> > > > Overclocking-Rekord: Intel Core i7-980X knackt 7-GHz-Marke

Overclocking-Rekord: Intel Core i7-980X knackt 7-GHz-Marke

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

intel3Die Overclocking-Szene ist um einen weiteren eindrucksvollen Weltrekord reicher geworden. Erstmals gelang es, einen Intel Core i7-980X auf über 7 GHz Taktfrequenz zu bringen. Der taiwanesische Overclocker HiCookie erreichte mit dem Sechs-Kern-Prozessor einen Takt von 7041 MHz. Dabei stellte er den offenen Multiplikator des Gulftown-Chips auf 37 und den Basistakt auf 190,31 MHz. Die Standardspannung von 1,375 Volt musste dabei auf satte 1,984 Volt angehoben werden, was natürlich nur mit Hilfe extremer Kühlmethoden möglich war, hierbei kam flüssiger Stickstoff zum Einsatz.

core_i7-980X_7041mhz_cpuz

Als Mainboard diente die neue High-End-Platine GA-58A-UD9 von GIGABYTE und als Arbeitsspeicher Corsair Dominator GTX2, der mit 1952 MHz (effektiv) lief. Den bisherigen Taktrekord des gleichen CPU-Typs hatte sein Landsmann NickShih aufgestellt, wie man im HWBOT-Ranking sehen kann. Er liegt mit 6815 MHz jedoch weit dahinter, was den neuen Rekord noch weiter aufwerten würde, allerdings wurde der Takt hierbei auf allen sechs Kernen erzielt, während bei dem aktuellen Ergebnis nur zwei Kerne die 7-GHz-Schallmauer durchbrachen.

core_i7-980X_7041mhz_s
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Mehr Informationen zum Rekord kann man auf hwbot.org erfahren.

Weiterführende Links:

Social Links

Kommentare (32)

#23
customavatars/avatar71062_1.gif
Registriert seit: 21.08.2007
Wien
Admiral
Beiträge: 14996
coretemp oder TMonitor schafft da abhilfe ;)

gegen ein PS fake ist aber jedes proggy machtlos
#24
customavatars/avatar51109_1.gif
Registriert seit: 08.11.2006
Hannover
Moderator
BIOS Bernhard
Lutz
Beiträge: 33768
Zitat loopy83;14893259
Es ist immer wieder unglaublich, was die Leute hier zu heulen haben.
Die CPU ist ein 980X und schafft auf irgendeinem Kern 7,041GHz... was ist daran kein WR für diese CPU?
Denkt ihr alle Singlecorebenches (SuperPI, diverse 3DMarks und Aquamark) werden auf allen Kernen gebencht? NEIN... es werden die Kerne einzeln ausgetestet und dem besten Kernen wird dann die Aufgabe zu teil, den Bench berechnen zu müssen. Genauso ist es hier... ein Kern schafft die 7GHz, die anderen wurden abgeschaltet.
Auch ALLE AMD CPUz Ergebnisse über 6,7GHz wurden nur mit EINEM Kern gemacht. Nur CPUz kann nur einen Kern anzeigen. Es ist also nur ein Kern mit 6-7Ghz getaktet. Die anderen drei-fünf Kerne dümpeln in der Regel mit den Berechnungen fürs OS bei 4,xGhz rum. Und ob nun abgeschaltet oder 4,xGHz... der einzige Unterschied ist die Anzeige im CPUz. Da man bei AMD die Kerne getrennt takten kann, werden sie weiterhin mit angezeigt.

Merke: Egal wieviele Kerne aktiv sind, es ist immer noch die eine CPU unter dem Kühler und damit WR für diese CPU, egal welcher Kern. Da nehmen sich Intel und AMD nix...


das mag sein, aber ich finde das ergebnis von platz 2 erheblich besser als das mit den 7ghz hier.
Man sollte dafür punkte und damit plätze abziehen (meiner Meinung nach) wenn man cores deaktiviert.
#25
customavatars/avatar117764_1.gif
Registriert seit: 06.08.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 4072
Hier habt ihr eure 7+GHz mit 6 Kernen. Der Screen ist von dem italienischen Overclocker Hiwa. Quelle
Auch mit einem Q3FE....aber was für einen :vrizz: einfach nur hammer die CPU
#26
customavatars/avatar14763_1.gif
Registriert seit: 29.10.2004
Österreich
Flottillenadmiral
Beiträge: 4121
Hammer ergebnis - aber die 1,9V können nicht gesund sein

mfg
#27
customavatars/avatar33147_1.gif
Registriert seit: 10.01.2006
Berlin
Moderator
Beiträge: 31074
@SuicidePhoenix

Dein Screen verstößt gegen die Forenregeln.
#28
customavatars/avatar83107_1.gif
Registriert seit: 21.01.2008
Thüringen
Banned
Beiträge: 16333
Zitat SuicidePhoenix;14935196
Hier habt ihr eure 7+GHz mit 6 Kernen. Der Screen ist von dem italienischen Overclocker Hiwa. Quelle
Auch mit einem Q3FE....aber was für einen :vrizz: einfach nur hammer die CPU


Scheint so als ob die 32nm Gulftown CPUs beim OC abgehen wie Schmitz Katze.

Zitat Athlon-64;14935860
Hammer ergebnis - aber die 1,9V können nicht gesund sein

mfg




Natürlich sind Vcores von 1,9 nicht gesund aber mit den Extremkühlmethoden im Gegensatz zu Luft oder H2O machbar;)
#29
customavatars/avatar47876_1.gif
Registriert seit: 24.09.2006
Plettenberg
Fregattenkapitän
Beiträge: 3015
Zitat SuicidePhoenix;14935196
Hier habt ihr eure 7+GHz mit 6 Kernen. Der Screen ist von dem italienischen Overclocker Hiwa.


wow. unter 6 sek. bzw. 5.866 sek in SuperPI, das hinterlässt nen Eindruck :eek:
#30
customavatars/avatar29675_1.gif
Registriert seit: 11.11.2005
hier und da mal
Korvettenkapitän
Beiträge: 2213
Mal eine Frage zur Thematik. Wie kann man den Kerne deaktivieren und unterschiedlich takten?
#31
customavatars/avatar22571_1.gif
Registriert seit: 06.05.2005

Fregattenkapitän
Beiträge: 2828
Zitat RiDdIcK112;14889398

Aber mich würde auch mal interessieren was der so bei Super PI 1M bringt.


Einen Bluescreen?! :shot:
#32
customavatars/avatar117764_1.gif
Registriert seit: 06.08.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 4072
Zitat GaBBa-Gandalf;14941447
Mal eine Frage zur Thematik. Wie kann man den Kerne deaktivieren und unterschiedlich takten?


Du kannst im Bios versch. Kerne aktivieren/deaktivieren oder auch die Cores einer bestimmten Anwendung zuweisen mit Hilfe des Taskmanagers.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]

Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) nun ebenfalls in Benchmark gesichtet

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2015/INTEL3

Mittlerweile sind die ersten Benchmarks zum kommenden Intel Core i7-7700K (Kaby Lake) aufgetaucht und ergänzen damit die Werte zum Core i7-7500U. Die Ergebnisse wirken durchaus sehr glaubhaft, denn sie sind in der offiziellen Datenbank von Geekbench 4 zu finden. Getestet wurde der neue Prozessor... [mehr]

AMD nennt architektonische Details zu Zen - Summit Ridge mit Broadwell-E...

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/AMD-ZEN

Alle Journalisten, die von Intel auf das IDF eingeladen wurden, bekamen von AMD eine Einladung für ein eigenes Event im Hotel gegenüber. Also machte sich der Tross auf den Weg, um in einer Pressekonferenz neue Details über AMDs kommende Zen-Architektur und die Prozessoren zu erfahren. Erstmals... [mehr]