> > > > Nachschub für Sockel 1366? Intel Core i7-930 für das erste Quartal 2010 erwartet

Nachschub für Sockel 1366? Intel Core i7-930 für das erste Quartal 2010 erwartet

DruckenE-Mail
Erstellt am: von
intel_core_i7Vor kurzem tauchte still und leise eine neue CPU von Intel für den Sockel 1366 auf, der Core i7-960. Doch auch im nächsten Jahr soll das Portfolio an Prozessoren für den LGA1366 um ein neues Modell erweitert werden, wie nun bit-tech.net berichtet. Dabei soll es sich um den Core i7-930 handeln, der vermutlich die aktuell günstigste CPU der Plattform, den Core i7-920, im ersten Quartal 2010 ablösen wird. Im Gegensatz zu Letzterem sollen die vier Kerne des Core i7-930 mit 2,88 GHz takten, statt 2,66 GHz. Dank Intels Hyper-Threading stehen dabei, wie für die i7-Reihe üblich, acht Threads zur Verfügung. Preislich soll der neue Chip in etwa seinem Vorgänger entsprechen. Allerdings sei noch unklar, ob der Prozessor bereits im neuen 32-nm-Verfahren hergestellt wird oder noch auf 45 nm setzt.

Weiterführende Links:

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

es liegen noch keine Tags vor.

Kommentare (28)

#19
customavatars/avatar135191_1.gif
Registriert seit: 26.05.2010

Stabsgefreiter
Beiträge: 271
fürs übertakten ist eine gute Kühlung vorrausgesetzt ;)
#20
customavatars/avatar103616_1.gif
Registriert seit: 03.12.2008
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1070
hab die h50[COLOR="red"]

---------- Beitrag hinzugefügt um 20:48 ---------- Vorheriger Beitrag war um 20:47 ----------

[/COLOR]was soll i da diskutieren mit dir (net bös sein), i würd gern die meinung eines 930er besitzer wissen.
#21
customavatars/avatar37230_1.gif
Registriert seit: 21.03.2006
(Nieder)Österreich
Fregattenkapitän
Beiträge: 2894
lasset die toten in frieden ruhen :D

beitrag erstellt am 29.10.09, 19:06 !
#22
customavatars/avatar14364_1.gif
Registriert seit: 15.10.2004
Berlin
Kapitän zur See
Beiträge: 3086
Zitat Derty Harry;15122562
hab die h50.


Die komische h50 bezeichnest du doch wohl nicht als vernünftige Kühlung.

Das Teil ist ein Witz.
#23
customavatars/avatar103616_1.gif
Registriert seit: 03.12.2008
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1070
Und wo is dein Argument? Schrott ala Schrotti?
#24
Registriert seit: 11.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6544
Er hat schon Recht. Die Leistung liegt nur gleichauf mit sehr guten Luftkühlern. Dafür hast du eine zusätzliche Lärm- und Fehlerquelle (Pumpe) mit drin. Wenn Wakü, dann richtig, nicht so ein Murks.
#25
customavatars/avatar103616_1.gif
Registriert seit: 03.12.2008
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1070
Sobald ich Overclock werd ichs besser wissen.
#26
Registriert seit: 06.08.2007

Oberbootsmann
Beiträge: 842
Ist der neue 930 eigentlich mit dem 920 D0 gleichzusetzten, bzw. mit dem Xeon 3520?. Ich hoffe ich habe die Bezeichnungen nicht durcheinander gebracht.

Also nochmal. Ist es besser z.B. den 920 D0 zu nehmen bzw. den Xeon 3520 (die auch alle D0 sind?) oder gleich den 930 zu kaufen. Dabei geht es mir natürlich hauptsächlich ums Übertakten. (Das der 930 200MHz mehr hat, lasse ich mal außenvor.)
#27
customavatars/avatar33147_1.gif
Registriert seit: 10.01.2006
Berlin
Moderator
Beiträge: 31029
@Derty Harry

Nutze den S.1366 Laberthread!
#28
customavatars/avatar103616_1.gif
Registriert seit: 03.12.2008
Wien
Leutnant zur See
Beiträge: 1070
Danke pitgst, das ist hilfreich.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Test: Intel Xeon E3-1230 v5 (Skylake)

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Vor ein paar Tagen stellte Intel die Xeon-Prozessoren mit Sockel 1151 aus der Skylake-Familie vor. Diese sind hauptsächlich für den Workstation- und Entry-Level-Server-Bereich gedacht, die Vorgänger-CPUs fanden sich aber auch in vielen PCs unserer Leser wieder. Der Clou der Prozessoren ist das... [mehr]

Skylake richtig einstellen: Was man machen sollte, was man lassen sollte

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/XEON-E3-1230V5/LOGO_XEON

Intels Skylake-Chips wurden vor nunmehr vier Monate vorgestellt und sind leider immer noch nur spärlich verfügbar. Nach unserem Test der Core i7-6700K- und Core i5-6600K-Prozessoren zum Launch haben wir uns bereits diverse Z170-Boards angesehen, die Mobilversionen getestet und sind aufs... [mehr]

Core i7-6950X im Test: Dicker Motor, alte Karosse

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/6950X/6950X-LOGO

Intels letzter CPU-Launch ist schon eine Weile her - Ende Oktober 2015 testeten wir den Xeon E5-1230v5 auf Skylake-Basis, seitdem war zumindest im Desktop-Bereich nichts neues mehr vom Marktführer zu hören. Am heutigen Tag aktualisiert Intel endlich die High-End-Plattform und bringt mit dem Core... [mehr]

Intel 'Kaby Lake': Die siebte Core-Generation im Detail vorgestellt

Logo von IMAGES/STORIES/LOGOS-2016/INTEL_7TH_CORE_GEN

Im Zuge der kommenden "Kaby Lake"-Plattform, deren breite Verfügbarkeit für das erste Quartal 2017 erwartet wird, nutzt Intel heute die Gelegenheit, die siebte Core-Generation offiziell im Detail vorzustellen und bereits ein paar Prozessoren auf den Markt zu bringen. Wir konnten uns bereits vor... [mehr]

So schnell ist Kaby Lake: Erste eigene Benchmarks zum i7-7500U

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/INTEL_KABY_LAKE

Offiziell vorgestellt hat Intel die 7. Generation der Core-Prozessoren bereits Ende August, doch erst jetzt ist Kaby Lake in Form des ersten Notebooks verfüg- und damit testbar. Dabei handelt es sich um das Medion Akoya S3409 MD60226, in dem ein Core i7-7500U verbaut wird. Während das Notebook... [mehr]

Delid Die Mate im Test

Logo von IMAGES/STORIES/IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/DDM/DDM

Seit der Ivy-Bridge-Generation verlötet Intel Die und Heatspreader nicht mehr miteinander, was leider in deutlich schlechteren Kern-Temperaturen resultiert. Abhilfe dagegen schafft nur das Delidding (das sogenannte „Köpfen“) der CPU sowie der anschließende Austausch der Wärmeleitpaste durch... [mehr]