> > > > Intel Core i7 3960X bis zu 36 Prozent schneller als i7 990X

Intel Core i7 3960X bis zu 36 Prozent schneller als i7 990X

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3In Vorbereitung auf den baldigen Launch der Sandy-Bridge-E-Prozessoren hat Intel nun einige Benchmarks veröffentlicht. Zum Vergleich herangezogen wird das bisheriger Top-Modell, der Core i7 990X Extreme Edition und der neue Core i7 3960X Extreme Edition mit sechs Kernen. Die CPU arbeitet mit 3,3 GHz und kann bis zu 12 Threads bearbeiten. Des Weiteren stehen noch 15 MB Cache zur Verfügung. Der Core i7 990X Extreme Edition kommt auf 3,46 GHz, 12 MB Cache und besitzt ebenfalls sechs Kerne und 12 Threads. Im Cinebench R11.5 ist der Core i7 3960X um 13 Prozent schneller als der Core i7 990X. In Pov Ray 3.7 sind es 12 Prozent und um ProShow Gold 4.5 15 Prozent.

Das beste Ergebnis erreicht der Core i7 3960X im 3DMark 11 Physics Benchmark. Hier ist der Core i7 3960X um 36 Prozent schneller als der Core i7 990X. Über alle Benchmarks hinweg gesehen liegt das neue Modell in etwa 15 Prozent vor dem Vorgänger. Besonders stark profitiert der Sandy Bridge E bei Anwendungen, die vom Arbeitsspeicher gebrauch machen. Der neue Quad-Channel Speicher-Controller kann hier wohl seine Stärken ausspielen.

Konkrete Zahlen möchte Intel nicht nennen. Man kann sich allerdings einen guten Eindruck der Performance verschaffen, in dem man die Vergleichszahlen aus bisherigen CPU-Reviews hinzuzieht - beispielsweise aus unserem Bulldozer-Artikel, auch wenn hier nur ein Core i7 980X enthalten ist.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (70)

#61
customavatars/avatar85061_1.gif
Registriert seit: 14.02.2008
Berlin/Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5622
Ich bin wirklich sehr gespannt auf den neuen Sockel und würde bei einem Drittel mehr Leistung auch umsteigen:banana:
#62
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20444
Hier gibt es schon ein paar Ergebnisse mit bis zu 5,5GHz:

SBE
#63
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8636
@Felix the Cat
Sehr Interessant also mit Wakkü könnte es vieleicht mit 1,48V 5GHZ gehn die Kühlung in deinem Link lässt da noch nicht all zu genau schlüsse ziehn.
Bin gespannt was noch so für Resultate erscheinen.
#64
customavatars/avatar11261_1.gif
Registriert seit: 09.06.2004
An der schönen Nordsee.
Der mit SeLecT tanzt
Beiträge: 20444
Ich nehme an, dass mit LN2 bei rund -20°C gekühlt wird.
#65
customavatars/avatar149224_1.gif
Registriert seit: 27.01.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2406
Zitat Felix the Cat;17720797
Ich nehme an, dass mit LN2 bei rund -20°C gekühlt wird.


Das scheint mir Trockeneis zu sein (gefrorenes CO2, siehe zweites Bild).
#66
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1791
Zitat Powerplay;17718810
Ich finde die 6kerner noch als unnütz grade wenn man einen i7 2600k@~5ghz hat.
Bin gespannt wie das ganze unter Windows 8 aussehen wird.


Hat man das bei Einführung der Quads nicht auch gesagt, danach wollte jeder einen, LG
#67
customavatars/avatar163130_1.gif
Registriert seit: 12.10.2011

Oberstabsgefreiter
Beiträge: 443
wollen und brauchen... jaja
#68
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Kapitänleutnant
Beiträge: 1791
nun das hier ist nich das AfA sondern HWLuxx , nicht vergessen , lg
#69
customavatars/avatar48631_1.gif
Registriert seit: 03.10.2006
WOB
Admiral
Beiträge: 8636
Spezifikationen der
#70
customavatars/avatar85061_1.gif
Registriert seit: 14.02.2008
Berlin/Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5622
Zitat coldheart;17721947
nun das hier ist nich das AfA sondern HWLuxx , nicht vergessen , lg


Wie jetze?:confused:
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]