> > > > AMDs Bulldozer hält mit höchstem Takt Einzug ins Guinness-Buch der Rekorde

AMDs Bulldozer hält mit höchstem Takt Einzug ins Guinness-Buch der Rekorde

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDAMDs neue High-End-CPU Bulldozer machte zuletzt vor allem mit einer weiteren Verzögerung von sich reden (wir berichteten). Doch jetzt kommt eine überaschende positive Botschaft - Bulldozer ziehts noch vor dem Launch ins Guinness-Buch der Rekorde ein.

Einige Übertakter hatten gemeinsam mit AMD-Technikern bereits am 31. August 2011 einen Rekordversuch gestartet, bei dem ein Achtkerner aus der FX-Serie auf wahnwitzige 8,429 GHz gebracht wurde. Damit wurde der bisherige Rekord von 8,308 GHz deutlich überboten. Zur Kühlung diente flüssiges Helium (LHe), das konkrete Bulldozer-Modell war ein FX-8150.

Bisherige Rekorde waren vor allem mit alten Celeron-Prozessoren auf Cedar Mill-Basis aufgestellt worden. Aktuelle AMD- und Intel-Modelle konnten bisher hingegen nicht über die 8 GHz-Grenze befördert werden. Das Übertaktungspotenzial von Bulldozer scheint also beachtlich zu sein - zumal AMD angibt, dass Bulldozer selbst mit guter Luft- oder einfacher Wasserkühlung oft auf über 5 GHz übertaktet werden kann. Während des Rekordversuchs konnten ganze acht FX-Prozessoren mit über 8 GHz selektiert werden.

AMD kommentierte den Erfolg wie folgt: "The record-breaking processor speed that resides in the AMD FX CPU clearly demonstrates performance gains for the new AMD "Bulldozer" multi-core architecture, which will provide x86 computing power for this CPU and future AMD accelerated processing inits. Along with world-record frequencies, the AMD FX processor will enable an unrivaled enthusiast PC experience for the money – extreme multi-display gaming, mega-tasking and HD content creation."

AMD sieht in dem Weltrekord also den Nachweis für den Leistungszuwachs, der mit Bulldozer realisiert worden sein soll. Allerdings bleibt offen, wieviel davon auch bei regulären Taktraten (die mit bis zu 3,5 GHz deutlich niedriger liegen) zu spüren sein wird. Für Übertakter könnte Bulldozer jedenfall schon einmal sehr interessant werden.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (77)

#68
customavatars/avatar156666_1.gif
Registriert seit: 07.06.2011
Mattersburg City
Liquidluxxer
Beiträge: 1329
LEUTE ???

Wie kann man so beschrenkt auf einen Artikel reagieren ?? :kotz:

Das ist ein Rekord mehr nicht, Rekorde sind nunmal sinnfrei hier geht es nicht darum Leistung zu zeigen oder was auch immer ihr euch da aus den Fingern saugt. Es ist ein Weltrekord, es gibt hier kein Intel vs. AMD nur einen Weltrekord !!!

Natürlich sehen das viele als Marketing Idee von AMD und "was der Bulli nicht alles kann" aber die Jungs wollten einfach mal das AMD wieder den Rekord der höchst getaktesten CPU hält, sie haben nichtmal einen Bench gemacht nur hochgetaktet. Es ist wie schon mehrmals erwähnt NUR ein Rekord genauso wie der damals mit dem Celeron.
#69
customavatars/avatar49277_1.gif
Registriert seit: 13.10.2006

Vizeadmiral
Beiträge: 7763
Woher kommt die Aussage zu den 5 GHz in der Nachricht? Ich lese da eher raus, dass stabile 5 GHz mit guter Kühlung bei manchen CPUs möglich zu sein scheinen. Vielleicht etwas zu negativ, aber die Aussage in den News ist mE deutlich zu positiv, wenn das Interview als Quelle diente.
"There Is Obviously a part between" CPUZ MHz "and" 24 / 7 MHz "and Overclocking is never guaranteed. But getting close to 5 GHz (or even above) on good cooling solutions Seems to Be Possible. Every CPU is Different so your mileage Can Vary. "
#70
customavatars/avatar34509_1.gif
Registriert seit: 31.01.2006
Jena / Thüringen
Moderator
HWLUXX OC-Team
TeamMUTTI
Beiträge: 11725
Zitat coldheart;17528548
He ich warte was die BenchBros da raus hohlen , dann weis ich es genau, LG

Eigentlich hatten wir AMD lange nicht in der Hand, denn bei uns zählt Performance. Aber nach diesem Ergebnis sieht es schon wieder anders aus. Noch 1-2 Steppings abwarten und dann testen wir mit Sicherheit mal so ein System. Wir haben lange versucht mit CedarMill die 8GHz zu erreichen und sind immer gescheitert... das wäre auf jeden Fall ein guter nächster Anlauf. Und vielleicht kann ja auch die Performance in Vantage/2011 überzeugen.

Zitat Gribasu;17528593
flüssige helium....hmm das board war nach dem Versuch schrott.wer mit LN2 mal gearbeitet hat weis wie brüchig,"geeiste" Platinen sind.

BullSh*t... ein mit LN2 gebenchtes Board ist genauso gut wie ein 24/7 Board. Dem Board tut das genau gar nichts, solange man es nicht bei -196°C mit voller Wucht auf den Boden donnert. Aber das nimmt dir auch ein 25°C Board übel.

Zitat dude1989;17529574
LHe.... was isn das fürne neue Erfindung eines Elements? :)

LN2, LHe - keine neuen Elemente, nur Bezcihnungen für den flüssigen Zustand: L = liquid

Zitat cRaZy-biScuiT;17529656
Übertacktung mit flüssigem Stickstoff sind einfach ein wenig praxisfern.

Wir professionellen Übertakter arbeiten aktiv an der Verbesserung der Produkte mit. Wenn etwas bei -100°C Stabilität bringt, kann es bei 30°C nicht schaden. Nicht selten fließen unsere Verbesserungsvorschläge in neue Designs, Layouts, Bios Versionen ein. Oder denkst du der 1:8 RAM-Teiler bei Sandy Bridge war eine Selbstverständlichkeit? Manche Schwächen werden erst unter extremen Bedingungen sichtbar und diese ausfindig zu machen und abzustellen ist immer eine gute Sache. Am Ende profitierst auch Du davon :wink:

Zitat scully1234;17531061
wenn überhaupt Bootstable(wobei das schon fragwürdig ist) aber nicht Benchstable ist

Solche Taktregionen sind nicht mehr bootbar. Der Takt wird bei CPUz in diesen Regionen IMMER im Windows angezogen. Denn so hart es klingen mag, ein Windows Boot ist auch schon eine Art "Benchmark". Wenn Windows booten kann, läuft auch in 99% der Fälle schon SuperPI 1M...
#71
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat loopy83;17532119


Solche Taktregionen sind nicht mehr bootbar. Der Takt wird bei CPUz in diesen Regionen IMMER im Windows angezogen.

Mir war das schon klar loopy ich wollts nur etwas dezenter verpacken um nicht von jemanden in der Luft zerrissen zu werden wegen madig machen des Rekordes;)

Wenn man direkt gesagt hätte der Bulldozer ist so nicht bootbar wäre hier gleich wieder Land unter gewesen:fresse:
#72
customavatars/avatar117617_1.gif
Registriert seit: 03.08.2009
Hallein im wunderschönen Salzburg
Kapitän zur See
Beiträge: 3153
Super dass BD gut auf Kälte skalliert.

Meine 3 Kühlschranke@ Chiller werden da ihre Freude haben.

Der Sandy ist in sachen Temperaturen ja eher undankbar :kotz:
#73
customavatars/avatar85902_1.gif
Registriert seit: 26.02.2008
Solingen
Korvettenkapitän
Beiträge: 2131
Zitat shaqiiii;17530644
Klar ist es das nur mancher hier tut so als sagt es was über die leistung aus. Das is kein gebashe das ist nur eine nüchterne betrachtungsweise



Sag mir mit deiner nüchternen Betrachtungsweise EINEN hier im Thread der das direkt auf die Leistung bezogen hat? EINEN einzigen.

Es gibt keinen.

Tut mir leid, aber langsam nervt es nur noch. Es bist nicht nur du, TP und scully tun das selbe. Ich frag mich nur wieso?
Es habe Leute darauf spekuliert das sich BD dann gut übertakten lässt, was bei einem Weltrekord wohl auch nicht realitätsfremd ist. Die einzigen die Behaupten das es einige auf die Leistung bezogen hätten, sind diejenigen die in JEDEM BD Thread hier im Forum mehr als deutlich gezeigt haben das sie sehr negativ gegenüber BD/AMD eingestellt sind.
Es wäre doch einfach mal angemessen zuhoffen das der BD kein totaler Reinfall wird. Denn dies würde im Endeffekt jedem helfen. Aber vorallem zerstören solche Posts vom vornehinein eine sachliche Diskussion. Dies ist nervtötend..
#74
customavatars/avatar84710_1.gif
Registriert seit: 10.02.2008

Admiral
Beiträge: 15048
Ich finds beachtlich, alleine schon, weil der Rekord vorher von einem echten Single-Core-Prozessor gehalten wurde. Auch wenn hier nur ein Modul in Betrieb war ist das ja immer noch mehr "Kern" als bei eienm uralt Celeron, hinsichtlich dessen was mit Strom versorgt werden muss.
#75
customavatars/avatar34469_1.gif
Registriert seit: 30.01.2006
NRW
Admiral
Beiträge: 10505
das ist wohl war,mal schaun was schluss endlich geht und eins muss ich sagen,amd hat es geschafft das alle nur noch vom BD reden und Sandy-E und IVY gehen teilweise unter :D
#76
Registriert seit: 04.09.2007

Kapitänleutnant
Beiträge: 1778
Naja, ist doch schön, dass BD nun endlich auch mal etwas positives Marketing erhält,
denn bislang waren gute Nachrichten ja eher rar gesäht.
#77
customavatars/avatar141317_1.gif
Registriert seit: 30.09.2010
Aurich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4487
Hui!

Hab mir gerade mal den gesammten Theard durchgelesen O.o
Was geht denn hier ab??

Als Intel/AMD-Anhänger:
Gratz zum Rekord AMD!

Bewerten kann man den Rekord nicht! Es sieht so aus, als wenn der BD auch unter extremer Kälte gut beim OC'n geht. Nicht mehr und nicht weniger.
Was die Performance und das "normale" OC'n usw. angeht, wird sich erst noch zeigen.
Ich wünsch AMD natürlich, dass sie zumindest mit der SB gleichziehen und so Intel etwas
konkurrenzfähiger werden! Das hilft uns allen!
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]

Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) nun ebenfalls in Benchmark gesichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Mittlerweile sind die ersten Benchmarks zum kommenden Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) aufgetaucht und ergänzen damit die Werte zum Core i7-7500U. Die Ergebnisse wirken durchaus sehr glaubhaft, denn sie sind in der offiziellen Datenbank von Geekbench 4 zu finden. Getestet wurde der neue Prozessor... [mehr]

AMD nennt architektonische Details zu Zen - Summit Ridge mit Broadwell-E...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-ZEN

Alle Journalisten, die von Intel auf das IDF eingeladen wurden, bekamen von AMD eine Einladung für ein eigenes Event im Hotel gegenüber. Also machte sich der Tross auf den Weg, um in einer Pressekonferenz neue Details über AMDs kommende Zen-Architektur und die Prozessoren zu erfahren. Erstmals... [mehr]