> > > > AMD A10-5800K auf 7930 MHz übertaktet

AMD A10-5800K auf 7930 MHz übertaktet

PDFDruckenE-Mail

Erstellt am: von

AMDAMDs Mainstream-Plattform setzt sich aktuell aus Mainboards mit dem Sockel FM2 und den Trinity-APUs zusammen. Diese kostengünstige Hardware mag auf den ersten Blick nicht besonders zum extremen Übertakten einladen. Allerdings können mit den Piledriver-basierten Prozessoren durchaus beachtliche Taktraten erreicht werden.

Schon im Oktober wurde ein A10-5800K von dem Overclocker GASBK_TW auf über 7,3 GHz katapultiert. Nick Shih hat dieses Ergebnis jetzt deutlich übertreffen können. Der In-house Overclocker von ASRock hat dafür ein FM2A85X Extreme6 genutzt. ASRock setzt auf diesem Mainboard den AMD A85-Chipsatz ein und bietet für FM2-Verhältnisse eine durchaus bemerkenswerte Ausstattung. Nick Shih kombinierte das Mainboard mit einem 4 GB-DDR3-Riegel und einer GeForce 7300 GT. Der A10-5800K konnte auf ganze 7930,69 MHz übertaktet werden. Das ist auch der aktuelle HWBOT-Rekord.

Es sieht so aus, als ob AMDs Mainstream-Prozessor durchaus auch die 8 GHz-Marke knacken könnte.

{alt}
Für volle Größe anklicken

{alt}
Für volle Größe anklicken

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 19902
Die Spannung wird aber ein Auslesefehler sein. Da lagen ziemlich sicher um die 1,9V an.
Nur weil es so in den News steht, muss es ja nicht stimmen. ;)

Aber netter Takt auf jeden Fall. Mal sehen, was noch kommt.
#7
customavatars/avatar30639_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Santa Clara, Kalifornien
Kapitän zur See
Beiträge: 3458
ja die 1,4V kammen mir auch komisch vor ;)
#8
Registriert seit: 22.07.2007
zu Hause
Obergefreiter
Beiträge: 74
Ja ist wohl ein auslesefehler
Im video ist klar eine Vcore von 1.92V zu sehen
#9
customavatars/avatar31785_1.gif
Registriert seit: 20.12.2005
Großenhain/Jena
Admiral
Beiträge: 8846
Hmm im Video sieht man sogar "nur" 6877MHz @ 1.9V...

Warum zeigen die nicht gleich das "richtige" Ergebnis im Video?
#10
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15026
Weil das ein "cooles" Werbe-Video von AsRock ist, die gingen wohl nicht davon aus, dass da jemand auf Details achtet...
#11
Registriert seit: 02.09.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4720
~~>> http://valid.canardpc.com/2610689
#12
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 19902
Zitat SpeedX4;19871029
~~>> CPU-Z Validator 3.1


War das rein informativ gemeint, oder wolltest du auf die dort angegebene Spannung aus? :)

______

@Redphil:

Vllt solltet ihr die Passage mit den 1,4V rausnehmen, da es so nicht richtig ist.
#13
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3031
Danke für den Hinweis - News habe ich angepasst.
#14
Registriert seit: 13.08.2011

Obergefreiter
Beiträge: 85
Das gute alte LN2 ^^
#15
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
WTF
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Intel Core i7-4820K im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/INTEL-4820K/CORE_I7_LGA_2011

Anfang September ließ Intel mit "Ivy Bridge-E" neue Prozessoren für seine aktuelle X79-High-End-Plattform vom Stapel. Zum Start gab es mit dem Intel Core i7-4960X, dem Core i7-4930K und dem Core i7-4820K drei Modelle. Bislang konnten wir allerdings nur das Topmodell mit seinen sechs Kernen... [mehr]

Intel Core i7-4790K im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/INTEL-CORE-4790K/DEVILS_CANYON

Mitte Mai entließ Intel seine neuen "Haswell Refresh"-Prozessoren in den Handel. Wesentlich mehr zu bieten als ihre Vorgänger haben die neuen Modelle jedoch nicht, bekamen sie doch lediglich ein kleines Taktupgrade von 100 bis 200 MHz spendiert und konnten so in unserem Test bei der Leistung... [mehr]

Ivy Bridge-E im Test: Intel Core i7-4960X

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2013/IVY-BRIDGE-E-4960X/IVY_BRIDGE_E_TEASER

Nach dem Start der neuen "Haswell"-Generation fehlte bislang noch ein Refresh der High-End-Plattform "Sandy Bridge-E". Heute dürfte sich die Gerüchteküche bestätigt fühlen: Der Nachfolger "Ivy Bridge-E" ist endlich offiziell. Zum Auftakt der neuen Sockel-LGA-2011-Prozessoren wird es mit dem... [mehr]

Intel Core i7-4790 im Nachtest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2014/INTEL-I7-4790/HASWELL_REFRESH

Vor wenigen Tagen entließ Intel seine neuen "Haswell Refresh"-Prozessoren samt eines dazugehörigen Chipsatz-Updates in den Handel. Dabei handelt es sich nicht um einen waschechtes Refresh des Vorgängers, schließlich gab es weder eine neue Architektur, noch machte man den nächsten Schritt... [mehr]

AMDs „Kaveri“-APU im Kurzvergleich

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/AMD_LOGO_2013

In den letzten Wochen und Monaten hat AMD kräftig die Werbetrommel für seine neuen „Kaveri“-APUs gerührt - und das eigentlich schon seit kurz nach dem Start der ersten „Richland“-Modelle. Immer wieder versorgte man die breite Öffentlichkeit mit neuen Informationshäppchen. Zuletzt... [mehr]

Intel stellt neue "Haswell Refresh"-CPUs und Z97-Plattform vor (mit...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2013/INTEL3

Nachdem einige Mainboard-Hersteller in den letzten Tagen vorab ihre Z97-Mainboards präsentierten und Intel die neuen „Haswell Refresh“-Prozessoren schon seit Mitte April in seiner offiziellen Preisliste führt, ist die Vorstellung der neuen Prozessoren eigentlich nur noch Formsache. Am... [mehr]