> > > > Preissenkungen bei AMD stehen an

Preissenkungen bei AMD stehen an

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

AMDNicht nur auf dem Grafikkarten-Sektor fährt AMD eine aggressive Preispolitik. Auch die Prozessoren der US-Amerikaner werden immer günstiger. Wie die Kollegen vom ATI-Forum nun exklusiv erfahren haben wollen, soll AMD seine Preise zum ersten November kräftig nach unten korrigiert haben. Bis die günstigeren Konditionen allerdings beim Endkunden ankommen werden, könnten noch ein paar Tage verstreichen. Am härtesten hat es die aktuellen Sechskern-CPUs getroffen, die teilweise um bis 19 Prozent im Preis gesenkt wurden. Während der AMD Phenom II X6 1090T vor wenigen Tagen noch für 295 US-Dollar seinen Besitzer wechselte, sollte er in den nächsten Tagen bereits schon für 239 US-Dollar erhältlich sein – eine Differenz von satten 56 US-Dollar. Auch der AMD Phenom II X6 1055T ist demnächst mit 183 US-Dollar deutlich billiger. Die kleineren AMD-Athlon-X4-, -X3- und –X2-Modelle wurden durchschnittlich um fünf bis zehn Prozent günstiger. Ein AMD Athlon II X2 265 ist dann ab 69 US-Dollar zu haben, während man bislang rund 76 US-Dollar auf den Ladentisch legen musste. Untenstehend finden Sie alle Änderungen in einer kleinen Tabelle zusammengefasst.

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Weiterführende Links: