> > > > AMD wird Llano mit fünf APUs starten

AMD wird Llano mit fünf APUs starten

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDWir berichteten kürzlich ausführlicher über den Launch von AMDs neuen High-End-Prozessoren auf Bulldozer-Basis. Etwas untergegangen sind dabei die neuen Mainstream-Prozessoren Llano für die Lynx-Plattform. Doch nachdem bereits vor einigen Tagen der mutmaßliche Launch-Termin - Anfang Juli - bekannt wurde (wir berichteten), gibt es mittlerweile auch genauere Informationen zum zu erwartenden Lineup.

Anders als ursprünglich berichtet sollen zu Beginn nur fünf und nicht elf Modelle der APU (Accelerated Processing Unit, anders als bei Bulldozer gibt es eine integrierte Grafikeinheit) verfügbar werden. Sechs weitere Modelle werden im Laufe des Jahres folgen.

AMD A-Series Accelerated Processing Units Due in 2011
Model A8- 3560P A8- 3550P A8- 3560 A8- 3550 A6- 3460P A6- 3450P A6- 3460 A6- 3450 A4- 3360 A4- 3350 E2- 3250
Cores Husky Husky Husky Husky Husky Husky Husky Husky Husky Husky Husky
Core Count 4 4 4 4 4 4 4 4 2 2 2
Stream Core Count 400 400 400 400 320 320 320 320 160 160 160
Clock-Speed TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD
GPU Clock-Speed TBD 594 MHz TBD 594 MHz TBD 443 MHz TBD 443 TBD 594 MHz 443 MHz
Radeon Brand HD 6550 HD 6550 HD 6550 HD 6550 HD 6530 HD 6530 HD 6530 HD 6530 HD 6410 HD 6410 HD 6370
Cache 4MB 4MB 4MB 4MB 4MB 4MB 4MB 4MB 2MB 2MB 1MB
Memory DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1866 MHz DDR3, 1600 MHz
Process Technology 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm 32nm
TDP 100W 100W 65W 65W 100W 100W 65W 65W 65W 65W 65W
Turbo Core TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD TBD
Packaging FM1 FM1 FM1 FM1 FM1 FM1 FM1 FM1 FM1 FM1 FM1
Launch Q4 2011 Q3 2011 Q4 2011 Q3 2011 Q4 2011 Q3 2011 Q4 2011 Q3 2011 Q4 2011 Q3 2011 Q3 2011

Die Llano APUs werden laut dem neuen Namensschema typischerweise der A-Serie zugerechnet (die High-End-CPUs Bulldozer tragen das FX-Label, APUs für die Brazos-Plattform gehören zur E-Serie). Eine Ausnahme stellt der E2-3250 dar, der als stark beschnittenes Modell der E-Serie zugerechnet wird. 

Generell basiert Llano auf der Kombination aus entweder zwei oder vier Husky-Kernen mit integrierter "BeaverCreek"- (HD 6550 /HD 6530 mit 400/320 Stream-Prozessoren) bzw. "WinterPark"-GPU (HD 6410/HD 6370 mit 160 Stream-Prozessoren). Llano-APUs mit vier Kernen und vollen 400 Stream-Prozessoren werden als "A8"-Modelle bezeichnet, Quad-Cores deren GPU 320 Stream-Prozessoren aufweist als "A6" und Dual-Cores mit "WinterPark"-GPU als "A4". Während die Llano Modelle mit vier Kernen auf 4 MB Cache zugreifen können, sind es bei den Dual-Cores noch 2 MB. Die TDP liegt entweder bei 65 oder 100 Watt. Unbekannt sind bisher u.a. die Taktraten der einzelnen Modelle.

AMD hofft, dass Llano im Vergleich mit Intels Sandy Bridge vor allem durch höhere Grafikleistung punkten kann. Endkunden sollen sich davon ab der Woche um den 20. Juli 2011 ein Bild machen können - dann soll die richtige Auslieferung starten.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar143768_1.gif
Registriert seit: 19.11.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1656
bis zum 20. Juli wird Intel den Markt wohl sowieso erobert haben, von daher :D
Wenn die Preise stimmen, könnte es ja nochmal richtig zur Sache gehen :D
#2
customavatars/avatar38507_1.gif
Registriert seit: 12.04.2006

Flottillenadmiral
Beiträge: 5796
Zitat aslanwas;16485418
bis zum 20. Juli wird Intel den Markt wohl sowieso erobert haben

Womit denn? Meinst du die Prozessoren mit den fehlerhaften Chipsätzen und der schwachen IGP? :fresse:
#3
customavatars/avatar138219_1.gif
Registriert seit: 03.08.2010
NRW
Oberleutnant zur See
Beiträge: 1515
Das ist mir auch schleierhaft.
#4
customavatars/avatar29415_1.gif
Registriert seit: 05.11.2005

PHP | QuakeIII | Geek
Beiträge: 619
Daten hin oder her, erste Praxistests müssen her. MfG
#5
customavatars/avatar15872_1.gif
Registriert seit: 02.12.2004
Leipzig
[online]-Redakteur
Beiträge: 3609
Überschrift ist korrigiert, das s ist mir da versehentlich reingerutscht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]

AMD nennt architektonische Details zu Zen - Summit Ridge mit Broadwell-E...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-ZEN

Alle Journalisten, die von Intel auf das IDF eingeladen wurden, bekamen von AMD eine Einladung für ein eigenes Event im Hotel gegenüber. Also machte sich der Tross auf den Weg, um in einer Pressekonferenz neue Details über AMDs kommende Zen-Architektur und die Prozessoren zu erfahren. Erstmals... [mehr]