> > > > AMD A10-5800K auf 7930 MHz übertaktet

AMD A10-5800K auf 7930 MHz übertaktet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDAMDs Mainstream-Plattform setzt sich aktuell aus Mainboards mit dem Sockel FM2 und den Trinity-APUs zusammen. Diese kostengünstige Hardware mag auf den ersten Blick nicht besonders zum extremen Übertakten einladen. Allerdings können mit den Piledriver-basierten Prozessoren durchaus beachtliche Taktraten erreicht werden.

Schon im Oktober wurde ein A10-5800K von dem Overclocker GASBK_TW auf über 7,3 GHz katapultiert. Nick Shih hat dieses Ergebnis jetzt deutlich übertreffen können. Der In-house Overclocker von ASRock hat dafür ein FM2A85X Extreme6 genutzt. ASRock setzt auf diesem Mainboard den AMD A85-Chipsatz ein und bietet für FM2-Verhältnisse eine durchaus bemerkenswerte Ausstattung. Nick Shih kombinierte das Mainboard mit einem 4 GB-DDR3-Riegel und einer GeForce 7300 GT. Der A10-5800K konnte auf ganze 7930,69 MHz übertaktet werden. Das ist auch der aktuelle HWBOT-Rekord.

Es sieht so aus, als ob AMDs Mainstream-Prozessor durchaus auch die 8 GHz-Marke knacken könnte.

{alt}
Für volle Größe anklicken

{alt}
Für volle Größe anklicken

Social Links

Kommentare (15)

#6
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20400
Die Spannung wird aber ein Auslesefehler sein. Da lagen ziemlich sicher um die 1,9V an.
Nur weil es so in den News steht, muss es ja nicht stimmen. ;)

Aber netter Takt auf jeden Fall. Mal sehen, was noch kommt.
#7
customavatars/avatar30639_1.gif
Registriert seit: 02.12.2005
Santa Clara, Kalifornien
Kapitän zur See
Beiträge: 3592
ja die 1,4V kammen mir auch komisch vor ;)
#8
Registriert seit: 22.07.2007
zu Hause
Obergefreiter
Beiträge: 80
Ja ist wohl ein auslesefehler
Im video ist klar eine Vcore von 1.92V zu sehen
#9
customavatars/avatar31785_1.gif
Registriert seit: 20.12.2005
Großenhain/Jena
Admiral
Beiträge: 8861
Hmm im Video sieht man sogar "nur" 6877MHz @ 1.9V...

Warum zeigen die nicht gleich das "richtige" Ergebnis im Video?
#10
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Weil das ein "cooles" Werbe-Video von AsRock ist, die gingen wohl nicht davon aus, dass da jemand auf Details achtet...
#11
Registriert seit: 02.09.2010
Bergisch Gladbach
Flottillenadmiral
Beiträge: 6096
~~>> http://valid.canardpc.com/2610689
#12
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20400
Zitat SpeedX4;19871029
~~>> CPU-Z Validator 3.1


War das rein informativ gemeint, oder wolltest du auf die dort angegebene Spannung aus? :)

______

@Redphil:

Vllt solltet ihr die Passage mit den 1,4V rausnehmen, da es so nicht richtig ist.
#13
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3467
Danke für den Hinweis - News habe ich angepasst.
#14
customavatars/avatar160158_1.gif
Registriert seit: 13.08.2011
Bayern
Hauptgefreiter
Beiträge: 196
Das gute alte LN2 ^^
#15
Registriert seit: 25.06.2012

Hauptgefreiter
Beiträge: 223
WTF
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Skylake: Core i7-6700K und Core i5-6600K im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SKYLAKE/LOGO-I7-SKYLAKE

Da ist sie endlich, die nächste Intel-Plattform: Wir haben Intels neuen Flaggschiff-Prozessor Core i7-6700K und den kleineren Core i5-6600K zusammen mit dem neuen Chipsatz, dem Z170 (Sunrise Point), im Test. Natürlich jagen wir die neuen 14-nm-Modelle durch unsere Benchmarks und vergleichen den... [mehr]

Intel Skylake Core i7-6700HQ im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL-SKYLAKE-H-3-WHITE-FRONT-950X633

Die Zeit der großen Sprünge scheint vorbei, so lautete zumindest unser Fazit zu den ersten Skylake-Prozessoren für den Desktop. Zwar hinterließen die Modelle Core i5-6600K und Core i7-6700K einen guten Eindruck, von den Vorgängern konnte man sich aber nicht deutlich genug absetzen. Ob dies... [mehr]

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake: Overclocking-Check

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/SKYLAKE/LOGO-I7-SKYLAKE

Wie bereits im ausführlichen Test der neuen Skylake-Prozessoren angekündigt, wenden wir uns in diesem gesonderten Artikel der Übertaktbarkeit der neuen Intel-Prozessoren zu. Entsprechend geben wir einen Ausblick auf das, was von den 14-nm-Prozessoren in Hinblick auf mögliche Taktraten zu... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Die ersten Benchmarks zum Intel Core i7-5700HQ

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Wie schon in unserer Meldung zur Vorstellung der neuen „Broadwell H“-Prozessoren kurz angerissen, hätten wir unseren Lesern gerne pünktlich zum Fall des NDA schon die ersten Benchmarks präsentiert. Leider aber haben uns hier der Zoll und DHL einen Strich durch die Rechnung gemacht.... [mehr]