> > > > AMD bestätigt: Octa-Core Bulldozer für 300 Dollar - Update

AMD bestätigt: Octa-Core Bulldozer für 300 Dollar - Update

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDAMDs neue High-End-CPU Bulldozer verspätet sich zwar, aber es mangelt nicht an immer neuen Informationshäppchen zu diesem Prozessor. Jetzt gibt es Angaben zur Preisgestaltung, die sogar von AMD selbst stammen.

Im Rahmen eines Gewinnspiels benennt AMD den Wert der als Preis ausgeschriebenen Bulldozer-Modelle mit acht Kernen - rund 300 Dollar sollen die Prozessoren kosten. Das genaue Modell wird nicht benannt, es kommen jedoch nur die drei Octa-Cores FX-8150P, FX-8120 und FX-8100 in Frage.

Damit bestätigt sich, dass AMD selbst die bestausgestatteten Bulldozer-Modelle zu einem vergleichsweise günstigen Preis auf den Markt bringen wird. Mit 300 Dollar liegt die Achtkern-Ausführung von Bulldozer schließlich etwas auf einem Niveau mit den teuersten Sandy Bridge-Modellen - die bei Intel jedoch nur das Mainstream-Segment darstellen. Damit wird auch deutlich, dass Bulldozer eher als Konkurrent zu Sandy Bridge als zu Intels kommender High-End-Plattform um den Sandy Bridge-E zu sehen ist.

Update:

Ganz so offiziell ist es wohl doch nicht: Wie im Forum von HardOCP zu lesen ist, hat John Fruehe die Preisangaben leider dementiert.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (27)

#18
Registriert seit: 20.07.2007

Hauptgefreiter
Beiträge: 152
Welche Games oder Anwendungen, profitieren zur Zeit von 8 Kernen? Klar in Zukunft mehr, aber zur Zeit? Wird BF3 was davon haben?

Grüße
#19
customavatars/avatar87917_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Raum Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 636
Angeblich ja, soll mehrkernoptimiert sein. ob aber alle acht was arbeiten weiß ich nicht.
Gruss
#20
customavatars/avatar84854_1.gif
Registriert seit: 11.02.2008

GM110
Beiträge: 10256
Diese viele Kerne können vielleicht in Zukunft anders als heute arbeiten, Stichwort: Spekulatives Multithreading ;)
2 Kerne können dann 1 Thread bearbeiten, bei 8 > 4 sollte das dann klar sein.
#21
Registriert seit: 06.01.2008
Ösiland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2335
Interssanter ist was der John über den Markt der Ruby Dolls erwähnt in dem verlinkten Post.
#22
customavatars/avatar87917_1.gif
Registriert seit: 24.03.2008
Raum Stuttgart
Bootsmann
Beiträge: 636
Und was sagt er da? Komme mit dem Handy nicht rein...
Gruss
#23
Registriert seit: 06.01.2008
Ösiland
Korvettenkapitän
Beiträge: 2335
Das schreibt er.

A. Keep in mind that any price used in a contest is never an exact price, that is just a number to make the lawyers happy.

B. My boss just came back from comic con and I am willing to bet that she would will say there is a huge market for ruby dolls after this past weekend.


Auch wen einige über das Video meckern, so schlecht ist es wirklich nicht gemacht.
#24
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
Nein, es ist witzig und unterhaltsam, eben was für Nerds und interessierte.
Sowas gibt es in der Regel bei Intel nicht zu sehen, da gibts nur humorlose und langweilige "Werbung".
#25
customavatars/avatar139148_1.gif
Registriert seit: 19.08.2010

Bootsmann
Beiträge: 736
Zitat Schaffe89;17279398
Nein, es ist witzig und unterhaltsam, eben was für Nerds und interessierte.
Sowas gibt es in der Regel bei Intel nicht zu sehen, da gibts nur humorlose und langweilige "Werbung".
Nur humorlose und langweilige Intel Werbung?

‪Cannonbells‬‏ - YouTube
‪Intel Base Jumping Chime‬‏ - YouTube

Das ist halt bloß eher nix für's Fernsehen.
#26
customavatars/avatar145021_1.gif
Registriert seit: 12.12.2010

Banned
Beiträge: 5646
DAs ist aber keine Werbung, das ist just for fun und nicht offiziell.
#27
customavatars/avatar139148_1.gif
Registriert seit: 19.08.2010

Bootsmann
Beiträge: 736
Natürlich ist das Werbung. Werbung besteht eben nicht nur aus "Kauft unser Produkt", sondern vor allem auch aus Image-Pflege. Und die Videos sind, wie z.B. hier im Disclaimer nachzulesen ist, Teil der "Sponsors of Tomorrow" Kampange, die auch noch weitere Clips umfasst, wie z.B. dieses hier: ‪Sponsors of Tomorrow-Rockstar‬‏ - YouTube

Intel ist ist halt WEITER :D
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]