> > > > Apple veröffentlicht Update für Final Cut Pro X, Motion und Compressor

Apple veröffentlicht Update für Final Cut Pro X, Motion und Compressor

PDFDruckenE-Mail
Erstellt am: von

apple logoApple hat Updates für seine Videoschnitt-Software Final Cut Pro X, Motion und Compressor veröffentlicht. Die Updates beschränken sich auf die Behebung von Fehlern und Einführung kleinerer Features. Final Cut Pro X ist im App-Store für 239,99 Euro erhältlich. Motion kostet 39,99 Euro, ebenso wie Compressor.

Neue Funktionen von Final Cut Pro X Version 10.0.4:

Dieses Update verbessert die allgemeine Stabilität, Leistung und Kompatibilität:

• Bessere Bildqualität und höhere Leistung beim Monitoring in Broadcast-Qualität mit kompatiblen PCIe- und Thunderbolt I/O-Geräten von Drittanbietern
• Höhere Leistung beim Synchronisieren und Schneiden von Multicam-Clips
• Unterstützung für vereinfachtes Chinesisch

Neue Funktionen von Motion Version 5.0.3:

Dieses Update verbessert die allgemeine Stabilität und Leistung:

• Kürze Ladezeiten für Projekte
• Bessere Leistung bei der Textbearbeitung im Canvas
• Probleme mit der aktivierten Option „Lichtdicht füllen“ in Bildern, die in Drop-Zones konvertiert werden, sind behoben
• Stabilitätsproblem beim Löschen aller Zeichen mit dem Werkzeug „Glyphe transformieren“ ist behoben
• Korrektur der Anzeige des Pixelformats von anamorphotischen Clips

Neue Funktionen von Compressor Version 4.0.3:

Dieses Update bietet zusätzliche Funktionen und verbessert die Leistung:

• Möglichkeit zur Ausführung von Compressor als Codierungsknoten auf einem Mac ohne Monitor
• Problem beim Exportieren bei Anmeldung als Open Directory-Benutzer ist behoben
• Höhere Leistung beim Codieren von mp4- und AVI-Dateien

Die Updates werden über den App-Store automatisch bezogen.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (1)

#1
customavatars/avatar91057_1.gif
Registriert seit: 07.05.2008
hinter den 7 Bergen
Leutnant zur See
Beiträge: 1079
ausgezeichnet, compressor ist sehr gut in verbindung mit FCP 7.x
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Parallels Desktop 10 und Parallels Access ausprobiert

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PARALLELS_DESKTOP10

Mit ziemlicher Sicherheit wird Apple in den nächsten Tagen Mac OS X 10.10 Yosemite veröffentlichen – den zweiten Release-Candidate der Golden-Master-Version hat man Entwicklern und Teilnehmern des Open-Beta-Programms schon zur Verfügung gestellt. Passend zum derzeit jährlichen Upgrade des... [mehr]

3D-Demo einer Pariser Wohnung besser als Epics eigene Unreal-Demos

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/UNREAL_ENGINE_LOGO

Ein Team rund um die freien Leveldesigner und CG-Artisten Dereau Benoit haben eine imposante Techdemo erstellt, die eine noble Wohnung in Paris darstellen soll. Der Fokus lag bei der Erstellung vor allem auf dem Modelling, der Beleuchtung, den Texturen und der Post-Production. Erstellt wurde die... [mehr]

PhotoMath - App löst fotografierte Gleichungen

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/PHOTOMATH

Heutzutage haben es Schüler schon leicht. Von dem sinkenden Schwierigkeitsniveau in deutschen Schulen mal abgesehen, erleichtern Smartphones sowie andere Smart-Devices den Schüleralltag schon erheblich. Wenn auch nicht immer erlaubt, können schnelle Suchen im Internet oder das schnelle... [mehr]

Windows Phone App-Guide 2014

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/WINDOWS_PHONE_8_LOGO

Wie auch die Jahre vorher, wurden dieses Jahr wieder sehr viele Smartphones unter den Weihnachtsbaum gelegt und verschenkt. So möchten wir auch dieses Jahr den frisch beschenkten einen kleinen Guide anbieten, welche Applikationen für Windows Phone sehr interessant sind und quasi auf jedem... [mehr]

Android-Maskottchen uriniert in Google Maps auf Apple-Logo

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/GOOGLE_2013

Dass das Verhältnis zwischen Google aus Mountain View und Apple aus Cupertino nicht mehr ganz so rosig ist wie noch zu Zeiten des ersten iPhone ist hinlänglich bekannt. Das dachten sich wohl auch die Entwickler von Google Maps und bauten eine kleine Provokation für die Apple-Nutzer sowie das... [mehr]

Spotify Jahresrückblick: Das waren die erfolgreichsten Künstler des Jahres...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/SPOTIFY_2013

Auch wenn das Jahr 2014 noch nicht ganz zu Ende ist, hat der Musik-Streaming-Dienst Spotify schon seinen Jahresrückblick veröffentlicht. Darin werfen die Schweden einen musikalischen Blick zurück auf das Jahr 2014 und listen nicht nur die erfolgreichsten Künstler der Plattform auf, sondern... [mehr]