> > > > EKWB kündigt neue Kühler für Quadro- und Tesla-Karten an

EKWB kündigt neue Kühler für Quadro- und Tesla-Karten an

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

ekwaterblocks logoWasserkühlungshersteller EK Water Blocks, kurz EKWB, streckt derzeit seine Fühler aus und versucht seinen Kundenkreis in verschiedene Richtungen zu erweitern. Eine neue Zielgruppe sieht die Firma von Edvard König im Bereich der Extrem-Overclocker, für die man zukünftig LN2-Kühler bauen wird (wir berichteten). Unterstützt wird dieses Vorhaben durch Partnerschaften mit SF3D und HWBOT (zur News). Zusätzlich versucht man jedoch auch Firmen als potentielle Kunden zu generieren. Dazu veröffentlichte man kurz vor Weihnachten einen ersten Fullcover-Kühler (EK-FCQ6000) für NVIDIAs Quadro- und Tesla-Grafikkarten.

Via Pressemitteilung verkündete der in Slowenien ansässige Hersteller heute, dass man an zwei neuen Kühlern für diesen Kundenkreis arbeitet. So sind derzeit die Wasserkühler "EK-FCQ5000K" und "EK-FCTK20" in der Entwicklung. Der erste wird auf alle NVIDIA Quadro 5000K-Modelle passen und bei diesen GPU, Speicher und Spannungswandler aktiv kühlen. Für den zuletzt genannten "EK-FCTK20" trifft dieses ebenfalls zu, jedoch ist er für die Tesla K20-Modelle ausgelegt, die auf dem GK110 basieren.

Designtechnisch macht EKWB auch hier keine Experimente und wird die beiden Kühler in gleicher Art und Weise wie den im Dezember vorgestellten "EK-FCQ6000" gestalten (zur News).

ek-fcq6000-s

Bild: EK-FCQ6000 Wasserkühler

In der ersten Hälfte des kommenden Monats werden die Kühler dann käuflich für alle Interessenten zu erwerben sein. Einen Preis nannte man heute noch nicht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (3)

#1
customavatars/avatar102004_1.gif
Registriert seit: 06.11.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 4308
Find ich optisch eigentlich ganz schick. Mal sehen ob man wirklich nen neuen Kundenkreis erreichen kann...
#2
customavatars/avatar125614_1.gif
Registriert seit: 22.12.2009
bei München
Stabsgefreiter
Beiträge: 280
Hmm ... vielleicht werden ja so auch die Kühler für die next gen consumer Karten aussehen.
Wäre zumindest mal wieder ruhiger vom Design her als das mit den Kringeln.
#3
customavatars/avatar75855_1.gif
Registriert seit: 29.10.2007
nähe München
Flottillenadmiral
Beiträge: 5534
Halte ich für ne gute Idee, im Supercomputerbereich (z.B. SuperMUC) wird ja teilweise auch schon mit WaKü gearbeitet und auch im Workstationbereich ist eine WaKü prinzipiell denkbar um den Geräuschpegel zu senken. Außerdem könnte man damit ggf. auch die Packungsdichte erhöhen.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Arctic Accelero Xtreme IV im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/ARCTIC-AX4/ARCTIC-AX4-LOGO

Die Grafikkarten-Hersteller geben sich mit jeder neuen GPU-Generation viel Mühe eine möglichst gute Kühlung zu realisieren. Dies beginnt bereits bei den Referenzlösungen von AMD und NVIDIA, die teilweise gute bis sehr gute Kühler entwickeln. Das Thema Kühlung einer Grafikkarte hat aber... [mehr]

Noctua NH-D15 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/NHD15/NHD15

Mit dem NH-D15 schickte Noctua im April dieses Jahres den Nachfolger einer echten Legende und einen der wohl bekanntesten und beliebtesten Luftkühler, dem NH-D14, ins Rennen. Wo genau die Verbesserungen zu finden sind und ob der Nachfolger seinen ruhmreichen Vorgänger tatsächlich in den Schatten... [mehr]

Alpenföhn Himalaya 2 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/H2/H2

Mit dem Himalaya 2 erweitert EKL die Produktpflege nach der Optimierung des Brocken 2 nun auch auf den High-End-Kühler Himalaya. In unserem Testlabor untersuchen wir, wie sich die neue Version des Single-Tower Kühlers gegen die mannigfaltige Konkurrenz behaupten kann. Die wohl... [mehr]

Thermalright HR-02 Macho Rev. B im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/MRB/MRB

In der aktuellen Woche bringt Thermalright die lang erwartete Neuauflage eines der beliebtesten Tower-Kühler im mittleren Preis-Segment, den HR-02 Macho in der Revision B, auf den Markt. Wir überprüfen zur Markteinführung, wie sich die neue Neuauflage des Klassikers gegen seinen Vorgänger... [mehr]

EK enthüllt "revolutionären" Wasserkühler für die GeForce GTX 980

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/EKWATERBLOCKS_LOGO

Punktgenau zum Launch der Maxwell-Grafikkarte GeForce GTX 980 (zu unserem XXL-Test) hat EK mit dem EK-FC980 GTX einen passenden Komplettwasserkühler vorgestellt. Der EK-FC980 GTX kühlt sowohl die Maxwell-GPU als auch den Grafikspeicher und die Spannungsregler direkt. Er passt auf alle GeForce... [mehr]

Scythe Mugen MAX im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/MM/MM

Mit dem neuen Mugen MAX will Scythe vor allem Enthusiasten und Mugen Fans ansprechen sowie andere große und beliebte Tower-Kühler, wie beispielsweise den Rajintek EreBoss oder den bekannten Thermalright HR-02 Macho, herausfordern. Ob dies gelingt und wie sich der Mugen MAX gegen seine... [mehr]