGAP

Windows Phone bzw. Windows 10 Mobile fehlen vor allem eins: Apps. Um dies zu ändern haben sich die beiden Microsoft-Fans Nils Tuschik sowie Manuel Blaschke eine Idee einfallen lassen. So haben die beiden das Project AppGap ins Leben gerufen, bei dem Nutzer vorgefertigte Textbausteine an... [mehr]

Kommentar: Google bedient sich bei den Nachbarn

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/GOOGLE_IO_2016

Um es politisch unkorrekt zu formulieren: Das beste nach jeder großen Keynote sind die Jubelperser. Egal, was das Unternehmen ankündigt, man lobt das Gesehene und Gehörte in den Himmel und verteidigt diese Position dann so lange, bis es peinlich wird. Das konnte auch am späten gestern Abend... [mehr]